Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Stark wechselnde Netzwerkperformance

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: ramsi1

ramsi1 (Level 1) - Jetzt verbinden

25.06.2008, aktualisiert 13:23 Uhr, 3348 Aufrufe, 3 Kommentare

Wir haben in unserer Schule für die Vorbereitung bei der Matura 3 PC mit Win-XP-Betriebssystem vernetzt. Die Schüler arbeiten über eine Netzwerkverbindung mit den Powerpoint-Präsentationen, die auf dem Präsentations-PC abgelegt sind.

Bislang war das Öffnen der PP-Präs. immer ohne Probleme möglich. Seit einigen Tagen aber dauert das Öffnen der Dateien oft über 1 Minute lang (Am Switch auch erkennbar an dauerhaft leuchtenden Dioden). Dann geht es wieder sehr rasch. (Am Switch erkennbar an rasch blinkenden Dioden). Es ist aber nicht nachvollziehbar, was die Ursache für diese extremen Schwankungen ist. Ich habe den Switch getauscht, PC getauscht, Netzwerkkabel getauscht etc.

Hat jemand eine Idee, was die Ursache für diese Problem sein könnte.

Vielen Dank.
Peter
Mitglied: thorsten-rehm
25.06.2008 um 13:02 Uhr
Ist das Problem nur bei einer bestimten PP-Präs.?

Hast du mal probiert die PP-Präs. direkt auf dem Präsentations-PC zu öffnen? Dauert es da ab und zu auch so lange?
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
25.06.2008 um 13:13 Uhr
Um überhaupt erstmal eine qualifizierte Aussage treffen zu können obs an den PCs selber (OS) liegt oder an der Netzwerkinfrastruktur solltest du mal messen was dein Netzwerk überhaupt hergibt.

Das zu installierst du einmal eins der Programme NetIO
http://www.ars.de/ars/ars.nsf/docs/netio
oder IPerf
http://dast.nlanr.net/Projects/Iperf/

auf 2 Rechner. Die Binaries laufen direkt in der Eingabeaufforderung und du startest die eine Seite als Server mit netio -t -s, die andere Seite als Client mit netio -t <ip_adresse_server>

Danach sagt dir NetIO (oder auch IPerf) was dein Netzwerk überhaupt in der Lage ist zu transportieren an Daten.

Deine Angaben sind ja hier mehr als spärlich, denn du hast es ebenfalls versäumt auch mal mit einem Netzwerksniffer wie z.B. den www.WIRESHARK.org oder dem MS-NetmMonitor zu messen wie hoch die Grundlast oder Broadcastlast in deinem Netz ist. Auch das hat einen nicht unerheblichen Einfluss auf die Gesamtperformance.
Ebenso fehlt völlig einmal ein direkter Vergleich indem man einmal 2 PCs direkt und ohne Switch mit einem Crossover Kabel verbindet und den Datentransfer testet ohne den Einfluss vom Restnetz !!

Hast du diese Werte, kannst du dann strukturiert und zielorientiert weitersuchen ! Entweder am Netz oder am Tuning der PCs wie z.B. hier beschrieben:
http://www.psc.edu/networking/projects/tcptune/

Wenn die Schüler in der Matura so arbeiten würden, wären sie wahscheinlich sofort durchgefallen....
Bitte warten ..
Mitglied: ramsi1
25.06.2008 um 13:23 Uhr
Danke für die prompte Antwort.

Das Öffnen lokal auf dem PC geht sehr rasch. Außerdem ist es egal, welche PP-Präs. es ist. Ursprünglich dachte ich, es hänge mit der Größe der Datei zusammen, aber auch dem war nicht so.

Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Heiß diskutierte Inhalte
Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (9)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (8)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...