Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Technet Installation zu Produktiv Installation migrieren

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: TripleB

TripleB (Level 1) - Jetzt verbinden

22.08.2013 um 17:38 Uhr, 1549 Aufrufe, 4 Kommentare, 3 Danke

Hallo,

wir haben vor unsere Serverlandschaft komplett umzustellen. Daher wollen wir mit einem Technet Abo eine parallele Landschaft aufbauen und mit dieser testen.

Falls wir irgendwann auf einem Stand sind, dass die Tests erfolgreich waren, ist es dann möglich die vorhandenen Installationen so abzuändern, dass wir diese mit den dann vorhandenen Lizenzkeys weiter nutzen können?

Gruß,

Eric
Mitglied: tikayevent
22.08.2013 um 19:17 Uhr
So lange du die Lizenzen für die Produktivumgebung besetzt, ist es nicht nötig, diese zu ändern. Die Lizenzen aus dem Technet müssen dann aber auch zu den produktiven Lizenzen passen. Du kannst nicht einfach aus dem Technet eine Volumenlizenz nehmen und im Hintergrund dann nur eine OEM-Lizenz halten.
Bitte warten ..
Mitglied: departure69
23.08.2013 um 08:46 Uhr
Zitat von TripleB:
Hallo,


Hi.

wir haben vor unsere Serverlandschaft komplett umzustellen. Daher wollen wir mit einem Technet Abo eine parallele Landschaft
aufbauen und mit dieser testen.

Guter Plan, gefällt mir.


Falls wir irgendwann auf einem Stand sind, dass die Tests erfolgreich waren, ist es dann möglich die vorhandenen
Installationen so abzuändern, dass wir diese MIT DEN DANN vorhandenen Lizenzkeys weiter nutzen können?


Hab' den m. E. entscheidenden Punkt mal in Großbuchstaben geändert - meinst Du damit, daß Du danach reguläre Lizenzen kaufst? Falls ja, gilt, was der Vorposter schrieb, auch bei Technet werden die Lizenztypen unterschieden. Wenn Du bspw. den jew. Volumentyp aus Technet für die Server verwendet hast, kannst Du in "Eigenschaften von Computer - Product Key ändern" den Schlüssel in einen regulär nachgekauften Key (also ohne Technet) abändern, WENN dieser ebenfalls vom Typ "Volume License" (egal ob MS-OPEN oder MS-Select) ist. Kaufst Du aber OEM-Lizenzen nach, wird solch ein Key nicht zur bestehenden Installation passen und abgelehnt werden.

Fazit: Die Lizenztypen müssen übereinstimmen, dann sollte es gehen.

Gruß,

Eric

Grüße

von

departure
Bitte warten ..
Mitglied: psannz
23.08.2013 um 09:18 Uhr
Sers,

bei der ganzen OEM vs VL Geschichte nicht vergessen: Sobald du beispielsweise mindestens ein Windows Server 2012 DataCenter als Volumenlizenz besitzt darfst du den VL Key auch für deine OEM 2012er DataCenter Installationen verwenden. Natürlich ohne die schönen SA Benefits, aber immerhin machts dir die Sache mit den Lizenzen einfacher.

Grüße,
Philip
Bitte warten ..
Mitglied: TripleB
23.08.2013 um 10:02 Uhr
Hallo,

alles klar, danke für die Antworten. Dann weiß ich jetzt besser Bescheid und wir können bald starten.

Gruß

Eric
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Tools
gelöst MS TechNet abgebrannt? (4)

Frage von emeriks zum Thema Windows Tools ...

Router & Routing
gelöst Hat jemand schon einen Ubiquiti EdgeRouter im produktiven Einsatz? (7)

Frage von Kuemmel zum Thema Router & Routing ...

Windows Server
Domänen Admins produktiv? (16)

Frage von Ramsys1991 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Heutige Alternative zu MS Technet zur Evaluierung von Server und Clients? (9)

Frage von gga333 zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Windows Server

Umstellung SHA 1 auf SHA 2 - Migration der CA von CSP auf KSP

Tipp von Badger zum Thema Windows Server ...

Windows 10

Quato DTP94 unter Windows 10 x64 installieren und verwenden

Anleitung von anteNope zum Thema Windows 10 ...

Windows 10

Win10 1703 und Nutzerkennwörter bei Ersteinrichtung - erstaunliche Erkenntnis

(15)

Erfahrungsbericht von DerWoWusste zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Windows 10 im Unternehmen? (26)

Frage von zorlayan zum Thema Windows 10 ...

LAN, WAN, Wireless
Ping u. DNS geht am Rechner nicht mehr (19)

Frage von Kuemmel zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Festplatten, SSD, Raid
Raid 1 2 SSD mit Windows Server 2016 (17)

Frage von jaywee zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Voice over IP
Über Fritzfax over IP gehen nur einige Faxe (12)

Frage von shearer9 zum Thema Voice over IP ...