Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Suche Loesung OLTermine via Exchange und Mail an Extern

Frage Microsoft Exchange Server

Mitglied: Shakotai

Shakotai (Level 1) - Jetzt verbinden

15.06.2008, aktualisiert 17.06.2008, 3695 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo,

folgende Problemstellung: Wir (kleines Außendienstbüro) arbeiten lokal mit SBS-Server 03, Exchange 03 und Ol03. Wenn wir unsere Schlepptops lokal an Netz hängen werden unsere Termine etc. über die direkte Verbindung zu Exchange aktualisiert. Nun möchten wir uns die Möglichkeit einrichten, beim Mandanten den Laptop aufzuklappen, dieser ruft auch dort die aktuellen Termine vom Server ab und trägt sie in OL ein. Ebenso versendet er die beim Mandanten eingetragenen Termine wieder an den Server, so das unser Sekretariat immer die aktuellen Termine vorliegen hat.

Nun waren uns zwei Lösungen bekannt, einmal eine direkte Verbindung via UMTS zum Server zu erstellen oder via Blackberry-Server via Handy. Beide Lösungen sind jedoch aus Kostengründen nicht realisierbar. Sie rechnen sich erst ab einer Mitarbeiterzahl, die wir noch nicht haben.

Nun berichtete ein Kollege eines anderen Büros über die Lösung in seinem Büro. Und zwar werden ausschliesslich die Termine via Mail an einen Accont verschickt, von diesem automatisch über das Handy abgerufen und dann via Bluetooth an den Laptop gesandt, wo sie dort in OL eingetragen werden. Umgekehrt genauso. Wenn der Laptop dann wieder intern im Netz hängt, werden alle Daten wieder lokal mit Exchange abgeglichen.

Meine Frage: Hat jemand von euch schon eine vergleichbare Lösung eingerichtet und kann mich hier unterstützen?
Mitglied: wiesi200
15.06.2008 um 19:58 Uhr
Wieso Rechnen sich die beiden lösungen nicht?
Der BES Server kostet nichts und die Blackberrys genau so viel wie ein normales Handy die Monatlichen Gebüren solange man kein Roming braucht liegen etwas bei 15€ pro Mitarbeiter. Dazu kommen noch einmal ca. 120€ Lizenz pro Blackberry einmalig.

UMTS wenn man's auf den Handyvertrag bucht und das dann an den Laptop steckt liegt bei der Telekom als Flat bei ca. 30€-40€ pro Monat pro Mitarbeiter.

Und das was dien Kollege berichtet ist meiner Meinung nach die UMTS lösung es wird nur einfach keine seperate Karte für den Laptop verwendet.
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
15.06.2008 um 20:52 Uhr
Hallo.

Es ist auch keine Blackberry Lösung notwendig.

Die Lösung heißt hier RPC ober HTTPS oder OWA. Hier reicht eine einfache Internetanbindung. Sei es über UMTS oder wenn es möglich ist direkt über die Internetverbindung aus dem Kundennetz.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: Shakotai
17.06.2008 um 08:08 Uhr
Morgen Wiesi200
Das Angebot, welches mir von dem größten Anbieter vorgelegt wurde sprach von 3600 € für BES incl. 11 Lizenzen. Hinzu kamen je 48 € für die Umstellung auf die Blackberrys, weiter je 28 € Erhöhung der monatlichen Gebühren für die Erweiterung des Tarifes; zzgl. Technikerkosten, wenn ich es selber nicht hin bekomme. zzgl. Märchensteuer. Also rund 5000 Brutto Geräte und Soft einmalig, und eine Telefonkostenerhöhung p. a. um rund 400 €.
Das habe ich bei den Kollegen nicht durchgebracht.
Wenn du mir jedoch 'nen Hinweis hast, wo ich BES kostenneutral erhalten kann sähe es wieder anders aus.

Gruß
Shakotai
Bitte warten ..
Mitglied: Shakotai
17.06.2008 um 08:26 Uhr
Guten Morgen, GüntherH.
Diese Lösung hatte ich auch erst angedacht, vor allem weil wir OWA über VPN im Einsatz haben, seitdem wir unser Sekretariat ausgelagert haben.
Dazu haben wir mal 6 Wochen einen Testlauf gestartet und festgestellt, dass nur etwa die Hälfte der Mandanten uns an ihre Leitung ließ, beim Rest ergab es nur zu oft erhebliche Bastelei und die Erkenntnis, dass hier offensichtlich noch viel mit ISDN gearbeitet wird. (Selbst die größte Anwaltskanzlei vor Ort - frier!)
Folgend kamen wir auf die UMTS-Lösung Karte im Laptop. Nachdem wir den Traffic und die dadurch entstehenden Kosten berechnet hatten, bekam ich wieder Gegenwind von den Kollegen.
So schien uns die Möglichkeit die der Kollege andeutet kostengünstiger. Wenn ausschließlich Termine via Mail versandt werden, ist das Datenaufkommen und die entstehenden Kosten überschaubarer.
Gruß
Shakotai
Bitte warten ..
Mitglied: wiesi200
17.06.2008 um 16:15 Uhr
Den Belckberry Server kriegst direkt von RIM also der Firma die das Zeug herstellt.
Mit einer Lizenz geschenkt (vor einem halben jahr war's auf jeden Fall noch so).
Bitte warten ..
Mitglied: Shakotai
17.06.2008 um 16:34 Uhr
Hallo Wiesi,

danke für den Hinweis, ich stürze mich mal drauf. Bin mal gespannt auf die Kosten der weiteren Lizenzen.

Gruß

Shakotai
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...