Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Switch zu Switch - automatische Alternativroute?

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: Mr.Propper

Mr.Propper (Level 1) - Jetzt verbinden

14.03.2014, aktualisiert 11:42 Uhr, 1301 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe 2 Switche die miteinander verbunden sind.
Wenn gerade ein Datentransfer durchgeführt wird und ich mit einem extra Kabel router mit Router verbinde und das erste Kabel ziehe um es umzupatchen, unterbricht dann der Kopiervorgang oder wird einfach die alternative Verbindung benutzt.

Zum Beispiel Raum 1 (mit mehreren Switches) und Raum 2 mit einem Switch (Switche untereinander gestackt). Das Kabel von Raum 2 zu Raum 1 geht auf einen 100mbit Switch und soll nun umgepatcht werden. Es werden nun andauernd Daten übertragen, daher die Idee temporär ein extra Kabel vom einen Gbit Switch zum anderen Gbit Switch zu legen um das erste Kabel vom 100mbit Switch umzupatchen und möglichst keinen Verbindungsabbruch zu erzeugen.

Könnte das funktionieren oder brechen die Datenübertragungen dann zusammen, da die Ursprüngliche Route nicht mehr existent ist?
Mitglied: SlainteMhath
LÖSUNG 14.03.2014, aktualisiert um 11:42 Uhr
Moin,

gehts jetzt um Router oder Switche? Ich geh mal schon Switches aus...

Grundsätzlich kannst Du davon ausgehen das die Verbindung immer abbricht da bei der Unterbrechung der Verbindung immer Pakete verloren gehen und es (bis auf wenige - teure - Ausnahmen) bis zu mehreren 10sec dauern kann bis die Verbindung wieder stabil steht.

Allerdings geht das nicht einfach so mit Kabel stecken, sondern da muss auch schon ein bischen was konfiguriert werden. M- bzw. RSTP z.b. oder LACP oder Etherchannel... je nachdem was du willst und deine Geräte Können.

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Mr.Propper
14.03.2014 um 11:42 Uhr
Vielen Dank, das bestätigt mich in meiner Annahme das es warscheinlich nicht funktionieren wird...
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
16.03.2014, aktualisiert um 11:55 Uhr
Generell funktioniert das von dir gewollte ohne Probleme !
Der Schlüssel allerdings sowas umsetzen zu können liegt in der Switchhardware ! Wenn du nicht gemanagte, billige Dummswitches hast, dann vergiss es gleich. Allein schon das Stecken einer 2ten Verbindung erzeugt einen Loop in deinem Netz und lässt es kollabieren.
Wenn du aber gemanagete Switches wie z.B. preiswerte Web Smart Switches usw. hast, dann kannst du dort mit einem simplen Mausklick Spanning Tree aktivieren am besten im Rapid Mode (Rapid Spanning Tree)
Dann kannst du währen des Kopierens und alle möglichen Datenübertragungen gemütlich Umstecken und Umpatchen wie du lustig bist, denn RSTP sorgt dafür das dann unter einer Sekunde auf Alternativ Verbinungen umgeschaltet wird.
Das funktioniert fehlerlos !
Zudem kannst du auch mit solchen Switches mehrere Leitungen zu einer logischen bündeln um so eine höhere Bandbreite zu realisieren sog. "Link Aggregation" oder "Trunking". Auch das ist möglich, sogar innerhalb laufenden Betriebs !
Deine Annahme "...das es warscheinlich nicht funktionieren wird..." ist also technisch gesehen falsch.
Es kommt auf die richtige HW an !!

Hier siehst du mal als Beispiel ein vollredundantes Spanning Tree Netzwerk in dem du beliebig alle Strippen während des Betriebes ziehen oder zustecken kannst ohne das was passiert :

f8bc6bd96806a0e70ea86b5b06164d7b-switchnetz - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Switche und Hubs
Switch Empfehlung für KMU (9)

Frage von katzepuh zum Thema Switche und Hubs ...

Windows 7
gelöst Automatische User Abmeldung nach Inaktivität (30s) (10)

Frage von IT-Blondi zum Thema Windows 7 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...