Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Streaming Client mit PlayList und Loop-Funktion gesucht

Frage Multimedia

Mitglied: IT-Baerchen

IT-Baerchen (Level 1) - Jetzt verbinden

12.08.2013 um 14:30 Uhr, 2656 Aufrufe, 5 Kommentare, 2 Danke

Hallo,

wir suchen einen Streaming Client der von einen angeschlossen USB-Stick später auch Netzwerk Videos (Format fast egal) an einen mittels HDMI-Anschluss angeschlossen LED-Fernseher abspielt. Da es sich um kurze Videos handelt soll das Ganze im Loop-Modus laufen. Alternative wäre eine Playliste sinnvoll.

Könnt ihr uns das ein Gerät empfehlen. Wird hatten zwar schon ein paar Geräte früher, aber hier liegt die Besonderheit an der Loopfunktion.

Schon mal einen dickes Lob und Dank für eure Rückmeldung.
Mitglied: MrNetman
12.08.2013 um 17:12 Uhr
Ich muss nachfragen:

Ein Gerät, das mit Streaming Media via LAN und WLAN umgehen kann, auch einen USB-Anschluß hat und die Mediendaten (Bild und Ton) an ein TV via HDMI abgeben kann.

Die Suche nach Android Medienspielern sollte dir Unmengen von Ergebnissen bringen. Die kann man mittels Fernbedienung oder Smartphone fernsteuern. Die Preisklasse ab 100€ bietet fas alles. Darunter kann es mit HD Videos manchmal Probleme geben.
Und auf Android kanst du dann die passende APP, wie das heutzutage heißt installieren.

Gruß
Netman
Bitte warten ..
Mitglied: goscho
13.08.2013 um 14:58 Uhr
Zitat von IT-Baerchen:
Hallo,
Mahlzeit
wir suchen einen Streaming Client der von einen angeschlossen USB-Stick später auch Netzwerk Videos (Format fast egal) an
einen mittels HDMI-Anschluss angeschlossen LED-Fernseher abspielt. Da es sich um kurze Videos handelt soll das Ganze im Loop-Modus
laufen. Alternative wäre eine Playliste sinnvoll.

Könnt ihr uns das ein Gerät empfehlen.
Ich würde hier einen süßen kleinen Raspberry Pi mit XBMC (egal ob RaspBMC, XBIAN oder OpenELC) nehmen.
Sind wir bei einem Preis von deutlich unter 60,- €.
Wird hatten zwar schon ein paar Geräte früher, aber hier liegt die Besonderheit an der Loopfunktion.
Hier wird die Loop-Schleife erklärt
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
21.08.2013, aktualisiert um 17:03 Uhr
Zitat von goscho:
Ich würde hier einen süßen kleinen [http://wiki.xbmc.org/index.php?title=Raspberry_Pi Raspberry Pi mit XBMC (egal
ob RaspBMC, XBIAN oder OpenELC)] nehmen.
Sind wir bei einem Preis von deutlich unter 60,- €.

Hallo Erstmal ...

ich kann mich hier auch nur anschliessen ... die Biester ( ich hab priv auch ein ) sind genial und einer wird von mir mit einem Handyladekabel betrieben und läuft super... 700mA 5V -> 3,5W mit einer Leistung eines Pentium 2 ???Mhz. Laut Spezifikation von USB 3 sollte auch aus dem Anschluß eines PC's 1A gezogen werden können -> ist eventuell auch eine Lösung um das ding mit Strom zu versorgen ... Das Biest kostet runt 35 Euronen ... + SD Speicherkarte ... Hinweis es sollte eins sein in der Variation "" B "" ... A hat kein Netzwerk und nur 256 MB anstatt 512 MB Ram.

Link zu Wikipedia

Zwar mache ich keine Streaming Geschichten damit ... aber das Ding kann bis zur Bluerayauflösung hoch. Es gibt einen spezielen Codec den man für 2-3 € dazu kaufen kann, dann läuft es flüssiger ( Raspberry Hardwarenummer gebunden ). Wenn es nicht die speziele obengenannte speziele Softwarevariation sein soll, kann auch ein Debian Wheezy installiert werden und dann den Verweis an VLC ...

Mit freundlichen Grüßen Uwe
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Baerchen
22.08.2013 um 10:56 Uhr
Hallo,

danke für den Hinweis mit den Raspberry Pi. Hatte zwar davon schon mal gehört, aber mit keinen Gedanken daran gedacht.
Gerät schon bestellt. Habe das RaspBMC installiert. Bin von der Leistungsfähigkeit echt begeistert.

Allerdings treibt mich die Replay oder die Loop-Schleife in den Wahnsinn. Habe laut einer Anleitung eine Playlist erstellt mit zwei HD-Videos.
Einstellung Replay All. Allerdings läuft die Playlist nur einmal durch und stoppt dann. Hat jemand eine Idee?

Vielen Dank im Voraus,

Mit freundlichen Grüßen Sven
Bitte warten ..
Mitglied: Metzger-MCP
22.08.2013 um 11:16 Uhr
Zitat von IT-Baerchen:
Hallo,
Hallo

danke für den Hinweis mit den Raspberry Pi. Hatte zwar davon schon mal gehört, aber mit keinen Gedanken daran gedacht.
Gerät schon bestellt. Habe das RaspBMC installiert. Bin von der Leistungsfähigkeit echt begeistert.

schon bestellt, installiert und getestet ... Daumen hoch das nenne ich Arbeitswut ;)

Einstellung Replay All. Allerdings läuft die Playlist nur einmal durch und stoppt dann. Hat jemand eine Idee?


RaspBMC kenne ich leider nicht kann daher da nicht wirklich weiterhelfen ...
Naja wenn du ne 2te SD hast, könntest du versuchen eine ander Software / Betriebsystem zu nutzen oben wurden ja noch welche genannt.
Wie gesagt versuche auch ne Standart Distri -> Raspbian “wheezy” und vlc ...

Mit freundlichen Grüßen Uwe
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(1)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Backup-Programm mit SFTP Funktion gesucht (4)

Frage von hijacker99 zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
gelöst Excel: Text in Zellbereich prüfen mit Vergleichstext ggf. mit Exact-Funktion (5)

Frage von Michi1 zum Thema Microsoft Office ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Firewall
gelöst Site-to-Site-VPN und Cisco VPN-Client von gleicher IP (2)

Frage von TripleDouble zum Thema Firewall ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Outlook & Mail
Outlook 2010 findet ost datei nicht (18)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Server 2008R2 startet nicht mehr (Bad Patch 0xa) (18)

Frage von Haures zum Thema Windows Server ...