Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Symantec Backup Exec 2012 R3 - Lizenzverletzung

Frage Sicherheit Backup

Mitglied: tweety2007

tweety2007 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.01.2012, aktualisiert 14:38 Uhr, 10822 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo meine lieben Backup-Exec-Experten,

ich habe da mal ein kleines Problem mit unserer Sicherung im Haus..

Wir sichern mit Symantec Backup Exec 2010 R3 und haben dafür natürlich eine Lizenz gekauft!
Diese Lizenz wurde vor ca. 6 Monate eingespielt und das sichern war seitdem ohne Probleme möglich..

Seit letzten Donnerstag bekomme ich habe immer folgende Fehlermeldung bei den Backup-Jobs:

Lizenzverletzung
Zum Schützen remoter Server mit der vorliegenden Backup-Exec Version ist eine Remote Agent
für Windows-Server erforderlich.

Fehlercode:

E000FE3C // E0008821


Die Konfiguration hat so aber die letzten Monate ohne Probleme funktioniert und es gab keine Änderung am System!

Hattet Ihr schonmal gleiche Probleme?

Danke für Eure Hilfe

Euer Jochen


Siehe unten:

fd1ad286338816e0437a594e29875bf5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern


fd1ad286338816e0437a594e29875bf5 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Mitglied: GuentherH
14.01.2012 um 13:59 Uhr
Hi.

eine Remote Agent für Windows-Server erforderlich

Und, wurde für den(die) Remote Agent(s) auch die passende Lizenz gekauft?

Soweit ich weiß, werden bei der Installation der Remote Agents immer alle Versionen angeboten, egal ob man dafür eine Lizenz hat oder nicht. Nach Ablauf eines Testzeitraumes kommen eben
dann die Meldungen über fehlende Lizenzen.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: tweety2007
14.01.2012 um 14:36 Uhr
Hey Günther,

ich habe die normale Standard Backup Exec 2010 Server Win per Server BNDL Ver UG LIC Express BAND Basic gekauft.
So steht es jedenfalls in dem Lizenzschreiben..

Schau so sieht die Lizenzübersicht aus:

<< Bild siehe oben >>

Das mit den 60 Tagen könnte schon hinkommen..
Aber ist nicht die Remote-Sicherung von Windows-Server im Standard-Lizenzpaket von BackupExec dabei?
Ich sehe jedenfalls keine Option oder Paket, wo ich kaufen sollte..

Danke für Eure Hilfe
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
14.01.2012 um 22:43 Uhr
du musst auch für jeden zu sichernden Server einen Agent haben- zu der "Grundlizenz" und der "Streamer" Lizenz, des weiteren brauchst du für SQL, Exchange, VMWare/Hyper-V wieder separate Lizenzen, die werden nicht durch einen Windows Agent abgedeckt.

Mit dem Lizenzprüfungstool von Symantec wird dir aber auch gesagt was du alles haben musst an Lizenzen
Bitte warten ..
Mitglied: tweety2007
14.01.2012 um 22:52 Uhr
Na ja aber ich möchte ja keine weiteren Optionen, kein SQL, kein Oracle, kein VMWare, kein Hyper-V-Backup..
Das einzige Backup ist ein normales File-Backup auf dem Backup-Server und eben auf den Remote-Servern!
Bitte warten ..
Mitglied: clSchak
14.01.2012 um 23:12 Uhr
du brauchst für jeden Server einen Agent (~500 EUR) - es reicht nicht nur die BackupExec Lizenz zu haben (und da ist auch keine De-Duplizierung bei)
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Backup
Probleme mit Datensicherung und Symantec Backup Exec 2010 R3
Frage von SystemBorstiBackup2 Kommentare

Guten Tag zusammen! Wie das Topic schon erahnen lässt, habe ich ein Problem mit der Datensicherung über Symantec Backup ...

Backup
Deinstallation Symantec Backup Exec 2010 R3
gelöst Frage von KiraNerysBackup12 Kommentare

Hallo, habe mal eine Frage, nachdem o. g. Programm ntfs und ese Fehler auf einem SBS2008 erzeugte und sowohl ...

Backup
Symantec Backup Exec 2012 Update auf 2014 - Lizenzierung
Frage von FlatcherBackup2 Kommentare

Hallo Admins, Folgende Situation - Backup Server mit Tape Laufwerk. 1 virtueller Server wird auf Dateiebene gesichert. Mit Backup ...

Backup
Symantec Backup Exec 2010 R3 - Netzwerk-Teaming für größeren Durschsatz
gelöst Frage von dng-altBackup3 Kommentare

Hallo zusammen, ich hätte mal eine Frage zum Thema "Netzwerkkarten-Teaming" und Backup Exec. Ich möchte die zwei Netzwerkkarten meines ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 1 TagWindows 106 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 2 TagenSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 2 TagenInternet5 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 2 TagenDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Kann man mit einer .txt Datei eine .bat Datei öffnen?
gelöst Frage von HelloWorldBatch & Shell20 Kommentare

Wie schon im Titel beschrieben würde ich gerne durch einfaches klicken auf eine Text oder Word Datei eine Batch ...

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...

LAN, WAN, Wireless
WLAN Reichweite erhöhen mit neuer Antenne
gelöst Frage von gdconsultLAN, WAN, Wireless8 Kommentare

Hallo, ich besitze einen TL-WN722N USB-WLAN Dongle mit einer richtigen Antenne. Ich frage mich jetzt ob man die Reichweite ...

Router & Routing
Fritzbox Gastnetz - exposed Host - zur Sophos IPTV
Frage von medikopterRouter & Routing7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe eine Frage bezüglich des Fritz box Gastzugangs an einer Sophos UTM Home. An liebsten wäre ...