Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Temporary Internet Files auf Windows 2008R2 Terminal Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: IT-Arsonist

IT-Arsonist (Level 1) - Jetzt verbinden

10.08.2012, aktualisiert 10:51 Uhr, 4956 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Morgen,

ich trau mich ja fast nicht zu fragen... :D aber kann mir jemand das verzeichnis hier erklären?

C:\Windows\SysWOW64\config\systemprofile\AppData\Local\Microsoft\Windows\Temporary Internet Files

...die daten in dem verzeichniss kann ich doch mit sicherheit löschen oder?

spass bei seite. es handelt sich hier um einen externen Windows 2008R2 Terminal Server. heute morgen war ich verwundert das der server sich meldete die sicherung würde nicht mehr auf die externen platten passen. kurzer blick... okay die serverplatten fast voll. erst dachte ich das die user soviel müll angesammelt haben. nach kurzer recherche musste ich dies allerdings erstmal verwerfen und stellte fest das in dem oben genannten verzeichnis ca 120GB daten liegn. laut eigenschaften größe ca 8GB und auf datenträger ca 120GB :/

normalerweise würde ich die daten sofort löschen. nur was mich nen wenig stutzig macht ist das sie im verzeichnis "C:\Windows\SysWOW64\..." liegen und nicht im "C:\users\..."

haben mehrere 2008r2 drausen aber um das verzeichnis musste ich mich noch nie kümmern...

- frage: es handelt sich doch rein um daten vom surfen der user oder?
- kann ich die daten löschen?
- wie kann ich dem ganzen nen riegel vorsetzen das es nicht wieder so eskaliert?

danke schonmal

gruß it-arsonist
Mitglied: DerWoWusste
10.08.2012 um 11:00 Uhr
Moin.

Das ist sehr ungewöhnlich. Wie der Name schaon sagt, dies ist das Systemprofile, das Profil des Nutzerkonto "System"=Computerkonto. Warum das Systemkonto überhaupt temp.Inter.Files (von jetzt an TIF) anlegen sollte, ist durchaus unklar und in keinem Falle normal. Normalerweise gibt es den Ordner nicht, denn er ensteht beim Surfen. Ein Systemkonto surft normalerweise nicht.

Verdacht: da treibt jemand (?) sein Unwesen und hat sich Systemrechte verschafft. Bitte analysiere die Daten und überlege, was auf diesem PC alles im Namen des Systemkontos passiert, zum Beispiel welche geplanten Tasks.
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Arsonist
10.08.2012 um 11:46 Uhr
danke für die schnelle antwort. nachdem ich eeeeendlich mal bis in eins der verzeichnise vordringen konnte, hat sich die sache ziemlich schnell geklärt. es handelt sich hier nicht um surfdaten.

eine softwarefirma die für die wartung der spezi software auf dem system zuständig ist, haben sich ein fernwartungstool aufs system installiert. das tool ist aber mit seinen update versuchen an unserer firewall gescheitert. in dem "TIF" verzeichnis liegen nur 1-2KB große html logs in dennen steht dass das tool nach hause funken möchte es aber nicht schafft. top sache!

die fernwartungs geschichte hab ich nun schon vom system entfernt. den externen werd ich mal einen vpn tunnel von uns anbieten.

gruß IT-Arsonist
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.08.2012 um 12:43 Uhr
Gleich dem Hersteller des Tools auf die Finger hauen... da packt man doch keine Logs hin.
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Arsonist
10.08.2012 um 13:39 Uhr
...vielleicht noch ne idee wie ich die daten am schnellsten löschen kann? es sind ca 30mil. kleine dateien in 160 ordnern. windows bordmittel kann man gleich vergessen. selbst mit totalcommander dauerts ewig.

gruß IT-Arsonist
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
10.08.2012 um 13:45 Uhr
Auch dem Hersteller mitteilen. 30 mio Dateien... Volldeppen... in welcher Frequenz fragen die denn Updates ab!?

Versuch das Löschen über die Kommandozeile, schneller wird nur Formatieren.
Bitte warten ..
Mitglied: IT-Arsonist
10.08.2012 um 14:10 Uhr
CMD war iwie keine so gute idee. ich hab mal nur ein verzeichnis ausprobiert. das reißt den server voll in den keller "kein rückmeldung". es sind einfach auch in den verzeichnissen zuviele dateien. so ne sch...!!!

muss ich wohl übers we mit total commander laufen lassen. das funktionierte zumindest ohne ärger, auch wenn das bis jetzt ewig dauert. den hersteller werd ich montag kontaktieren.

danke nochmal und schonmal ein schönes wochenende ;)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (14)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

DSL, VDSL
Problem mit variernder Internetgeschwindigkeit (12)

Frage von schaurian zum Thema DSL, VDSL ...