Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Telekom VDSL50 mit Entertain und VoIP an einem Cisco ISR 887 VA

Frage Netzwerke Router & Routing

Mitglied: BR472204

BR472204 (Level 1) - Jetzt verbinden

28.01.2014 um 08:46 Uhr, 3770 Aufrufe, 5 Kommentare, 1 Danke

Hallo Community,

ich nutze zurzeit einen Telekom VDSL50 Anschluss mit Entertain und VoIP. Zunächst hatte ich einen Sppedport W923V, der aber Probleme mit dem Entertain hatte, auch das dritte Ersatzgerät brachte keinen Erfolg. Auch der nächste Speedport W921V verursachte Probleme. Dieses mal aber mit dem VoIP.
Deswegen würde ich nun sehr gerne auf ein ordentliches Gerät wechseln. Einen Cisco ISR 887 VA. Dieser unterstützt VDSL und, wie ich durch etwas googlen erfahren habe, auch IPTV.
Unsere gegenwärtig verwendeten Telefone sind jedoch einfache ISDN-Telefone von Gigaset, die ich bislang über DECT an den Speedport angebunden habe.
Welche Möglichkeiten habe ich bei dem Cisco 887VA die VoIP-Services der Telekom zu nutzen. Kann er dies überhaupt?
Kann man überhaupt die normalen ISDN-Telefone von Gigaset mit einem Voice-Router von Cisco nutzen?

Vielen Dank für eure Unterstützung.
Liebe Grüße
Tobias
Mitglied: dog
28.01.2014, aktualisiert um 14:09 Uhr
Mit dem 887VA wirst du kein Glück haben, der funktioniert nämlich im Netz der Telekom nicht.
Du brauchst einen 886VA.

Und nein, DECT hat keins der Geräte.
Natürlich kann man SIP-Telefone direkt mit Telekom VoIP verwenden.
Für DECT gibt es SIP-Gateways
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
28.01.2014 um 14:17 Uhr
Hallo Tobias,

mal eine ganz andere Frage ist das für zu Hause oder für einen Betrieb?
Also privat oder für die Arbeit?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: BR472204
28.01.2014 um 19:16 Uhr
Hallo,
Das Gerät ist für einen privat Anschluss. Nachdem nun der mittlerweile sechste Speedport nicht korrekt funktioniert und ich als Netzwerkadmin beschäftigt bin, würde ich sehr gerne auf ein richtiges Netzwerk Device einsetzen. Allerdings setzen wir im Betrieb die Geräte nicht in dieser Weise ein und daher habe ich keinerlei Erfahrung mit cisco und privat Telekom Anschlüssen. Und hier erhält man diesbezüglich extrem guten Support.

Konfiguration des Gerätes ist insofern für mich auf der LAN Seite problemlos möglich und reizt mich auch sehr.

Und eine vernünftige Fritz.box kostet ebenfalls 300€, sodass der Cisco auch nicht zu teuer ist. Bis 500€ bin ich bereit in einen zuverlässigen Internetzugang zu investieren.
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
29.01.2014 um 09:41 Uhr
Hallo nochmal,

Also mal ehrlich der Cisco ISR ist schon schick, nur was nützt es Dir denn, wenn der
die Anforderungen nicht erfüllt und die benötigten Dienste nicht erbringt?

Eventuell solltest Du Dir einmal diese Anlage anschauen Siemens Gigaset DX800A all in one

Grundlegende Features
  • Flexibel Telefonieren über:
  • Internet (VoIP) mit bis zu 6 SIP-Accounts
  • Festnetz ISDN-Mehrgeräteanschluss mit bis zu 10 MSN oder Festnetz-analog (a/b-Anschluss)
  • Mobilfunknetz „link2mobile“
  • Individuelle Zuordnung der bis zu 17 Rufnummern
  • Erweiterbar zur schnurlosen VoIP-/ISDN-Telefon-Anlage mit bis zu 6 Mobilteilen, für bis zu 4 gleichzeitige Gespräche
  • Fax- und Ethernet-Anschluss
  • 3-fach-Anrufbeantworter, teilbar für 3 Rufnummern, mit bis zu 55 Minuten Aufnahmezeit
  • 3,5” (8,9 cm) großes TFT-Farb-Display
  • Integrierte Bluetooth®-Funktionalität
  • HDSP – High Definition Sound Performance

Damit ist dann wenigstens schon einmal die VOIP Geschichte ganz klar erledigt
und dass auch noch für recht lange Zeit und zusammen mit einer AVM Fritz!Box
7390 oder 7490 ist dann auch das Surfen und IPTV erledigt, klar das ist dann eben
nicht Cisco, aber beide Angelegenheiten sind von einander entkoppelt und daher sollte
es dann auch weniger Probleme geben.

Gruß0
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: aqui
29.01.2014, aktualisiert um 10:18 Uhr
VDSL allein müsste aber auch mit 887va funktionieren, denn die Festlegung auf Annex A bzw. Annex B also der 886 zu 887 Unterschied bezieht sich m. E. ausschliesslich auf das integrierte ADSL+ Modem nicht aber auf den VDSL Part, da der auch intern auf ein anderes Interface gemappt ist (eth0)

Es wäre also allemal einen Test wert ob das funktioniert. Mit etwas Glück klappt das, denn der VDSL Modem Teil ist einheitlich.
Teste das also aus:

Die komplette Cisco 88x Konfiguration erklärt dir dieses Forumstutorial:
http://www.administrator.de/contentid/179345

Anleitungen zur VoIP Integration ist dort ebenfalls enthalten ! Mit einer preiswerten Auerswald 3000er Anlage dahinter hast du so oder so die besten Optionen als das integriert im Router abzufackeln. Von der Sicherheit mal ganz abgesehen.
Bei Auerswald kannst du sogar wählen ob du sie alternativ mit der bekannten Askozia Firmware betreibst. Oder eben Dobbys Siemens Gurken
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Firewall
Pfsense - Telekom VOIP + Entertain (3)

Frage von Leon1234 zum Thema Firewall ...

Router & Routing
Cisco 800 Series und VPN over Fritzbox und Telekom VDSL (4)

Frage von Ra1976 zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
VoIP hinter Cisco Router (23)

Frage von PharIT zum Thema Router & Routing ...

Router & Routing
gelöst CISCO C886VAJ-K9 an einem Telekom Annex J DSL 16000 RAM IP Anschluss (16)

Frage von nik-me zum Thema Router & Routing ...

Heiß diskutierte Inhalte
Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...