Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

sus- clientstatusmonitor

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Matthis

Matthis (Level 1) - Jetzt verbinden

06.10.2004, aktualisiert 16.02.2005, 8267 Aufrufe, 7 Kommentare

hallo an alle,

arbeite seit kurzem mit sus. Sehr viele von Euch sprechen in Bezug auf sus von dem Clientstatusmonitor.

Frage: Was kann ich mit diesem machen, und wo kann ich auf diesen zugreifen?

Danke Matthis
Mitglied: CorradoVR
06.10.2004 um 08:36 Uhr
Damit kann man sehen WANN WER und mit welchem Ergebnis sich die Updates gezogen hat...

http://www.rotenburg.net/clientmonitor.rar
Bitte warten ..
Mitglied: Matthis
06.10.2004 um 09:42 Uhr
Besten Dank.

Giebt es eine Möglichkeit das Ziehen der Updates manuell vom SUS-Server anzustoßen.
(kein AD, lokale Richtlinie definiert)

mfg

Matthis
Bitte warten ..
Mitglied: osg
11.10.2004 um 10:56 Uhr
Wenn man den Update-Vorgang sofort testen möchte, bietet sich hierfür die Batch-Datei "AUForceUpdate.bat" an, die vom folgenden Ort bezogen werden kann:

http://www.gwdg.de/samba/updates/winxp/AUForceUpdate.bat

Einfach nur herunterladen und in der Eingabeaufforderung (DOS-Box) starten, damit gemäß der Einstellung in den Richtlinien der Update von dem SUS-Server erzwungen wird. Dauert ca. bis zu 10 Minuten bis er mit dem Update herunterladen anfängt.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
21.10.2004 um 08:37 Uhr
Habe den Clientmonitor laut Anleitung auf meinem SUS eingebunden, aber bei klick auf den neuen Link kommt "Seite nicht gefunden".
Der Server ist nagelneu, also sind IIS-mäßig noch alle Standardeinstellungen drin. Woran könnte das liegen???
Bitte warten ..
Mitglied: Dirki
27.10.2004 um 10:25 Uhr
Hallo Larz,

guck mal nach, ob dein Windows-Verzeichnis WINNT oder Windows heißt. In der Datei SUSLogViewer.asp wird WINNT als Verzeichnisname vorausgesetzt. Ändere den im Bedarfsfall einfach auf Windows.

Bei mir kommt allerdings danach folgende Fehlermeldung:

Laufzeitfehler in Microsoft VBScript Fehler "800a0046'
Erlaubnis verweigert.

/SUSlogviewer.asp, line 59

Weiß jemand, wie ich das abstellen kann?

Gruß
Dirk
Bitte warten ..
Mitglied: Larz
27.10.2004 um 10:54 Uhr
Hallo Dirk,

das mit dem Pfad habe ich gestern in einem Forum auch so nachgelesen, der Pfad für die LogFiles war falsch.
Bezgl. deinem Fehler solltest Du überprüfen, ob am Ende des eingetragenen Pfades ein / steht, das hatte bei mir so einen Runtime-Error gelöst

Gruß
Larz

(Bei dem jetzt wohl alles läuft...)
Bitte warten ..
Mitglied: capaman
16.02.2005 um 16:44 Uhr
Hi,
auf diesen Links wird genaustens beschrieben wie und was man mit dem SUS Server anstellen kann:

http://www.rz.uni-augsburg.de/anleitungen/update/
http://www.admins-tipps.de/Tutorials/SUS_Server/SUS_Server_Installation ...
http://www.support-netz.de/wml-sus-server.html

Gruß
Capaman
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Suse
Suse stellt MicroOS vor das Betriebssystem der Zukunft

Link von runasservice zum Thema Suse ...

Linux Netzwerk
gelöst Suse 32bit und Netzwerk-Festplatten größer 2TB - geht das? (10)

Frage von Scoby2 zum Thema Linux Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
gelöst Raid-Controller (Areca) Datenverlust trotz R5 (16)

Frage von sebastian2608 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Server-Hardware
HP ProLiant DL380 G7, POST Error: 1785-Drive Array not Configured (10)

Frage von Paderman zum Thema Server-Hardware ...

Server-Hardware
Starker PC zum Virtualisieren (10)

Frage von canlot zum Thema Server-Hardware ...

Microsoft Office
gelöst Office 365 Pro Domäne einrichten OHNE Webseite (9)

Frage von thklemm zum Thema Microsoft Office ...