Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Stop 0x0000050 Fehler bei Verwendung eines USB-Stickes

Frage Microsoft Windows XP

Mitglied: Taumel

Taumel (Level 2) - Jetzt verbinden

10.10.2012 um 18:00 Uhr, 2229 Aufrufe, 9 Kommentare

Erhalte beim Bluescreen diese Fehlermeldung Stop 0x0000050...

Hallo!
Meine Schwester brachte mir ihren PC und meinte, dass der defekt sei, weil immer ein Bluescreen erscheint. Hab den mal durchgetestet und bin auf diesen Stopfehler gestoßen, sowie ein USB-Stick angeschlossen wird. Manchmal bleibt er zwar aus, zeigt aber dafür den Inhalt des Stickes mit Null an.
Liegt dies am Motherboard oder kann da ein Treiber die Ursache sein?
Danke!

BS ist WInXP Prof mit SP3
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.10.2012, aktualisiert um 18:32 Uhr
Moin,

live-CD (WinPE oder linux)?

lks

Nachtrag: Du kannst Dich natürlich auch bei MS durchwühlen
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
10.10.2012, aktualisiert um 20:05 Uhr
Danke! Live-CD hab ich leider nicht. Muss mich dann wohl doch bei MS durchwühlen, oder?
Wenn ich solch eine Live-CD hätte, was könnte bzw. müsste ich damit machen um den Fehler zu finden?
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
10.10.2012 um 22:15 Uhr
Zitat von Taumel:
Danke! Live-CD hab ich leider nicht. Muss mich dann wohl doch bei MS durchwühlen, oder?
Wenn ich solch eine Live-CD hätte, was könnte bzw. müsste ich damit machen um den Fehler zu finden?

  • Mit der live-CD starten
  • USB-Stick anstecken
  • Schauen, ob es funktioniert.

Dann weiß man, ob die Hardware oder nur das OS spinnt.

Ansonsten könnte defekter Speicher problematsich sein -> memtest
Oder einfach kaputetr treiber. Was steht denn sonst noch alles auf dem Blauen schirm, wenn derf stop-fehöer auftaucht?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
11.10.2012 um 10:00 Uhr
Danke erstmal für Deine Mühen!
Muß mir erstmal eine Live-CD besorgen(Internet?). Auf dem Bildschirm steht dann noch:
PAGE_FAULT_IN_NONPAGEG_AREA

Oder brauchst du die ganze Zahlenkolonne?

Gruß
Peter
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
11.10.2012 um 10:12 Uhr
Zitat von Taumel:
PAGE_FAULT_IN_NONPAGEG_AREA

das ist schon in 0x00000050 codiert.


Oder brauchst du die ganze Zahlenkolonne?

Das wäre hilfreicht, bzw Du könnetest das auch in google eintippen.
Allerdigns soltle da noch irgendein dateiname dabeistehen (irgendwas.dll oder irgendwas.sys) der näher Hinweise geben könnte.

Wenn man das dann beri MS oder google eingibt, kommt man de Lösung schon näher.

Live-CDs gibt es z.B. als knoppix.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
11.10.2012 um 14:21 Uhr
Mahlzeit,
sehr oft wird nach einem Bluescreen auch ein (kleines) Speicherabbild erstellt.
Dieses kann man mit den richtigen MS-Werkzeugen auslesen und den Fehler vielleicht weiter einkreisen.

Trotzdem würde ich auch zuerst die Hardware ausschließen wollen und eine Live-Cd testen.
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
11.10.2012 um 21:56 Uhr
Gruß!
Ich habe hier noch ein altes Knoppix 3.3 gefunden und dies installiert. Der Stick wurde erkannt und dann mal wieder nur als leer dargestellt. Allerdings gab es keinen Bluescreen mehr
Als nächstes hab ich das BS neu installiert, weil da noch andere Ungereimtheiten waren wie zb. kein Internet möglich.
Nun sieht es so aus, dass es keinen Bluescreen mehr gibt, aber immer wieder mal Abbrüche beim auslesen (Verschieben, kopieren von Dateien) des Stickes. Dann entferne ich den Stick und weiter geht es bis zum nächsten Abbruch.

xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Für Lochkartenstanzer folgendes: Bluescreen zeigte keine Dll oder Sys etc. an sondern nur PAGE_FAULT_IN_NONPAGEG_AREA und Stop in:

0x00000050, 0XFFFFFFFE8, 0X804D9079, 0X0000000
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
12.10.2012 um 10:12 Uhr
Zitat von Taumel:
Gruß!
Ich habe hier noch ein altes Knoppix 3.3 gefunden und dies installiert. Der Stick wurde erkannt und dann mal wieder nur als leer
dargestellt.

Kannst Du Daten draufschreiben und wieder herunterkopieren? Ist da üebrhaupt ein Filesystem drauf?

nimm mal ein aktuelles knoppix (7.0.x) udn schau mal damit.

Allerdings gab es keinen Bluescreen mehr

Unte rlinux gibt es nur coredumps und kernel panics, keine Bluescreens. Und wegen eine USB-Stick gibt es sowas schonmal garnicht.


Als nächstes hab ich das BS neu installiert, weil da noch andere Ungereimtheiten waren wie zb. kein Internet möglich.
Nun sieht es so aus, dass es keinen Bluescreen mehr gibt, aber immer wieder mal Abbrüche beim auslesen (Verschieben, kopieren
von Dateien) des Stickes. Dann entferne ich den Stick und weiter geht es bis zum nächsten Abbruch.

Bist Du sicher, daß der Stick ok ist? OProbioer mal mit h2testw (im downloadbereich von heise)


xxxxxxxxxxxxxxxxxxxx

Für Lochkartenstanzer folgendes: Bluescreen zeigte keine Dll oder Sys etc. an sondern nur PAGE_FAULT_IN_NONPAGEG_AREA und
Stop in:

0x00000050, 0XFFFFFFFE8, 0X804D9079, 0X0000000

Irgendein Treiberproblem. Müßte man jetzt mit dem debugger dran, um genaueres festzusctellen, aber das wär dann vermutlich zu teuer.

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Taumel
13.10.2012 um 10:03 Uhr
Hallo lks!
Danke für Deine Hinweise.

Ein aktuelles knoppix muss ich mir erst ziehen. Wußte auch nicht, dass es keine Bluescreens bei knoppix bzw. Linux gibt. Arbeite ja nicht mit dem System.
An den Stick hab ich auch schon gedacht und ihn 2 Stunden testen lassen; ist ohne Fehler.

Denke mal auch, dass da irgendein alter Treiber die Probleme verursacht. Hab nun die FP formatiert und XP neu installiert. Bluescreen kommt zwar nicht mehr, aber der Stick wird nicht immer erkannt bzw. nur als leer angezeigt.

Muss mir mal überlegen, ob nicht ein neues Board eine Alternative bei den Problemen wäre.

Schönes Wochenende und Gruß
Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (7)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (3)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Datenschutz
USB-Ports sperren über Kaspersky (1)

Frage von Tak-47 zum Thema Datenschutz ...

Windows Server
gelöst BackupExec 2016 Fehler beim Backup von Windows 2016 (1)

Frage von Looser27 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...