Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminal Server 2008. automatisches Sperren ausschalten

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: MarcoBr

MarcoBr (Level 1) - Jetzt verbinden

08.04.2010 um 10:02 Uhr, 13552 Aufrufe, 3 Kommentare

Hey
Ich habe natürlich die Suche benutzt aber iwie komme ich nicht so richtig weiter....

Szenario:

1 * Windows Server 2008 SP2 ....als AD Controller und Fileserver
1 * Windows Server 2008 SP2 .....als Terminal Server


Problem:

Die Termserver-Sessions unsere User werden nach einer gewissen Zeit der Inaktivität automatisch gesperrt und das würde ich gerne ändern.
Bisher habe ich rausgefunden das es sich vermutlich um eine GPO handelt (Bildschirmschoner, Profileinstellungen und Energiedingens hab ich gegengetestet und kann ich wohl ausschliessen)

Ich bin zwar Neuling was das Thema angeht aber ich kann weder in den einzelen GPOs was finden, noch mit RSoP oder sonstwas.
Könnte mir jemand verraten wo ich die nötigen Einstellungen finden kann bzw was das sonst sein könnte?

Vielen Dank schon mal
Mitglied: xm-bit
08.04.2010 um 12:07 Uhr
Moin Marco,

schau doch mal auf deinem TS unter der Terminaldienstekonfiguration.
Die ist für die Verbindungseinstellungen am Ts zuständig.

mfg
sascha
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoBr
08.04.2010 um 13:53 Uhr
hey.

dank dir für den Versuch ;)
aber entweder ich bin blind oder das ist es nicht.
Ich vermute mal, du meinst die Eigenschaften der RDP Verbindung und dort unter Sitzung?

Dort jedenfalls ist bisher nichts konfiguriert, bei den einzelenen Usern im AD aber auch nicht. Es scheint mir so, als ob die hier greifende Einstellung iein Standart ist.
Nur wo wird dieser konfiguriert, vielleicht Default Domain Policy?
Oder kann es vielleicht eine lokale Richtlinie sein, die auf den TS wirkt?


nicht noch eine Idee?

vielleicht sollte ich auch nochmal präzisieren.....

bei inaktivität wird nach einer Zeitspanne X, der Bildschirm der User gesperrt. Also quasi STRG + Alt + Entf. und dann Sperren.
Das ist bei uns einfach nicht praktikabel und ich muss des ändern.

Alles was unter der Terminaldienstkonfiguration zu finden ist ...hab ich getestet und hat einen anderen Effekt...oder bin i so blind?
Bitte warten ..
Mitglied: MarcoBr
14.04.2010 um 06:49 Uhr
Lösung:

Es war doch der Bildschirmschoner :D

Bildschirmschoner per GPO für den Termserver gesetzt und es geht.


Danke!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...