Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche Druckertreiber der ein PDF erstellt, und diesen gleich als Anhang in eine neue Mail setzt

Frage Microsoft Windows Tools

Mitglied: Bodenseehost

Bodenseehost (Level 1) - Jetzt verbinden

22.06.2010, aktualisiert 11:33 Uhr, 5309 Aufrufe, 8 Kommentare

Unser Umfeld:
AD2003
Printserver auf Win2008
Exchange-Server (nicht bei uns sondern in einer Konzernzentrale)

Clients: WinXP Pro SP3
Outlook 2003 SP3

Derzeit haben wir einen Printertreiber für unsere Mail2Fax-Lösung welchen wir aus einer nicht mehr eingesetzten Fenestrae-Faxumgebung übernommen haben. Der ausgewählte Treiber macht nix anderes, als den Ausdruck als TIFF-File zu erzeugen, und an eine leere Mail anzuhängen. Bei Verwendung des Treibers geht somit einfach ein leeres Mailfenster mit der Angehängten Datei auf.

Leider funktioniert dieser Druckertreiber nicht sehr schön. Bei unserer automatischen Druckerzuordnung/-installation per Script wirft dieser bei erster Installation auf einem Client z.B. eine Fehlermeldung auf, die dann das Script bis zur Bestätigung pausiert, außerdem werden die Druckjobs selbst im Drucker nicht verarbeitet/gelöscht, so dass die Liste der Druckjobs immer länger wird... irritiert die User natürlich dann.

Wir suchen also einen anderen - gerne OpenSource oder so - Treiber, welcher uns vorzugsweise eine Standardmail mit einem PDF erstellt (TIFF kanns auch sein, wenn PDF nicht zu finden ist). Wir haben schon einige Tools und Treiber getestet, aber nichts wirklich einfaches gefunden. Auch PDF-Creator ist hier nicht die Lösung, da der Treiber ja auf dem Printserver bereitgestellt werden soll... eine Installation auf jedem Client fällt aus, und PDF-Creator kann dann auf dem Client keine Mail mit dem Anhang öffnen.

Vielleicht gibts ja auch irgend einen Trick, das ganze mit Boardmitteln zu lösen - keine Ahnung... bin für jede Idee dankbar

Grüße
Mitglied: 45877
22.06.2010 um 11:42 Uhr
Hallo,


du kannst in FreePDFXP dir ein Profil erstellen, dass genau das macht.
Bitte warten ..
Mitglied: Mad-Eye
22.06.2010 um 11:52 Uhr
Versuchs mal damit: http://www.msexchangefaq.de/tools/pdf2smtp.htm
Teilweise findet man auch ganz nützliche infos und Treiber unter http://www.rumborak.de/produktives/

Funktioniert bei uns ohne größere Probleme seit Jahren, bis auf Blattgröße >A2 und große PPTs.
Bitte warten ..
Mitglied: Bodenseehost
22.06.2010 um 13:04 Uhr
Danke euch beiden schon mal! Leider noch keine Lösung...

Nochmal zur Erklärung:
Der Treiber soll NICHT eine Mail mit dem PDF zusenden, SONDERN lediglich auf dem druckenden Client ein neues Mailfenster öffnen, in welchem das erzeugte PDF als Anhang hinterlegt wurde. Der User muss dann nur noch die Faxnummer (oder eben einen Mailempfänger) eintragen und auf "Senden" drücken...

Mit FreePDF habe ich das leider nicht gefunden, steige aber ehrlichgesagt auch noch nicht durch die möglichen Parameter.

Der Weg auf mxexchangefaq scheint auch eher eine Mail mit dem Anhang zu senden. Diese Lösung lässt sich auch mit PDF-Creator einfach realisieren, das ist aber nicht der gesuchte Lösungsweg.


Noch ne Idee ob man an den vorgeschlagenen Lösungen was zaubern kann???
Bitte warten ..
Mitglied: Lilatan
22.06.2010 um 13:11 Uhr
Zitat von Bodenseehost:
Danke euch beiden schon mal! Leider noch keine Lösung...

Nochmal zur Erklärung:
Der Treiber soll NICHT eine Mail mit dem PDF zusenden, SONDERN lediglich auf dem druckenden Client ein neues Mailfenster
öffnen, in welchem das erzeugte PDF als Anhang hinterlegt wurde. Der User muss dann nur noch die Faxnummer (oder eben einen
Mailempfänger) eintragen und auf "Senden" drücken...


Hallo

Aber genau das macht FreePDF doch? Du klickst in deinem Dokument (z.B. Word) auf Drucken, sagst Ihm er soll FreePDF nehmen und sobald er das Dokument in PDF umgewandelt hat , kannst Du ihm sagen was er damit machen soll. Klickst du auf "Als Email schicken" hängt er es als Anhang an eine neue Email.

Gruß

Lila
Bitte warten ..
Mitglied: Bodenseehost
23.06.2010 um 14:49 Uhr
Ok - stimmt... es geht noch ein Dialog auf. Habe nur in den Einstellungen rumgespielt anstatt mal was zu drucken *hust*.

Es geht mir darum, dass die Funktion ohne weiteren Dialog aufgerufen wird. Drucken -> zack: Mail mit Anhang geht auf.

Es ist zwar nur ein Klick, aber eben einer _mehr_ als mit der bisherigen Lösung... Da die User die technischen Macken des aktuellen Printtreibers nicht sehen, würden sie es als verschlechterung auffassen. ;)

Naja - ich suche weiter... Danke dennoch!
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
23.06.2010 um 15:50 Uhr
Hallo,

ich sag´s ja nur ungern, aber schau dir mal die Optionen von FreePFDXP an, z.b. auch, dass man im Profil einstellen kann, dass er direkt die Email aufmachen soll und
nicht das Menü anzeigen. Das dann als eigenen Drucker darstellen lassen und gut ist.
Bitte warten ..
Mitglied: Bodenseehost
24.06.2010 um 14:11 Uhr
Das ist schon richtig... und lokal Installiert ist das ja schön und gut. Leider nützt mir das nix aufm Printserver. Wenn ich den FreePDFXP freigebe, und von einem anderen Client aus verbinde, passiert einfach NIX.

Bei PDF-Creator versucht dann ja wenigstens der Server zu senden, bei FreePDFXP macht aber weder Client noch Server was - der Druckauftrag erscheint und wird gelöscht. Das wars.
Bitte warten ..
Mitglied: 45877
24.06.2010 um 14:17 Uhr
http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&hs=Tg6&r ...

mal davon abgesehen, dass es ja wohl kein problem ist freepdf per script auf allen rechnern lokal zu installieren...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...