Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Symantec Backup Exec 12.5 mit Autoloader

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: tweety2007

tweety2007 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.09.2009, aktualisiert 21:59 Uhr, 7073 Aufrufe, 6 Kommentare

Hallo Zusammen,

ich brauch mal kurz Eure Hilfe, habe heute fast den ganzen Samstag mit einem Problem gekämpft und vielleicht könnt Ihr den Tag retten..

Ich möchte einen Server mit Backup Exec 12.5 und einem Tandberg Autoloader LTO1 sichern.
Sieht soweit auch alles spitze aus, ich verwende die Symantec-Treiber, das Gerät wurde erkannt und ich bekomme
unter dem Reiter "Geräte" den Wechsler angezeigt und darunter dann die Punkte - Medien und Laufwerk..

Nun habe ich einen Sicherungsjob angelegt und der Server fängt mit Schacht 1 an und nimmt sich das Band1.
Wenn sich der Sicherungsjob morgen wiederholt nimmt er dann den zweiten Schacht usw.!

Wie kann ich ihm aber sagen, dass er für die Montagssicherung nur Schacht 1 nehmen soll,
für Dienstag Schacht 2 usw. Zum Abschluss soll dann Schacht 7 die Monatssicherung sein, welches nur am Ende des Monats verwendet wird.

Wo setze ich diese Einstellungen und besser wie mache ich das?
Habe leider nichts gefunden

Vielen Dank für Eure Hilfe und genießt das Wochenende

Euer Jochen
Mitglied: Ickmus
07.09.2009 um 09:54 Uhr
Hallo,

schau mal im Backup Exec Admin Handbuch unter dem Stichwort "Medienpool" oder "Partitionierung" nach.

K.
Bitte warten ..
Mitglied: tweety2007
07.09.2009 um 11:00 Uhr
Guten Morgen Ickmus,

vielen Dank für Deinen Tipp. Hier habe ich schon gesucht, auch das Handbuch durchstöbert:

ftp://exftpp.symantec.com/pub/support/products/Backup_Exec_for_Windows ...

Aber ich finde leider keine Lösung zu meinem Problem..


Meine Idee wäre, dass ich verschiedene Medienpools anlege und diese nach den Wochentagen nenne..
Dann habe ich nicht mehr "Medien für tägliche Sicherung" sondern "Medien für Montag" usw.
und gebe den Mediensatz dann bei der jeweiligen Sicherung an..

Würde das funktionieren?

Vielleicht hat jemand erfahrung und kann mir ein wenig weiterhelfen..

Vielen Dank
Bitte warten ..
Mitglied: Ickmus
07.09.2009 um 12:30 Uhr
Hallo nochmal,

genau so kann man das machen.
Dann muss man auch einen Job für jeden Tag machen der dann auf den entsprechenden Medienpool zugreift.
Aber da kann man die Jobs ja kopieren, und dann nur modifizieren.

K.
Bitte warten ..
Mitglied: Koma1982
09.09.2009 um 08:51 Uhr
Sorry, aber um eine einigermaßen sinnvolle Sicherung zu fahren solltest du schon die Grundlagen der Software kennen. Und BE ist da verdammt einfach gestrickt...
Bitte warten ..
Mitglied: tweety2007
09.09.2009 um 09:18 Uhr
Komma1982 - Dein Beitrag ist aber extrem Hilfreich und bringt dieses Thema wirklich vorran. Vielen Dank für Deine Hilfe ;)


An alle anderen:

Ich denke ich bin auf einem guten Weg, ich lass es es euch in den nächsten Tagen wissen, ob wir das Thema
schließen können..

Vielen Dank an Ickmus, Dein Tipp war perfekt... Medien sind angelegt, Backup ausgewählt, Sicherung läuft über die Policy..
Möchte nur noch zwei/drei Tage abwarten.
Bitte warten ..
Mitglied: Koma1982
09.09.2009 um 09:30 Uhr
Sehe ich genauso, hättest du dich bemüht diese Banalität selbst zu lösen, hätte es dir für das nächste Programm die Fragerei in einem Forum ersparrt...
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Heiß diskutierte Inhalte
Router & Routing
gelöst Ipv4 mieten (22)

Frage von homermg zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...