Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Standardeinstellungen für neue Benutzerkonten vorgeben.

Frage Microsoft Windows Userverwaltung

Mitglied: drobskind

drobskind (Level 1) - Jetzt verbinden

26.01.2014, aktualisiert 27.01.2014, 1877 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

ich habe hier aktuell folgende Situation:
- kleines Büro mit 2-10 PC
- ca. 5-8 Mitarbeiter
Auf den PCs läuft Win7 Professional.
Es gibt keinen Server, nur ein NAS für die zentrale Dateiablage.

Ein AD existiert nicht. Somit parametriere ich auf jedem PC jeden Mitarbeiter.
Das doch recht aufwendig wenn man mal von 5 PC und 5 Mitarbeiter ausgeht sind das gleich mal 25 Benutzerkonten.

Was mich hier am meisten nervt sind Einstellungen, die ich unter jedem Konto erst einmal vornehmen muss, da ich dies den Mitarbeitern nicht überlassen möchte.

Gibt es eine Möglichkeit unter Windows7 bestimmte Parameter schon mit dem Anlegen des Nutzerkontos zu setzen. Unter XP ging das noch teilweise recht komfortabel mit dem "Default User".

Vor allem interessieren mich folgende Einstellungen:
- Startseite des IE (diese soll sofort auf Google eingestellt sein)
- Standardsuchanbieter des IE
- Office Abfrage nach dem Speicherformat soll auf Open XML eingestellt sein
- Updateeinstellungen von Office soll auf Automatisch eingestellt sein.

Freue mich auf eure Antworten.

Gruß
Drobskind
Mitglied: certifiedit.net
26.01.2014 um 02:06 Uhr
Für ein "ich habe hier" sind 2-10PCs und 5-8MA eine ziemlich vage Aussage?

Wieviele Benutzer pro PC? Was für Einstellungen? Oder sollen wir dir hier einen "Business Plan" für die Behandlung solcher Netzwerke anbieten?

Aber als Tipp: Registrywerte, das ganze dann automatisiert per CMD/PS.
Bitte warten ..
Mitglied: drobskind
26.01.2014 um 02:17 Uhr
Die Angaben sollten nur als Richtwert dienen, damit nicht sofort der Erstbeste um die Ecke kommt und sagt... setz doch ein AD auf.

Die Einstellungen habe ich genannt!

Mich interessiert ob es Möglichkeiten gibt diese schon als Standard festzulegen. D.h. wenn ein neuer Mitarbeiter eingestellt wird, erstelle ich ein Benutzerkonto für ihn und die Einstellungen sind da. Ganz ohne nachträglich noch Scripte laufen zu lassen.

Zum Beispiel habe ich gerade einen neuen Dell Optiplex hier zu stehen. Wenn ich dort ein neues Nutzerkonto anlege hat der Internetexplorer eine Dell/MSN (http://dell.msn.com/) Startseite. Sowas habe ich auch schon bei HP und Lenovo gesehen.
So, wenn diese Firmen es schaffen ihre Startseite so einzubinden, dann muss es doch auch möglich sein, diese zu ändern, so dass alle zukünftigen Nutzerkonten www.google.de als Startseite haben.

Gruß
Drobskind
Bitte warten ..
Mitglied: Sheogorath
26.01.2014 um 02:39 Uhr
Moin,

also Standard Registry-Werte, damit habe ich mich auch schon beschäftigt, ist leider etwas sehr bescheiden, da man die NTUser.dat bearbeiten muss (zumindest haben das meine Recherchen ergeben). Deshalb habe ich davon abgelassen, einfach ist es, wenn du im Public Autostart eine Batch/PS Datei drin liegen hast, die alles setzt und um Userfolder einfach eine Datei anlegt, sodass abgebrochen wird, wenn diese Existiert und wenn nicht, dann werden die Settings gemacht.

Gruß´
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: Pjordorf
LÖSUNG 26.01.2014, aktualisiert 27.01.2014
Hallo,

Zitat von drobskind:
setz doch ein AD auf.
(Und du hast die Grundlage deine Anpassungen am bequemsten umzusetzen

Gibt es eine Möglichkeit unter Windows7 bestimmte Parameter schon mit dem Anlegen des Nutzerkontos zu setzen.
Ja. Default User.

Unter XP ging das noch teilweise recht komfortabel mit dem "Default User".
Auch bei Windows 7 Windows 8 / Server 2012 etc. nach wie vor möglich. Am sichersten per Sysprep (was für Verteilung eh vorrausetzung ist), ansonsten händisches eingreifen (Registrierung und wo auch immer) und teils mit Werkzeugen von drittherstellern wieder den Default User nutzen. Such mal hier im Forum sowie im Netz deiner Wahl und vor allem auf den MS Seiten nach Defualt user und Sysprep.

- Startseite des IE (diese soll sofort auf Google eingestellt sein)
- Standardsuchanbieter des IE
- Office Abfrage nach dem Speicherformat soll auf Open XML eingestellt sein
- Updateeinstellungen von Office soll auf Automatisch eingestellt sein.
Du kannst aber auch die Werte in der jeweiliegn Registrierung ändern wenn du die sowieso alle kennst und es dir leichter und sicherer erscheint. Reg Bearbeiten ist immer letzter Ausweg.

Ganz ohne nachträglich noch Scripte laufen zu lassen
Nur wenn dein Default User und sonstiges Gerümpel drumherum schon alles so hat wie du es dir vorstellst..

So, wenn diese Firmen es schaffen ihre Startseite so einzubinden, dann muss es doch auch möglich sein, diese zu ändern,
Da hat sich natürlich jemand oder ganz viele jemands in dieser Materie eingearbeitet und es umgesetzt. Was du gewillt bist dort an Einarbeitung und Zeit (Wochen) zu Investieren wissen wir nicht. Bei diesen Herstellern sitzen leute die nichts anderes tun als diese Vorgaben zu Erabeiten und in den jeweiligen Produkten dann einfliessen zu lassen. Per GPO (AD) kannst du locker über 100.000 Einstellungen vornehmen, es hat aber niemals einer gesagt das du das Blind in 5 Minuten drauf hast zu tun und es dann alles Funktioniert wie du es wünscht...

so dass alle zukünftigen Nutzerkonten www.google.de als Startseite haben
Default User?
.
Gruß,
Peter

PS: das einarbeiten mit Sysprep und die nötigen Vorkenntnisse sowie benötigte Hardware/ Software ist nicht mal eben so gemach oder mal eben mit einer CD kopieren abgetan. Vom technischen English und die MS Nomenklature mal abgesehen
Bitte warten ..
Mitglied: drobskind
27.01.2014 um 08:51 Uhr
Vielen Dank für eure Vorschläge,

Pjordorf auch schönen Dank an dich für deine Ausführungen.

Ich werde mich dann mal dranmachen ein paar Versuche zu starten.
Sollte ich erfolgreich sein, versuche ich auch hier eine Anleitung zu posten.

Gruß
Drobskind
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Server-Hardware
gelöst Neue Serverfestplatten (13)

Frage von Hendrik2586 zum Thema Server-Hardware ...

Router & Routing
Neue Top Level Domain .box bringt manche Netze durcheinander (1)

Link von magicteddy zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
Neue Top Level Domain .box bringt manche Fritzbox-Netze durcheinander (3)

Link von mikrotik zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...