Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Spooler Funktionsweise

Frage Hardware Drucker und Scanner

Mitglied: highfish

highfish (Level 1) - Jetzt verbinden

08.09.2006, aktualisiert 11.09.2006, 6951 Aufrufe, 8 Kommentare

Guten Tag

Kann hier jemand eine Anleitung oder einen Link posten, in der/dem steht, wie ein Dokument vom Programm (zb Word) bis zum vollständigen Ausdruck gelangt. Also der ganze Weg über Spooler, usw.

Vielen Dank
Mitglied: nopain
08.09.2006 um 13:37 Uhr
Moin,

was willst du denn damit erreichen? Geht es um ein Problem oder mehr eine theoretische Abhandlung?

Gruß
nopain
Bitte warten ..
Mitglied: highfish
08.09.2006 um 13:38 Uhr
Um eine theoretische Abhandlung, interessiert mich einfach. Bin ich da im falschen Forum?
Bitte warten ..
Mitglied: nopain
08.09.2006 um 13:44 Uhr
Moin,

nöö, du bist nicht zwingend im falschen Forum.... nur wenn das theoretisch sein soll muß es ja auch fachlich fundiert und möglichst mit Quellenangaben versehen sein.... na ja, ...und ich kann mir nicht vorstellen, daß sich da jemand die Mühe macht einfach mal so.

Vor allem wird das ganz schön komplex wenn du jedes Detail haben möchtest... dann schauen wir doch mal was du da für Ergebnisse erntest... ich bin gespannt.

Gruß
nopain
Bitte warten ..
Mitglied: highfish
08.09.2006 um 13:51 Uhr
Natürlich sollte es fachlich sein. Ich muss zb wissen, weshalb die Datei im Spooler grösser ist als auf der Festplatte (postscript?). Sollte einfach ein bisschen detaillierter sein als auf Wikipedia, aber auch nicht zu komplex...
Hoffentlich meldet sich bei diesen Anforderungen noch jemand.
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
08.09.2006 um 16:04 Uhr
Mit Sicherheit nicht vollständig und ohne Garantie für absolute Richtigkeit, aber ich versuche mal einen Anfang (im übrigen gibt es kaum ein schlimmeres Thema unter Windows als Drucken):

Word übergibt die Daten an die interne API zum Drucken in einem Zwischenformat.

Die Weiterverarbeitung hängt nun von der Art und Weise der Installation ab. ich gehe hier davon aus dass der Drucker via Server angesprochen wird.
Normalerweise wird zunächst geprüft ob der lokale Druckertreiber mit dem auf dem Server übreinstimmt und ggf. aktualisiert.

Der Druckertreiber übernimmt die Aufbereitung der RAW Daten in ein passendes Druckerformat (PCL, PS o.ä.). die Dateien werden mit ein paar Zusatzinformationen in das lokale Spoolverzeichnis geschrieben. Die dortigen Daten werden dann an das Spoolverzeichnis auf dem Server übermittelt, welcher abermals spoolt (bzw. zwischenspeichert).

Der Server schickt die Daten dann entweder an die lokale Schnittstelle (LPT) oder über Port 9100 an den Drucker. Dieser spoolt wiederum (in der Regel seitenweise) und bereitet die Daten durch das interne RIP (Raster Image Processor) auf und bringt letztlich die Daten in Pixelform auf die Walze (Laser).
Bitte warten ..
Mitglied: highfish
08.09.2006 um 16:14 Uhr
Vielen Dank, das ist schonmal nicht schlecht. Also wenn der Drucker lokal ist, läuft das eigentlich so ab: Word-Dokument wird in PS/PCL umgewandelt, darum ist es im Spooler dann auch grösser. Vom Spooler wird das Dokument an den Drucker gesendett, der die ganzen bits physikalisch auf Papier bringt. Ist das richtig so?
Bitte warten ..
Mitglied: ratzla
11.09.2006 um 16:52 Uhr
Noch weiter vereinfacht stimmt das so.
Postscript oder PCL ist eine Kommandosprache. Bildpunkte entstehen daraus erst am Drucker (Unter PS gibt es Befehle wie "LINE" oder "Circle" um die Daten vektororientiert mit möglichst wenig Qualitätsverlust zu übertragen.
Der PS oder PCL Code wird wie eine Datei an den Drucker geschrieben. Abfangen kann man das z.B. indem man in eine Datei druckt (statt auf LPTxxx).
Bitte warten ..
Mitglied: Mavico
31.08.2010 um 19:35 Uhr
Guten Abend,

auch wenn der Thread schon ein wenig älter ist, möchte ich diesen mit einer Frage wiederbeleben:

Postscript bzw. PCL sind ja Kommandosprachen. Wenn ich jetzt einen PCL-Treiber von Hersteller A für Drucker B von Hersteller B nehme,
kann ich diesen ja in der Regel erfolgreich verwenden. Vielleicht funktionieren nicht alle Papierfächer, aber drucken kann man.

Wie sieht das jetzt bei Postscript aus? Wie steuern die Treiber der Druckerhersteller die Drucker? Bei PCL sind die entsprechenden Befehle ja in der
Stapelverarbeitung enthalten.
Ist das bei Postscript genauso, oder sind das einfach proprietäre Steuerbefehle, die mit der Postscriptdatei übertragen werden?

Gruß

Mavic
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Batch & Shell
gelöst Probleme bei der Funktionsweise einer im Hintergrund laufenden Batch (5)

Frage von duderu zum Thema Batch & Shell ...

Windows Server
802.1x und NAP - Funktionsweise EAP-Quarantäneerzwingungsclient (4)

Frage von cuilster zum Thema Windows Server ...

Router & Routing
gelöst Viprinet Router - Funktionsweise (10)

Frage von 118080 zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...