Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Wie ist das mit Sysprep bei Twinload Rechnern?

Frage Microsoft

Mitglied: MisterSax

MisterSax (Level 1) - Jetzt verbinden

01.03.2010 um 08:44 Uhr, 3934 Aufrufe, 6 Kommentare

Ich habe hier drei identische FSC-Rechner stehen mit Win 7 Pro64 -Lizenz und dem Recht zum Downgrade auf XP Pro 32. Um hier dem Kunden Zeit zu sparen, möchte ich einen Rechner mit Sysprep vorbereiten und dann mit Acronis ein Image erstellen und auf die anderen beiden Rechner installieren. Eigentlich braucht man dazu einen Key, den man dann bei ersten Start des PCs eingibt. Doch woher nehmen und nicht stehlen, denn beim Downgrade auf XP von der Recovery CD mußte ich keinen eingeben. Auslesen könnte man denselben, aber dann hab ich den gleichen Key auf drei Rechnern. Das halte ich für lizenzrechtlich problematisch. Hat jemand nen Tip was man da tun kann?
Mitglied: Kirschi
01.03.2010 um 09:14 Uhr
Moin,
der Produktschlüssel ist überall gleich, bei mir ist das jedenfalls auch so auf fast allen ( >30 ) FSC-PCs. Fraglich, ob Du schneller bist; bei nur 3 PCs würde ich die DVD einlegen...
Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Mitglied: MisterSax
01.03.2010 um 09:28 Uhr
Hallo Andreas,
ich denk ich leg die DVD ein. Denn der Support von FSC hat mir vorhin am Telefon erzählt, dass Sysprep und ein Acronis Image nicht funktionieren würden. Aufgrund der MAC-Adresse, die offensichtlich im BIOS hinterlegt ist und abgefragt wird.

Gruß

Markus
Bitte warten ..
Mitglied: tmystr
01.03.2010 um 09:29 Uhr
Eigentlich braucht man dazu einen Key, den man dann bei ersten Start des PCs eingibt.

Nicht nur eigentlich den braucht man...und den gleichen darf man nicht nehmen(1Key nur auf 1 Rechner).Du müsstest dir die Lizensen schon legal erwerben.
Bitte warten ..
Mitglied: dog
01.03.2010 um 09:41 Uhr
Wenn die Recovery-CD eine richtige Installations-CD ist enthält sie eine Datei mit einem globalen Product-Key des Herstellers.
Dieser wird für eben solche Imaging-Prozesse benutzt und dann wieder über die Aufkleber auf den PCs ausgeglichen.
Den Key habe ich für unsere Einzelplatz-Rechner bisher immer "recyclet".
Bitte warten ..
Mitglied: MisterSax
01.03.2010 um 11:30 Uhr
Zitat von tmystr:
> Eigentlich braucht man dazu einen Key, den man dann bei ersten Start des PCs eingibt.

Nicht nur eigentlich den braucht man...und den gleichen darf man nicht nehmen(1Key nur auf 1 Rechner).Du müsstest dir die
Lizensen schon legal erwerben.


Die Lizenzen sind legal, es sind ja Twinload-Rechner. Das Thema wäre dann eher, wie man den XP-Key aus den Recovery-CDs extrahiert.
Bitte warten ..
Mitglied: Kirschi
02.03.2010 um 20:29 Uhr
Zitat von dog:
Wenn die Recovery-CD eine richtige Installations-CD ist ...

Das ist das Problem, diese "Recovery-CD" funktioniert nur für das Downgrade von einem bereits installierten Vista/Win7. "Früher" konnte man einfach die Recovery einlegen und XP (ohne nochmal zu aktivieren) installieren. Das wurde jetzt etwas verkompliziert. Deshalb gibt es auch nur noch einen Lizenzaufkleber mit Key für Win7, keinen mehr für XP.
Gruß
Andreas
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 7
gelöst Sysprep nach Aufnahme in die Domäne, (4)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Windows 7 ...

Netzwerkmanagement
gelöst Nicht aktuellen Rechnern den Zugang verweigern (10)

Frage von ganymed zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows 10
SYSPREP Unattend Datei (1)

Frage von Patrick-IT zum Thema Windows 10 ...

Windows Installation
gelöst HP840 G3 und sysprep beim Original Image (9)

Frage von PizzaPepperoni zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...