Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Teamviewer im Netzwerk verhindern ?

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: frankball

frankball (Level 1) - Jetzt verbinden

25.01.2011, aktualisiert 13:59 Uhr, 17812 Aufrufe, 9 Kommentare

Hallo an alle
Folgendesist vorhanden : Windows 2K AD Server, 30 Statione, jeweils XP

Gibt es eine Möglichkeit, im Netzwerk die Ausführung von Teamviewer / Netviewer zu verhindern ? Egal, ob per Tool, Group policy oder sonstwie ?
Mitglied: Dani
25.01.2011 um 13:59 Uhr
Hi,
ich würde sagen wenn du eine Firewall hast, kannst du die Adressen (DNS und IP) zu den Teamviewer-Server sperren.
Diese findest du am besten mit Wireshark heraus.


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Fragment
25.01.2011 um 14:21 Uhr
Dani hat Recht, im Router ist es wohl am einfachsten.

Versuch mal, die folgenden Adressen zu blockieren

ping3.dyngate.com. 1110 IN A 216.108.224.222
ping3.dyngate.com. 1110 IN A 62.75.246.130
ping3.dyngate.com. 1110 IN A 85.25.143.69
ping3.dyngate.com. 1110 IN A 85.214.154.223

master7.teamviewer.com. 10099 IN A 87.230.74.43


Wenn Du einen DNS-Server benutzt, kannst Du auch entsprechende Zonen für die Domains einrichten, und für die Namen oben 127.0.0.1 als Adresse setzten.
Bitte warten ..
Mitglied: Dani
25.01.2011 um 15:55 Uhr
Hi!
Schön den grünen Haken gesetzt... aber die Lösung würde uns auch noch interessieren!


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
25.01.2011 um 16:29 Uhr
Man könnte auch über die Gruppenrichtline die ausführung der Exe-datei verhindern ist aber dumm den benennt man sie um gehts trotzdem

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
25.01.2011 um 21:30 Uhr
Aber nicht doch. Wozu gibt es Hash-Regeln?
Bitte warten ..
Mitglied: frankball
26.01.2011 um 07:44 Uhr
Hallo,

besten Dank für die schnellen Antworten. Ich habe die Variante mit dem DNS Server genommen und auch als User getestet. Funktioniert bestens.
Danke !
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoPolo2
01.02.2011 um 11:57 Uhr
Mich würde was ganz anderes interessieren: warum wäre erstrebend die Ausführung von Teamviewer / Netviewer zu verhindern? Gibt es irgendwelche Gefahren für das Netz die man in allgemeinem nicht kennt?
Grüße an Alle
Bitte warten ..
Mitglied: Ausserwoeger
01.02.2011 um 12:38 Uhr
Klar ! ein User kann mit Teamviewer relativ einfach Firmendaten auf seinen privaten PC zuhause übertragen usw. ! Wenns nicht vom Firmenadmin verwendet wird hat Teamviewer im netzwerk nix zu suchen.

LG Andreas Ausserwöger
Bitte warten ..
Mitglied: DuNDy21x
01.02.2011 um 21:41 Uhr
Da der Teamviewer so konfiguriert werden kann, dass immer das gleiche Kennwort verwendet wird, kann sich theoretisch jeder, der einmal die Daten erhalten hat sich immer wieder von extern auf einen Firmen PC aufschalten.

Weiterhin laufen die Daten i.d.R. über den Server von Teamviewer, was manchen vielleicht auch nicht sonderlich gefällt.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Microsoft

Lizenzwiederverkauf und seine Tücken

(5)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Teamviewer 11 legt Netzwerk lahm (7)

Frage von Akcent zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Neuplanung Netzwerk mit VLAN, VOIP, Gästenetz (2)

Frage von GKKKAT zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows Server 2003 SBS Netzwerk durch neuen Server Ersetzen (9)

Frage von MultiStorm zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (4)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (17)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Windows Netzwerk
Windows 10 RDP geht nicht (16)

Frage von Fiasko zum Thema Windows Netzwerk ...

Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...