Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Tastatur mit eingelaserter oder gepresster Tastenbeschriftung

Frage Hardware Peripheriegeräte

Mitglied: keine-ahnung

keine-ahnung (Level 5) - Jetzt verbinden

16.11.2012 um 10:07 Uhr, 5778 Aufrufe, 17 Kommentare

Hi miteinander,

ich habe extra bis zum Freitag gewartet ...

Problem: ich habe eine Mitarbeiterin, die mir in kürzester Zeit (max. 1/2 Jahr) die Beschriftung der Tastaturtasten entfernt - in schöner Regelmässigkeit nach der Verwendungshäufigkeit deutscher Buchstaben. Da ich relativ preisintensive wireless Kombinationen von Cherry einsetze, treibt mich das allmählich in den Ruin!

Früher (als der Kaiser noch klein war) gab es Tastaturen, bei denen die Beschriftung nicht mittels Transferfolien erfolgte sondern entweder eingraviert, gepresst oder eingelasert oder was auch immer war.

Weiss jemand von Euch, ob solche Teile noch im Handel sind, die auch noch einigermassen akzeptabel ausschauen. Preis soll jetzt nicht die Rolle spielen, ebenfalls nicht die Frage, ob wired oder wireless. Nur dieses lustige Tastaturgrau a la IBM-Klopper sollte nicht unbedingt sein ...

Und wenn die Frage zu doof ist: sorry, aber heute ist Freitag

LG, Thomas
Mitglied: kontext
16.11.2012, aktualisiert 24.05.2016
Guten Morgen Thomas,

wie du schon gesagt hast - es ist Freitag
Und die Jungs vom Gockel machen sind auch schon im Wochenende ...

Schau dir mal folgende Tastatur an: Logitech Washable Keyboard K310
http://www.logitech.com/de-at/keyboards/keyboards/washable-keyboard-K31 ...

Dort sind die Tastenbeschriftungen eingelasert und UV beschichtet ...
... die Tastatur sieht gut aus (meiner Meinung gibt es weitaus schlimmere) und kostet auch nicht die Welt
... wir haben diese mal für unsere Produktionsstätten gekauft zum testen (statt denn Gummi-Tastaturen)

EDIT: noch ein ganz ein schönes Stück - mit Hintergrundbeleuchtung:
Logitech Wireless Illuminated Keyboard K800 (http://www.logitech.com/de-at/keyboards/keyboards/wireless-illuminated- ...)
Leider ein wenig teurer als die Kabelgebundene Variante (die ich einsetze)

Cheers und schönes WE
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
16.11.2012, aktualisiert 24.05.2016
Hallo @kontext,

erstmal Danke. Die ist irgendwie ... anders . Mit dem zweifarbigen Design ist das zu vordergründig, fürchte ich. Bin mir auch nicht sicher, ob ich mich mit dem Tastaturlayout anfreunden könnte, da sucht man sich schon für den slash / backslash krumm oder ist das beim deutschen Layout wie gewohnt in der Ziffernreihe untergebracht?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
16.11.2012 um 10:24 Uhr
Moin

/OT

http://www.amazon.de/Cherry-Sonderedition-Tastatur-s%C3%A4chsisches-Lay ...

/End OT

(weil heute Freutag ähm Freitag ist)

Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
16.11.2012 um 10:26 Uhr
Mäusel,

de is scho schie, oabr ni geläserd ...

dor Doamoas
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
16.11.2012, aktualisiert 24.05.2016
HeyHo Thomas,

also auf der Tastatur was wir da haben sind alle Tasten am gewohnten Platz (also Deutsches-Layout)
Das Schreiben mag vll. am Anfang ein wenig komisch sein, wegen den Abständen zwischen den Tasten ...

Ansonsten noch die Illuminated mit Kabel (die hatte / habe ich jahrelange im Einsatz)

EDIT bzw. OT: und ich dachte ich hab nen Krassen Dialekt :D

Cheers
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
16.11.2012, aktualisiert um 10:38 Uhr
Hallo Dsango,

de is gudd, isch gloob, de nähmsch ...

Isch wünsch ä schie Woachenend,

dor Doamoas

p.s.: Schlimmer als sächsisch kenne ich eigentlich nicht, obwohl ... ich selber Sachse bin
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
16.11.2012, aktualisiert um 10:40 Uhr
Bei Cherry bist du schon richtig. Aber die G83 ist die richtige.

http://www.cherry.de/cid/kabeltastaturen_G83-6104_G83-6105.htm?


Tastatur:
Tastentechnologie: NTK
Lebensdauer Standardtaste: > 20 Millionen Betätigungen
Betätigungs-Charakteristik: Soft-Druckpunkt
Beschriftungstechnologie: Laser
Beschriftungslayout: Standard
Anzahl Tasten: Produktabhängig, siehe Tabelle "Ausführungsvarianten"

die von 2hard4you angesprochene Dialekt-Tastatur ist ebenfalls eine G83 und ist auch laserbeschriftet.
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
16.11.2012, aktualisiert 24.05.2016
Ciao Thomas,

die Illuminated kannst du dir auch mal in "natura" anschauen (im MediaMarkt oder so).
Von Cherry, etc. bin ich eigentlich kein Freund - aber das ist ja jedem selber überlassen.

[OT]
lach ich komm aus Vorarlberg aus Österreich ...
... liegt im Übrigen an der Grenze zu Euch am schönen Bodensee

Der Vorteil unseres Dialektes:
Wir verstehen jeden - uns niemand :D
Und glaub mir - wenn wir mal anfangen dann schaut die Verwandschaft aus D oder Rest von Ö immer blöd aus der Wäsche :D
[/OT]

Cheers
kontext
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
16.11.2012, aktualisiert um 10:58 Uhr
Das sind zwei Vorschläge, mit denen ich schon mal was anfangen kann. Schau ich mir beide mal genauer an, ich tendiere aus dem Bauch heraus eher zu der Logitech Illuminated - wo nichts beschriftet ist, kann man nichts abreiben.

Mit Cherry habe ich in den letzten Jahren nicht nur gute Erfahrungen gemacht, was die mainstreamed-Produkte angeht (habe / hatte unlimited B und ZF 5000 - Sets im Einsatz. Bei ersteren sind regelhaft nach zwei Jahren die "unkaputtbaren" Alkaline-Akkus ausgelaufen und haben die Teile getötet, bei den ZF 5000 wird beim Systemstart unregelmässig der USB-Dongle nicht erkannt (zumindest auf W7-Lenovo-Büchsen).

Einzig bei Spezialtastaturen sind die Cherrys unerreicht - ich habe zwei MultiBoard G81-8308 am Spielen, unschlagbar! Leider offenbar auch schon wieder ohne Nachfolger aus dem Portfolio geflogen, und der Hingucker sind die Teile auch nicht wirklich. Aber für meine Rezeptionsarbeitsplätze aufgrund der freien Programmierbarkeit echt der burner ... muss gleich mal gucken, dass ich mir noch zwei besorge und auf Halde lege

Euch allen Danke und ein schönes Wochenende wünschd uus Soaxn

Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: brammer
16.11.2012 um 11:08 Uhr
Hallo,

wie schafft die Dame das?
Scharfe Reiniger?
Nageelfeile?
Taschenmesser?
Nagellack Entferner?

Kann es sein das die Kollegin einen Putzfimmel hat?
Dann solltet ihr mal den Betriebsarzt einschalten...

Oder die ganz widerstandsfähige Tastatur nehmen...

brammer
Bitte warten ..
Mitglied: kontext
16.11.2012, aktualisiert um 11:13 Uhr
Zitat von brammer:
Dann solltet ihr mal den Betriebsarzt einschalten...

Arzt ist der Thomas doch selber :D
Zum Thema wie schafft man das ...
... in meiner alten Firma hatten wir RA-Kanzleien als Kunden
... was du dort für Tastaturen siehst ist enorm ...
... da ist das die Beschreibung bzw. Beschriftung fehlt das kleinste Problem
... da werden die Tasten warm und verformen sich - merkst ganz genau welche Taste gedrückt wurde :D

Muss nicht unbedingt Holzhacker Methoden àla Feile oder Messer sein :D

Cheers
Bitte warten ..
Mitglied: 2hard4you
16.11.2012 um 11:21 Uhr
Moin,

ich hätte noch nen ernsthaften Vorschlag

wie wäre es damit http://dx.com/p/66-key-bluetooth-v1-1-usb-powered-laser-infrared-keyboa ...

da kann die Dame maximal die Tischplatte abnutzen - naja, bei nem Basalt-Inlay selbst die nicht ....



Gruß

24
Bitte warten ..
Mitglied: broecker
16.11.2012, aktualisiert um 14:10 Uhr
dem Wochentag angemessen

http://www.getdigital.de/products/Das_Keyboard_Model_S
(andere finden eine leere Tastatur toll)

schreib Dich nicht ab - lern' 10Finger blind tippen!

HG
Mark
Bitte warten ..
Mitglied: tikayevent
16.11.2012 um 14:13 Uhr
Die G83 ist nicht irgendeine Tastatur, es ist die Standardtastatur. Die Dinger sind (in der PS2 oder DIN-Version) unkaputtbar und sogar spülmaschinenfest. Ich hab noch immer irgendwo meine erste G83 im Einsatz, noch als DIN-Version und mit Adapter auf PS2 dran.

Dieses Funkzeug kannste grundsätzlich in die Tonne kloppen, ebenso dieses ganze Zeug mit Sondertasten bis zum Umfallen.
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
16.11.2012 um 16:14 Uhr
Zitat von brammer:

wie schafft die Dame das?
Ich habe keine-ahnung! Wie immer halt Natürlich nutzen wir relativ viel Hautdesinfektionsmittel, aber halt wir alle ...

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
18.11.2012, aktualisiert um 12:39 Uhr
Zitat von kontext:
Der Vorteil unseres Dialektes:
Wir verstehen jeden - uns niemand :D

Päppal, plausch ned so an Schaaas :-P


Lonesome Walker
Bitte warten ..
Mitglied: Philtaer
18.11.2012 um 12:53 Uhr
Handcreme gegen raue fingerkuppen... oder ein tippkurs zum blindtippen wär auch was.

Oder ne lasertastatur? Dann mussnsie durch die tischplatte durch
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (33)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (18)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...