Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

SQL 2008 R2 belegt fast den ganzen Arbeitsspeicher

Frage Entwicklung Datenbanken

Mitglied: Akcent

Akcent (Level 2) - Jetzt verbinden

01.07.2013 um 15:23 Uhr, 4949 Aufrufe, 15 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

wir haben einen MS-SQL 2008R2 (die kostenlose Version)

Der Server hat 8 GB RAM und ich habe im Management Studio den RAM auf 2GB begrenzt.

2703501f4825ab456ed49c71888663ca - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Leider verschlingt der SQL deutlich mehr RAM (virtueller RAM)

Im TaskManager bekommt man zuerst einmal einen Schreck

72b99f9fa56ab4fe3a30ff047bb61491 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Über den Prozess-Explorer habe ich dann gesehen, daß der SQL mehr als die eingestellten 8 GB nimmt.

5d40c8742df1e87ac547f5be31bffed6 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Kann mir jemand sagen wie ich dem SQL dieses Verhalten abgewöhnen kann?
Im Internet und Foren sind viele Beiträge dazu aber ich haben keinen gesehen, wo ich denke, dass der was fruchtet.

Grüße,
Herry




Mitglied: certifiedit.net
01.07.2013 um 15:59 Uhr
Server != PC.

Wenn dein PC Standardmäßig so viel RAM frisst (wenn keine DEV Maschine) darfst du dich gerne erschrecken. Aber ein Server, zu dem mit SQL oder eher noch Exchange ist darauf ausgerichtet das zu nutzen. Wofür dient der Server denn noch? Ist langsam? Oder gehörst du zu den Leuten, die einen Server wie einen PC am liebsten noch mit TuneUp und Konsorten auf schlank trimmen wollen?
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
01.07.2013 um 16:15 Uhr
Es ist ein Windows 2008R2 Server.
Welche andere Dinge da drauf laufen trägt hier nicht zur Sache
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
01.07.2013 um 16:30 Uhr
Hallo,

Zitat von Akcent:
wir haben einen MS-SQL 2008R2 (die kostenlose Version)
Also Express Version (oder etwa nicht?) und evtl. die 32Bit Version?

Der Server hat 8 GB RAM und ich habe im Management Studio den RAM auf 2GB begrenzt.
Was aber blödsinn ist da dein SQL Server 2008R2 Express eh nur maximal 1GB nutzen kann.
http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms143685(v=sql.105).aspx

Leider verschlingt der SQL deutlich mehr RAM (virtueller RAM)
Nein.

Im TaskManager bekommt man zuerst einmal einen Schreck
Nein. Nur genutzter RAM ist gut bezahlter RAM. Ungenutzter RAM ist verschwendetes Kapital. Zudem solltest du schauen was alles diesen RAM nutzt. Auf deinem Bild ist es nicht zu erkennen. Der Reiter Prozesse gibt dir da Auskunft.

Kann mir jemand sagen wie ich dem SQL dieses Verhalten abgewöhnen kann?
Ja, hier nachlesen (nur ein paar auszüge zum RAM eines SQL Servers).
http://msdn.microsoft.com/en-us/library/ms178067.aspx
http://www.eraofdata.com/understanding-and-configuring-sql-servers-memo ...
http://social.msdn.microsoft.com/Forums/sqlserver/en-US/f49e1fac-7768-4 ...
http://www.sqlservercentral.com/Forums/Topic1167671-391-1.aspx#bm116767 ...

Im Internet und Foren sind viele Beiträge dazu aber ich haben keinen gesehen, wo ich denke, dass der was fruchtet.
Das mit dem "ich denke" bei Themen wo man selbst kein Wissen drüber hat ist immer so ein Problem weil man dann immer was falsches denkt

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
01.07.2013 um 16:33 Uhr
Hallo,

Zitat von Akcent:
Welche andere Dinge da drauf laufen trägt hier nicht zur Sache
Wenn hier die anderen Dinge die auf diesen Server 2008R2 Laufen nichts mit der sache zu tun haben, dann lass auch bitte deine Hardcopy deines Taskmanagers weg wo neben deines SQL Server auch alle anderen Dinge eben mit in der Speichernutzung eingehen angezeigt werden. So funktioniert das nicht. In der Abeitsspeichernutzung von 6,58 GB sind deine nichts zur Sache tuende Dinge eben mit drin.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
01.07.2013 um 16:48 Uhr
Zitat von Pjordorf:
Hallo,

> Zitat von Akcent:
> Welche andere Dinge da drauf laufen trägt hier nicht zur Sache
Wenn hier die anderen Dinge die auf diesen Server 2008R2 Laufen nichts mit der sache zu tun haben, dann lass auch bitte deine
Hardcopy deines Taskmanagers weg wo neben deines SQL Server auch alle anderen Dinge eben mit in der Speichernutzung eingehen
angezeigt werden. So funktioniert das nicht. In der Abeitsspeichernutzung von 6,58 GB sind deine nichts zur Sache tuende Dinge
eben mit drin
.

Gruß,
Peter

Zu dem macht es keinen Sinn das Szenario so zu überprüfen - wo prinzipiell sowieso nicht mal ein Problem besteht.
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
02.07.2013 um 09:10 Uhr
Danke Peter,

> Zitat von Akcent:
In der Abeitsspeichernutzung von 6,58 GB sind deine nichts zur Sache tuende Dinge
eben mit drin
.
richtig. Der SQL hat aber mehr als die eingestellten 2 GB und das ist mein Problem / meine Frage.

Denn dadurch ist der Server etwas langsamer. Der Server läuft als Gast in einer VM mit brandaktueller Server-Hardware von HP

Ich werde Deine Links einmal durchgehen.

Viele Grüße,
Herry
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
02.07.2013 um 14:53 Uhr
ich komme mit den Links leider nicht weiter.
Habe alles durchgelesen und das ein oder andere auch ausprobiert.

Der SQL-Server zieht fast 7GB RAM, obwohl ich diesen auf 2048 begrenzt habe.
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.07.2013 um 15:01 Uhr
Wie oben bereits angefragt: Das ist schlimm, weil....?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.07.2013 um 15:18 Uhr
Hallo,

Zitat von Akcent:
ich komme mit den Links leider nicht weiter.
Warum? Funktionieren die nicht?

Der SQL-Server zieht fast 7GB RAM, obwohl ich diesen auf 2048 begrenzt habe.
Nein, wie schon oben gesagt, das tut dein SQL Server nicht. WO liesst du das dein SQL Server fast 7 GB RAM nutzt? Ich sehe das er eben nur 1.65 GB RAM nutzt.

Was für eine Edition ist dein SQL Server 2008R2, Express, Standard, Datacenter... ? 32 oder 64Bit?

Was sagt dein Taskmanager in der Spalte "Prozesse" aus?

Was sagt der Systemmonitor aus bezüglich der Speichernutzung? http://msdn.microsoft.com/de-de/library/ms176018(v=sql.105).aspx

Und wenn du Probleme mit der Hardware und deren Performance der VMs hast, ist das nicht zwangsläufig nur ein Propblem deines Virtuellen SQL Servers 2008R2 (Express, Standard, datacenter) 32 oder 64Bit?

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Akcent
02.07.2013, aktualisiert um 16:30 Uhr
> ich komme mit den Links leider nicht weiter.
Warum? Funktionieren die nicht?
Nein, weil ich mit den Inhalten nicht weiter komme

> Der SQL-Server zieht fast 7GB RAM, obwohl ich diesen auf 2048 begrenzt habe.
Nein, wie schon oben gesagt, das tut dein SQL Server nicht. WO liesst du das dein SQL Server fast 7 GB RAM nutzt? Ich sehe
das er eben nur 1.65 GB RAM nutzt.
Siehe mein 3. Screenshot

Was für eine Edition ist dein SQL Server 2008R2, Express, Standard, Datacenter... ? 32 oder 64Bit?
64Bit


Was sagt dein Taskmanager in der Spalte "Prozesse" aus?
da belegt der sqlserver.exe nur 305 MB
Unter Leistung ist der Arbeitsspeicher voll belegt. Wie die im ersten Post gezeigten Bilder.
Der Prozess-Explorer zeigt unter Virtual Size = 8GB für den SQLSERVER an
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.07.2013 um 16:39 Uhr
Moment, ich habe hier einen Server, bei dem momentan 22,3 GB Ram genutzt werden. Deiner Behauptung nach müsste ich nun davon sagen, dass der gestartete Editor diese 22,3 GB frisst?

Erklär uns mal bitte die Logik?

Btw: Wie kann ich hier Bilder einfügen?
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.07.2013 um 17:24 Uhr
Hallo,

Zitat von Akcent:
Nein, weil ich mit den Inhalten nicht weiter komme
Da kann ich dir aber nicht bei helfen...

Siehe mein 3. Screenshot
Und genau dort steht das dein SQL Server die von mir dir schon genannten 1.641.112 KBytes (ca.1,6 GB) RAM belegt.

64Bit
Und? Die Express Ausgabe oder was?

da belegt der sqlserver.exe nur 305 MB
Ja schau mal einer an. Nur ein Prozess oder noch mehr?

Unter Leistung ist der Arbeitsspeicher voll belegt.
Und? Ist doch gut so. Besser als ungenutzter RAM.

Der Prozess-Explorer zeigt unter Virtual Size = 8GB für den SQLSERVER an
Virtual Size <> (ungleich) Eingebauter RAM.

Beschäftige dich eingehend mit der Speichervwaltung deines OS, dann mit der Speicherverwaltung eines SQL Servers insbesondere deines SQL Server 2008R2. Nicht vergessen solltest du andere uns nicht genannte Prozesse ebenfalls prüfen wie diese mit RAM umgehen.

Und da du erwähnt hast das deine VM irgendwie nicht so läuft wie du es dir vorstellst, musst du dich zwnagsläufig auch damit auseinander setzen und Lernen und Verstehen wie dein und ungenannter Hypervisor (Type I oder Type II) mit Hardwareresourcen umgeht und diese an Virtuelle Maschinen weiterreicht bzw. umsetzt. Notfalls musst du dich gar mit Festplatten, deren Leistungsdaten und Üvertragungswege sowie RAID und deren Verhalten auseinandersetzen und Verstehen um beurteilen zu können was deine VM da überhaupt erst leisten kann. Wichtig aber hier auch nicht erwähnt sind dann auch sachen wie Anzahl der gleichzeitiug laufenden VMs und deren Auslastung deiner Hardware. Warum ich es so Formuliere? Weil dein
Welche andere Dinge da drauf laufen trägt hier nicht zur Sache
uns sagt, schert euch nicht um alles andere. OK. Die Antworten zu deiner falschen Annahme das deine uns ungenannte SQL Server 2008R2 Edition mehr als 2 GB RAM nimmt hast du ja.

Lies dich ein wie man bei deinen uns unbekannten Virtuelle Maschinen ein Monitoring durchführt um eine Aussage über deren Leistungsfähigkeit sowie zur Leistungsfähigkeit des darunterlaufenden uns unbekannten Hypervisor vom Type I oder vom Type II zu erhalten. Lektüre ist im Netz deiner Wahl mehr als reichlich zu finden.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.07.2013 um 17:27 Uhr
Hallo,

Zitat von certifiedit.net:
Btw: Wie kann ich hier Bilder einfügen?
Wie andere auch Eigenen unveröffentlichten Beitrag bearbeiten, Bilder hochladen, Link kopieren, Beitrag speichern (nicht veröffentlichen), und den kopierten Link in deiner Antwort Einfügen.

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: certifiedit.net
02.07.2013 um 17:31 Uhr
Hallo Peter,

ich dachte, das funktioniert direkt per Administrator.de?

Sorry, ich musste hier bisher noch keine Bilder hochladen, aber gerade im Moment hätte ich gerne die Ramnutzung meines Editors per Bild "untermauert" ;)

Grüße,

Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
02.07.2013 um 17:49 Uhr
Hallo,

Zitat von certifiedit.net:
ich dachte, das funktioniert direkt per Administrator.de?
Tuts doch auch Aber Frank wird irgendwann eine neue Bilderfunktion uns anbieten...

im Moment hätte ich gerne die Ramnutzung meines Editors per Bild "untermauert" ;)
Dann tu es doch

Gruß,
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
MS SQL 2008 R2 - Dienst beendet sich (5)

Frage von PASUbs zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Fehler Beim Installieren von SQL 2008 R2 auf einem Windows 2012 Server (6)

Frage von Sv-Schneider zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Server 2014 Developer downgrade auf SQL 2008 R2 (8)

Frage von Sachellen zum Thema Windows Server ...

Windows Server
SQL Server 2008 R2 SP3 neue Instanz (10)

Frage von technikdealer zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...