Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Start->Programme->Verwaltung trotz GPO angezeigt

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: BlueHunter

BlueHunter (Level 1) - Jetzt verbinden

04.10.2005, aktualisiert 05.10.2005, 8002 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi,

trotzdem ich in meiner Windows 2000 Domain die GPO so eingestellt hab, das der Verwaltungsordner ausgeblendet werden soll wird er angezeigt, zumindest an einigen Rechnern! Der Rest der GPO wird übernommen und ausgeführt. Hab repliziert und die GPO per secedit Befehl aktualisiert. Hat jemand ne Idee? Wäre super, ansonsten lande ich bald in teufels Küche!

der ängstliche Admin
Mitglied: 10545
04.10.2005 um 09:57 Uhr
Sind alle Clients mit mind. W2K ausgestattet?

Hast Du die GPO mit der Domäne verknüpft (wird manchmal vergessen)?

Führe an den betroffenen Clients mal den Konsolenbefehle <tt>gpupdate /force</tt> aus.

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: BlueHunter
04.10.2005 um 10:26 Uhr
Hi,

Danke erstmal für die schnelle Antwort! Alle Clients haben W2K Professional als OS. Die GPO funktioniert ja auf jedenfal teilweise, die Ordnerumleitung der Eigenen Dateien funktioniert demnach zum Beispiel. GPUpdate kennt weder meine Konsole noch ich . Die GPO ist übers AD eingerichtet und somit auch gleich verknüpft!

Vielleicht noch ne Idee?
Bitte warten ..
Mitglied: 10545
05.10.2005 um 08:34 Uhr
Moin,

sorry, ich Schnarchlappen! <tt>gpupdate</tt> ist erst ab 2003/XP verfügbar
Unter W2000-Server/Clients lautet der Befehl <tt>secedit /refreshpolicy</tt>.

Macht aber nix, nun sind eh schon ein paar Minuten (MS sagt 90, in der Tat sind es aber ca. 120 Minuten) vergangen, die Policy greift nun automatisch

Haben die "einigen Rechner" möglicherweise lokale Adminrechte oder sind die Nutzer in höheren Benutzergruppen?

Gruß, Rene
Bitte warten ..
Mitglied: BlueHunter
05.10.2005 um 11:16 Uhr
Hi,

den secedit Befehl hatte ich schon ausgeführt
Komischerweise funktioniert der Verwaltungsordner beispielsweise an einem Computer bei allen Usern und an einem anderen Rechner gar nicht.

Ich vermute es liegt daran, das sich an den Rechnern wo der Verwaltungsordner liegt auch Administratoren anmelden und somit ein Verwaltungsordner unter All Users angelegt wird. Somit wird in jedem Profil was erstellt wird ein Verwaltungsordner in Start->Programme angelegt. Allerdings dachte ich könnte man mit hilfe der Einstellung Verwaltungsmenü ausblenden bei den GPOs genau dieses verhinden. Somit können die User zwar nichts von den Verwaltungsprogrammen ausführen, jedoch informationen über den Computer sammeln, beispielsweise über eingebaute Hardware.
Es muss doch gehen diese komplett auszublenden?!

Vielleicht hast Du ja noch ne Idee?! Würd mich freuen...

Daniel
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Autostart der Programme über GPO seit 16.06.2016 nicht mehr möglich (3)

Frage von wgfuchs zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Skript per GPO ausführen - Berechtigungen? (13)

Frage von honeybee zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Nach Start kein Netzwerk (11)

Frage von MegaGiga zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (29)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...