Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Suche prof. Virenscanner und Soft. Firewall für XP Professional

Frage Sicherheit Sicherheits-Tools

Mitglied: 6934

6934 (Level 1)

30.11.2004, aktualisiert 20.06.2005, 5639 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo.

Ich nutze zur Zeit als Virenscanner "Kaspersky Antivirus 5.0"
Da ich aber damals mir einen Wurm eingefangen hatte, hatte dieser
meinen Virenscanner überlistet, indem er die Virendefinitionsliste beschädigt hatte.

Gibt es eigentlich "Professionelle" Antiviren Programme? Ich meine jetzt nicht Norton
oder McAffee, sondern andere Hersteller die man nicht im herkömmlichen PC-Laden
kennt. Denn ich bin der Meinung, alles -oder anders gesagt- überwiegend was man im
PC-Geschäft kauft, dass hat ja die Mehrheit also ist diese Software bzw. Hardware
am meisten verbreitet also auch anfällig gegen Hackerangriffe. Ein gutes Beispiel
wäre z.B. das Betriebsystem Windows. Ok ich benutze auch Windows.
Aber versteht ihr was ich meine?

Kennt also jemand prof. Virenscanner und Soft. Firewall?

Gruß
MadMax
Mitglied: Jere
01.12.2004 um 01:11 Uhr
Allerdings haben die, die sehr bekannt sind und oft eingesetz werden auch die besten mittel ein produkt zu entwickeln - überleg dir das mal

ich denke, mit produkten von nai etc fährst du am besten.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: 6934
01.12.2004 um 01:20 Uhr
Hmm... Ja da kann schon was wahres dran sein.
Aber wer weiss, wie die -ich sag mal- "Firmenprodukte" konzipiert sind.

Das kann man doch schon bei den Hardwarefirewalls sehen.
Ein Router / Hardwarefirewall den man für 40 Euro im Laden sieht und eine
Hardwarefirewall für 5000,00 Euro den man z.B. nicht bei Media Markt sieht.
Da stecken jetzt von den Konfigurationen gigantische Unterschiede
bzw. die Firewall-Sichheit ist da doch viel besser.
Bitte warten ..
Mitglied: Angelkiller
01.12.2004 um 10:30 Uhr
Hallo erstmal ,

nun das iist klar das geräte für 5000 ? mehr bieten als welche für 40 ? , aber man muss auch mal betrachten das solche Geräte meistens auch für Firmennetzwerke gedacht sind . Die haben dann nicht 8 Ports sondern halt mal gleich 32 und sind für Clusterserveranwendungen geeignet und und und . Unternhemen brauchen auch von der Konfiguration her oftmals höhere Anforderungen als im privaten Bereich das üblich ist . Das man bei MediaMarkt einem Discounter MArkt im eigentlichen Sinne keien solche teuere Hardware bekommt ist auch klar , denn welche Firma ( größere ) kauft seine Hardware dort ein oder auch bei einem andern solcehn Markt .

Was würde dir solche Hardware überhaupt privat bringen ? Du musst dabei auch mal das Quantität- und preisverhältnis betrachten . Also ich würde mir niocht so ein Gerät für tausenden von ? daheim hinsteleln um meine Backrezepte oder sonst was zu schützen .

Noch eine Anmerkung zum Schluss :

Die teuerste Hardware muss nicht gleich die Beste sein , denn oftmals zahlt man mehr für den Namen der auf einem Produkt drauf steht , als was in dem Produkt enthalten ist .

Einen 100 % Schutz gab , kann und wird es niemals geben .

Greetz
Timo
Bitte warten ..
Mitglied: Jedivk
04.03.2005 um 16:56 Uhr
Ich bin der meinung, dass es keinen sicheren Computer gibt und sich damit jeder, wenn er im Internet ist, einen Virus, Trojaner ect. einfangen kann. Ich kann nur empfehlen, das dur dir das neuste Update von den Virenscanner holst und ne gute Firewall kaufst, downloadest oder wie auch immer.

Gruß

Tobi
Bitte warten ..
Mitglied: rothi
16.03.2005 um 23:24 Uhr
Hallo MadMax,

bekannt im Business Bereich sind mir zusätzlich zu den von Dir genannten Produkten TrendMicro(gibt es nicht im Laden) und Panda.
Der Unterschied zwischen Privaten Usern und Business liegt meistens in einer zentralen Console mittels der man den Virenschutz / die Firewall für alle Clients konfigurieren kann.
Ebenso verfügen die Business-Produkte über eine zentrale Verteilung von Updates.
Damit kannst Du schnell überprüfen, ob die Clients die aktuellsten Patches haben.

Ansonsten haben die Programme alle ihre Stärken und Schwächen. Am sinnvollsten ist eine Lösung, die mehrere Engines verwendet, dann steigt die Sicherheit. Leider ist mir aktuell kein Programm bekannt, dass dies tut. habe nur davon gehört.

Viel Erfolg beim Testen.
Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: 6934
20.06.2005 um 15:29 Uhr
Am
sinnvollsten ist eine Lösung, die
mehrere Engines verwendet, dann steigt die
Sicherheit. Leider ist mir aktuell kein
Programm bekannt, dass dies tut. habe nur
davon gehört.

Viel Erfolg beim Testen.
Gruß
Andreas


Hallo Andreas

Ich hatte mal Antiviren Kit von GDATA ausprobiert. Das AV Programm hat zwei Such-Engines, aber da geht der Rechner ganz schön in die Knie.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Soziale Netzwerke

Facebook muss Daten von Whats App löschen

(2)

Information von brammer zum Thema Soziale Netzwerke ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
Suche nach NAT-Gateway-Firewall-Lösung (9)

Frage von marcinomel zum Thema Firewall ...

LAN, WAN, Wireless
Suche Firewall WLAN routing WAN Load Balancing (4)

Frage von razer1993 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Suche Firewall-Software für ALIX-Boards (10)

Frage von FA-jka zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Suche richtig schlechte SSD und HDD (33)

Frage von Hyperion69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Netzwerk
gelöst Netzwerkaussetzer mit intel(r) ethernet-verbindung i219-v unter Windows 10 (32)

Frage von TrueFalken zum Thema Windows Netzwerk ...

Speicherkarten
gelöst Verschlüsselte USB-Sticks (19)

Frage von rudeboy zum Thema Speicherkarten ...

Hyper-V
Erfahrungsaustausch zu Hyper-V-Replikation (14)

Frage von DerWoWusste zum Thema Hyper-V ...