Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Zeit stellt sich trotz eingestelltem Zeitserver immer wieder um

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: mart1n

mart1n (Level 1) - Jetzt verbinden

09.04.2013 um 08:37 Uhr, 5778 Aufrufe, 3 Kommentare

Seit kurzem stellt sich die Uhrzeit auf einem Terminalserver mit Windows 2003 immer wieder um.

Hallo zusammen,

ich habe das Problem das sich die Zeit einfach nicht korrekt einstellen lässt. Ich meine eigentlich alle Einstellungen geprüft zu haben aber trotzdem wird die Zeit immer nach ein paar Sekunden wieder 2 Stunden verstellt.

1. Vermutung war die Zeitzone. Steht aber auf +1 Berlin

2. Check net time /querysntp

C:\Dokumente und Einstellungen\Administrator.>net time /querysntp
Dieser aktuelle SNTP-Wert ist: pool.ntp.org

Der Befehl wurde erfolgreich ausgeführt.

Dieser Wert stand vorher auf time.windows.com oder sowas. Die Umstellung hat aber auch nichts gebracht.

3. Als letztes habe ich noch versucht die Werte im Registrierungseditor zu setzen:

NTPServer: pool.ntp.org
Period: 144
Type: NTP

im Bereich NTP Server

Enabled: 1

im Bereich NTP Client

SpecialPollIntervall: 60

4. Anschließend den Dienst Windows-Zeitgeber neu gestartet und den Befehl "w32tm /config /update" abgegeben.

Trotzdem verstellt sich die Zeit nach wie vor um die 2 Stunden.

Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen gemacht?

Viele Grüße
Martin
Mitglied: Onitnarat
09.04.2013 um 08:59 Uhr
Morgen,
virtuelle Maschine? Falls ja, Uhrzeit des Hosts checken und evtl. die Synchronisierung mit diesem abschalten!
Stimmt die Uhrzeit auf dem Domänencontroller? Mit welcher Quelle synchronisiert dieser?

Gruß
Marcus
Bitte warten ..
Mitglied: kristov
09.04.2013 um 09:17 Uhr
Hallo,

was mir spontan einfällt:
lt. Konfigurieren eines autorisierenden Zeitservers in Windows Server vorgegangen?
Sommerzeit eingestellt?
Richtige Region ausgewählt?
Stimmt das Datum (insbesondere das Jahr?)
Port 123/UDP in der Firewall offen?
Geht die Uhr dann zwei Stunden vor oder hinkt sie hinterher?
Bei UTC hat man im Sommer afaik +2 Stunden. Ist im Bios UTC eingestellt?

kristov
Bitte warten ..
Mitglied: KowaKowalski
09.04.2013, aktualisiert um 10:04 Uhr
Hi Martin,

wie Omnitnarat schon schrieb: in einer Domäne ist normalerweise der DC der verantwortliche Zeitserver (DC zieht die Zeit von sonstwo und verteilt diese dann im internen Netz)


Stimmen dort (DC & TS) die Zeitzonen überein?

noch ein Punkt: Dein DC stellt auch DHCP bereit?!
In den DHCP Optionen kann ein Zeitserver hinterlegt werden der dann an die DHCP-Klienten übergeben und genutzt wird.


mfg
kowa
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Off Topic

"Ich habe nichts zu verbergen"

(1)

Erfahrungsbericht von FA-jka zum Thema Off Topic ...

Ähnliche Inhalte
Netzwerkgrundlagen
IOS stellt keine Verbindung zu IKEv2 VPN auf pfSense her (12)

Frage von Androxin zum Thema Netzwerkgrundlagen ...

Windows Mobile
Lumia-Smartphones: Microsoft stellt Vertrieb ein (5)

Link von runasservice zum Thema Windows Mobile ...

Notebook & Zubehör
Samsung stellt angeblich zur CES zwei neue Windows-10-Tablets vor

Link von transocean zum Thema Notebook & Zubehör ...

Erkennung und -Abwehr
Malwarebytes stellt Malwarebytes 3.0 Premium vor

Link von AnkhMorpork zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Heiß diskutierte Inhalte
Hyper-V
gelöst Reiner Hyper- V Server oder lieber Rolle (28)

Frage von Winuser zum Thema Hyper-V ...

Exchange Server
gelöst Bestehende eMails autoamatisch weiterleiten (22)

Frage von metal-shot zum Thema Exchange Server ...

Apache Server
gelöst Lets Encrypt SSL mit Apache2 (20)

Frage von banane31 zum Thema Apache Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst Synology Version 6.1 Probleme (18)

Frage von Hendrik2586 zum Thema SAN, NAS, DAS ...