Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

stackig

Frage Netzwerke LAN, WAN, Wireless

Mitglied: Chrisn

Chrisn (Level 1) - Jetzt verbinden

20.01.2006, aktualisiert 16:56 Uhr, 2872 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo,

ich habe von einem bekannten einige switche bekommen, habe nur ein problem diese miteinander zu verbinden.
Folgende ausgangssituation:
Ich bin in einen Netzwerkverein, die switche die ich habe werden also nicht direkt zusammen stehen (max. 30m entfernung).
die switche die ich bekommen habe haben alle stacking module drin, aber leider keine 1000base fx oder 1000base t module.
um mir die investition in solche module zu ersparen habe ich daran gedacht ob es irgendwie möglich ist die switche über die stacking module zu verbinden, ich habe schon überall gesucht, leider ohne erfolg.
ich hab auch keine ahnung wie lang so ein stacking kabel sein darf, aber gibt es irgendwie ne möglichkeit die switche über die stacking module über diese entfernung zu verbinden?
ich hatte daran gedacht ob es evtl. einen tranciever oder sowas in der richtung gibt der von dem stacking kabel auf glasfaser oder twisted pair kabel und auf der anderen wieder zurück "konvertiert".

ich bin für alle lösungswege dankbar, ach ja es sind baystack 450-24T switche von Nortel, falls das wichtig sein sollte.
und eine 100 MBit verbindung zwischen den switchen ist nicht ausreichend, sollte jemand das in betracht ziehen wollen

danke schonmal für antworten
Mitglied: Metzger-MCP
20.01.2006 um 11:02 Uhr
Ich denke da wirst du ein Problem haben ! Die Stackkabel funktionieren nicht bei so einer Länge, und die Gigbit Module sind ja schweine Teuer.

Du hättest vielleicht eine einzige Möglichkeit, bei der ich mir auch nicht wirklich sicher bin, das daß geht, verbinde mal 2-3 100mbit Leitungen zwischen den Switchen und administriere sie möglicherweise noch in V Lan's. Vielleicht kannst du dadurch den Datendurchsatz erhöhen, ansonsten habe ich da keine Lösung Griffbereit.

Mit freundlichen Grüßen Metzger
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
20.01.2006 um 14:21 Uhr
stacking = stapeln
stapeln tut man in der regel über-/hinter-/vor-/nebeneinander. sieht also schlecht aus für
dein vorhaben

trunking = mehrere leitungen zu einem strang zusammen fassen
insofern deine switches dies unterstützen könntest, du so 2-4 leitungen oder auch mehr,
zur verbindung der einzelnen switches verwenden.
Bitte warten ..
Mitglied: Chrisn
20.01.2006 um 15:04 Uhr
danke erstmal für die antworten, auch wenn sie nicht gerade befriedigend waren

schade, werde ich mal gucken ob ich 4 ports über nen trunk zusammen basteln kann, ich hatte halt gehofft da es ja medienkonverter von kupfer auf glas oder auf koax und in allen möglichen ausführungen gibt, das es auch irgendsowas für die stacking kabel gibt, das man die quasi über lwl "verlängern" kann
aber gut, wenns das nicht gibt hab ich dann wohl nicht mehr so viele möglichkeiten...
Bitte warten ..
Mitglied: 13100
20.01.2006 um 16:56 Uhr
diese stacking-kabel is meistens ne spezialgeschichte des herstellers,
daher kann in der regel nur dieser sowas anbieten. da der aber in den
meisten fällen lieber ein produkt mit gigabit+stacking hierfür an den man
bringten will oder noch was teureres, sieht's da meistens schlecht aus.
stacking wird/wurde auch gerne als verkaufsargument in punkto
zukunftssicherheit verwendet. ohne hierbei näher auf den preis dieses
kleinen stückchens kabel einzugehen, mit dem dann meist nochmal ein
zusatzgeschäft gemacht wird/wurde.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...