Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sysprep - Brauche starthilfe! Erfahrene User bitte melden! (oder sonstige unattended tool-erfahrung)

Frage Microsoft

Mitglied: gijoe

gijoe (Level 2) - Jetzt verbinden

08.02.2006, aktualisiert 09.02.2006, 20411 Aufrufe, 6 Kommentare

Unattended Sysprep-Installation

ok mein Ziel:
Ein Image erstellen, das auf einen beliebigen PC (andere Hardware) kopiert werden kann.

[Ausgangslage]
Ich habe einen PC, mit einer sauberen Windows Installation und diversen Programmen und Accounts. Den Ordner Sysprep und so hab ich alles unter C:\sysprep. ICh möchte wenn möglich nicht 1000mal testen, da das aufsetzen des "Musters" sehr lange dauert und ich das ganze noch diese Woche erledigen möchte *träum.

Fragen:
- Ist es überhaupt möglich, ein präpariertes Image zurückzuspielen, sodass es die neuen Treiber installiert und danach Einsatzfähig ist, ohne noch gross manuelle Änderungen vorzunehmen? (Das einzige was ich manuell eingeben würde wäre der PC Name)
- Kennt sich jemand aus mit dem einbinden der neuen Treiber bzw. der *.inf files?
- Man kann ja beim setupmgr.exe mehrere PC's angeben, wie bitteschön merkt das image um welchen PC es sich handelt?

Ok, vielleicht entfallen ein paar fragen beim erstmaligen testen;) Ich möchte nur endlich mal ein tool wo eine unattended-Installation auf jedem beliebigen Rechner läuft, schein in der heutigen welt ja nicht möglich zu sein Falls irgendjemand eine bessere Lösung hat als sysprep oder Imaging oder ANI oder sonst ein unattended-tool, wuah ich wär also sehr dankbar! (jaja, es soll natürlich nix kosten also RIS undso fällt weg;)

oke, vielleich ist meine anleitung einfach nur zu uoberflächlich, aber nachdem ich mit nlite nicht das gewünschte resultat hinbekommen hab...;)
Vielen Dank & Grüsse GI
Mitglied: n.o.b.o.d.y
08.02.2006 um 13:30 Uhr
Hallo,

gleich mal ein Anmerkung vorweg: Der MS RIS ist für kostenlos und umsonst bei w2k- und w2k3-Server dabei!
Ich würd das damit machen, denn dann kannste auch u.U. verschiedene benötigte Images mit dem Ding händeln...

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
08.02.2006 um 13:39 Uhr
ok, danke für die schnelle antwort. Vieleicht kommst ja auch mal dazu. Wir arbeiten jedoch bis auf eine ausnahme ^nicht mit Win-servern. Eigentlich haben wir auch schon ein Produkt, es ist leider nicht auf allen PC's lauffähig. D.h. ich brauche nur in notfällen eine 2te Unattended möglichkeit...deshalb würd ich gerne sowas wie das image-zeugs einsetzen.
grüsse Gi
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
08.02.2006 um 14:44 Uhr
Moin,

BEVOR Du Sysprep startest machst Du einfach schon mal ein Image. Damit kannst Du dieses immer wieder zurückholen und mit SYSPREP spielen

Jetzt ist die Frage welches OS Du hast. Ich setze mal XP vorraus. Bedeutet, das Du am besten die Sysprep Version XP SP2 - 2003 SP1 v5.2.3790.1830. (ich glaube KB-Artikel 838080 mei MS). Beim Sysprep GUI wählst Du aus:
Don't reset grace....
Use Mini-Setup
Detect Non-Plug and Pray....
Shutdown Mode = Shutdown
Anschliessend RESEL klicken
Das ist die einfachste Methode.

Nach dem Herunterfahren machst Du Dein Image für die Verteilung.

Fährt nun ein PC mit dem aufgespielten Image hoch, läuft ein Mini-Setup mit PNP Erkennung ab.

Willst Du ein Setup mit allen möglichen Treiberkonstellationen kommst Du um eine Unattended Installation (z.B. mit Hilfe von Sysprep setupmgr.exe) nicht herum. Hier gibt es z.B. schon Driverpacks im Inet die viel Arbeit ersparen (siehe BTS-Driverpack).

Karo
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
09.02.2006 um 01:27 Uhr
hm ok, muss ich mal probieren, mal ne blöde Frage wegen den treibern: Nur eine Inf-Datei stellt wohl noch keinen Vollständigen treiber dar, oder wie funkioniert das genuau?
Bitte warten ..
Mitglied: Karo
09.02.2006 um 10:31 Uhr
Moin,
i.d.R. nicht. Da gehört noch einiges dazu für Unattended Installationen.
Anbei ein paar Links zu Unattended, die gute Beispiele und Hilfen bieten (Das Thema ist recht umfangreich, da fehlt mir zum ausholen nen bissi die Zeit).

www.windows-unattended.de
unattended.msfn.org/unattended.xp
driverpacks.net/Projects/DriverPacks
www.msxfaq.net/verschiedenes/rispxe.htm
www.physik.fu-berlin.e/de:w/hpl/woidt/turnschuhadmin/unattended.html
unattended.sourceforge.net/

bye
Karo
Bitte warten ..
Mitglied: gijoe
09.02.2006 um 19:53 Uhr
ok, werde die links mal durchsehen, obwohl ich ein paar (sourceforge..usw) schon rausfiltern kann;) Aber falls du ausholen musst tu dir keinen zwang an, was für ein system benutzt den ihr??
grüsse gi
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Google Android
Cloak Dagger: User-Interface-Tricksereien hebeln Android-Rechtesystem aus

Link von hugonatter zum Thema Google Android ...

Backup
Backup Exec Sicherung auf NAS mit lokalem User (8)

Frage von Fruehling2017 zum Thema Backup ...

Batch & Shell
PowerShell: ACL-Befehle als User ausführen (3)

Frage von playmen zum Thema Batch & Shell ...

Windows Userverwaltung
Gleiches Benutzerprofil für alle Domain-User auf einem Rechner (5)

Frage von Micky65 zum Thema Windows Userverwaltung ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

SAN, NAS, DAS
+100tb Storagelösung (11)

Frage von Data-Fabi zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...