Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Tapi und Excel

Frage Entwicklung VB for Applications

Mitglied: PatrickChristian

PatrickChristian (Level 1) - Jetzt verbinden

05.05.2009, aktualisiert 13:04 Uhr, 6655 Aufrufe, 3 Kommentare

Ein hallo an die gemeinde der Administratoren!
Bei der Aufgabe aus Excel eine TAPI leitung zu benutzen stellen sich mir eine Probleme.
Ich bitte daher um Hilfe. Werde natürlich so weit wie möglich mithlefen.
freu mich auf gute zusammenarbeit um das kleine projekt ablegen zu können.

Die Aufgabe:
Eine Möglichkeit aus Excel heraus Telefonnummern via TAPI anzurufen.
Meine Ansetze:
da meiner Erkenntnis nach Excel keine Möglichkeit bietet nummern an eine vorhandene TAPI Leitung zu schicken will ich jetzt versuchen ein VBA Script zu schreiben das ich dann via Tastenkombo aufrufe.
Mein Problem:
Ich habe Ahnung von VBA aber leider nicht in verbinudng mit TAPI.
Die Software:
Treiber: Ascotel IntelliGate FirstParty TAPI --- vers. 1.0.3
Office: MS2007
BS: XP-Pro / 32
Gegeben:
Die Leitung ist natürlich eingerichtet und kann zB aus Outlook ohne Probleme benutzt werden.

Bei fragen bitte einfach posten.
Freu mich auf eure kompetenten antworten!

Mit freundlichen Grüßen, patrick
Mitglied: miniversum
05.05.2009 um 14:12 Uhr
Ich kennen den Treiber nicht aber andere Schnitttstellen habe ich schon in Excel angesteuert. Dabei gibt es folgende Möglichkeiten (vom Treiber abhängig):
1. Treiber als Steuerelement
Öffne den VBA Editor und füge dort eine UserForm hinzu. Dann klickst du im Feld mit den Steuerelementen mit rechtsklick drauf und wählst "Steuerelement hinzufügen". Du erhällst dann eine Liste mit Steuerelementen beider dein Treiber evtl. dabei steht (muss du anhand des Namen suchen). Wenn Du ihn gefunden hast markierst du ihn dann und klickst auf "ok". Im Fenster mit den Steuerelementen erscheint dann dieses neue Steuerelement für den Treiber. Das plazierst du auf der Form und fertig.
Funktionen des Treibers kannst du dann nutzen indem du ihn über UserForm.Treiber.Funktion ansprichst. Eine Auflistung der Methoden und Eigenschaften findest du dann auch im Objektkatalog.
2. Treiber als Verweis einfügen
Im VBA Editor klichst du auf "Extras" -> "Verweis hinzufügen". Dort kannst du dann suchen ob dein Treiber dort vorhanden ist. Wenn ja markieren und "ok" klicken. Anschließend kannst du ihn im Sourcecode benutzen. Eine Auflistung der Methoden und Eigenschaften findest du dann auch im Objektkatalog.
3. Treiber als DLL einbinden.
Hier deklarierst du die Funktionen der DLL und kannst sie anschliesend verwenden. Dazu benötigst du eine entsprechende Dokumentation zur DLLund den enthaltenen Funktionen.
Bitte warten ..
Mitglied: PatrickChristian
06.05.2009 um 07:34 Uhr
Danke für deine 3 wirklich guten Möglichkeiten. Leider scheint der Treiber nicht ganz so benutzerfreundlich zu sein wie ich das gerne hätte. (verweis nicht vorhanden, dann funkt das via Steuerelement leider auch nicht, und bevor ich das mit der DLL versuche bin ich bei der Berschreibungssuche leider etwas auf eis gelaufen.

Noch eine kurze Idee von mir, auf der aufgebaut mir möglicherweise jemand helfen kann.
MS XP hat doch einen eingebauten Wähldienst ( dialer ). Da ich den so wie so konfigurieren muss (Die Tapi Schnittstelle unseres Warenwirtschaftssystems baut darauf auf), stellt sich mir die frage ob es nicht einfacherer wäre via VBA auf diesen in XP integrierten dienst zuzugreifen.
Also die frage, ist das möglich einen Nummer an diesen Wähldienst zu schicken?

Danke schon mal für eure antworten,

Mit freundlichen Grüßen, patrick
Bitte warten ..
Mitglied: PatrickChristian
06.05.2009 um 08:02 Uhr
HABS GESCHAFFT!!!
Danke für die Hilfe!

Hier natürlich der CODE mit dem das ganze möglich ist

01.
Private Declare Function tapiRequestMakeCall& Lib "TAPI32.DLL" _ 
02.
(ByVal DestAddress$, ByVal AppName$, ByVal CalledParty$, ByVal Comment$) 
03.
' Possible error return values from tapiRequestMakeCall function 
04.
Private Const TAPIERR_NOREQUESTRECIPIENT = -2& 
05.
Private Const TAPIERR_REQUESTQUEUEFULL = -3& 
06.
Private Const TAPIERR_INVALDESTADDRESS = -4& 
07.
Private Const TAPIERR_INVALPOINTER = -18& 
08.
  
09.
Sub Dial(strPhoneNo As String, Optional strCalledParty As String, _ 
10.
Optional strComment As String, Optional bError As Boolean) 
11.
Dim strErr      As String 
12.
Dim lngResult   As Long 
13.
Dim strCaption     As String 
14.
  
15.
    ' Assign Default values to optional arguments 
16.
    If IsMissing(strCalledParty) Then strCalledParty = "" 
17.
    If IsMissing(strComment) Then strComment = "" 
18.
    If IsMissing(bError) Then bError = True 
19.
  
20.
    lngResult = tapiRequestMakeCall&(Trim(strPhoneNo), strCaption, strCalledParty, strComment) 
21.
    'Display error message unless requested otherwise 
22.
    If bError And lngResult <> 0 Then 
23.
        strErr = "Error dialing " + strPhoneNo + ": " 
24.
        Select Case lngResult 
25.
            Case TAPIERR_NOREQUESTRECIPIENT 
26.
                strErr = strErr & "Unable to start/use Dialing application." 
27.
            Case TAPIERR_REQUESTQUEUEFULL 
28.
                strErr = strErr & "Dialing requests queue is full." 
29.
            Case TAPIERR_INVALDESTADDRESS 
30.
                strErr = strErr & "Phone number is invalid." 
31.
            Case TAPIERR_INVALPOINTER 
32.
                strErr = strErr & "Pointer error." 
33.
                ' This error should not occur 
34.
            Case Else 
35.
                strErr = strErr & "Unknown error." 
36.
                ' The four errors listed are all of the current function 
37.
                ' error returns but who knows what the future will bring 
38.
        End Select 
39.
        MsgBox strErr, vbOKOnly + vbExclamation, "Dialing Error" 
40.
    End If 
41.
End Sub 
42.
  
43.
Sub Reader() 
44.
Dim rngPhone As Range 
45.
Dim rngCell As Range 
46.
Set rngPhone = Application.Range("Phone") 
47.
  
48.
    For Each rngCell In rngPhone 
49.
        Dial (rngCell.Value) 
50.
    Next rngCell 
51.
End Sub
Danke noch mal!

Glg, Patrick
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Prüfung von Intervallen und Textausgabe in Excel (2)

Frage von traller zum Thema Microsoft Office ...

Microsoft Office
Darstellung einer Produktionsmenge in einer Excel Übersicht! (4)

Frage von Magnus32x1 zum Thema Microsoft Office ...

Batch & Shell
gelöst Loginzeiten aus dem Ereignisprotokoll in Excel schreiben (1)

Frage von l-Ne0n zum Thema Batch & Shell ...

Microsoft Office
gelöst Excel SUMIF sozusagen (2)

Frage von PharIT zum Thema Microsoft Office ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (17)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...