Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminal Server Session Timeout - Neuanmeldung auf gleichem Server?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: jaywee

jaywee (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2006, aktualisiert 19.06.2006, 8376 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,

ich hab mal ne Frage zu Session Timeouts bei Terminalserver.

Wenn ich an nem Terminalserver angemeldet bin und dann zum Beispiel ne weile nichts gearbeitet hab
und bekomme vom Server ein Session Timeout.
Was passiert jetzt wenn ich mich wieder einlogge? Komm ich dann am gleichen Terminalserver wieder raus
oder an nem anderen Terminalserver?

Danke schon mal für die Hilfe

mfg
Mitglied: n.o.b.o.d.y
18.06.2006 um 20:49 Uhr
Moin,

da Windowsterminalserver kein loadbalancing kennen, kannst Du dich nur explizit an einem Server anmelden und auch nur dort deine Session (wieder) bekommen.

Ralf
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
18.06.2006 um 22:23 Uhr
Hallo,

wenn er fragt ob er auf dem gleichen rauskommt - gehe ich mal davon aus das er
mehrere TS-Server hat. So wie es sich anhört mit RDP.

Was wäre wenn dort normales Windows NLB im Einsatz ist? Ich geh mal davon
aus dass er dann nicht auf dem gleichen Server rauskommt.
Würde hier die Nutzung von Enterprise-Servern mit Session Directory was bringen?

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: RaRi2003
18.06.2006 um 23:47 Uhr
Hi,

es kommt darauf an wie die Server und TS Dienste konfiguriert sind.
z.B. kann in der Gruppenrichtlinie festegelegt werden das nur eine Session erlaubt ist. Das würde bedeuten das Du auf dem selben Server rauskommst.

Du kannst es ja einfach ausprobieren. Starte an einem beliebigen Server die Terminalserververwaltungskonsole. Für dort alle Terminalserver hinzu und schau dir die Sessions darauf an.
Verbinde Dich mit einem der TS und warte darauf das die Session ein TO erhält. Klar solltest Du vorher noch feststellen auf welchem der Server Du angemeldet bist. Dann nach dem TO verbinde Dich erneut und prüfe wo Du rauskommst.

Viel Spass damit

MfG
R.Richter
Bitte warten ..
Mitglied: RaRi2003
18.06.2006 um 23:49 Uhr
Ich muss Dir da leider wiedersprechen. Es ist durchaus möglich das ein User mehr als eine Session auf ein und dem selben Server bekommt.

Probiere es mal aus. Nimm einen User der nicht in die Policy Deiner Domäne fällt - es sei denn es ist bereits in der Default enthalten.

MfG

R.Richter
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
19.06.2006 um 08:21 Uhr
Hallo,

stimmt!! Habe ich nicht dran gedacht
Ich setz immer gleich die Richtlinie damit nur eine Session aktiv ist.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
19.06.2006 um 08:27 Uhr
jetzt nochmal ein Nachtrag

Wovon ist es abhängig ob ich in die gleiche Session komme oder eine neue geöffnet
wird? Wahrscheinlich ob ich mich vom gleichen Client aus anmelde?

Wie siehst du das?
Bitte warten ..
Mitglied: jaywee
19.06.2006 um 14:41 Uhr
alles klar danke für die hinweise habs mittlerweile jetzt auch mal ausprobiert

mfg
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
RODC über VPN - Verbindung weg (10)

Frage von stefan2k1 zum Thema Windows Server ...