Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalfenster über 2 Monitore

Frage Hardware

Mitglied: ralfneumann

ralfneumann (Level 1) - Jetzt verbinden

04.12.2006, aktualisiert 17:06 Uhr, 4066 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,
ich muss das Fenster einer Terminalserver-Sitzung über 2 Monitore (Vollbild, also 2560x1024) strecken.
Leider ist mir das bisher noch nicht gelungen. Ich habe das ganze schon mit 2 verschiedenen GraKas ausprobiert (Nvidia FX5200 und Matrox G450). Beide funktionieren bei anderen Applikationsfenstern ohne Probleme, nur das Fenster der TS-Sitzung können beide nicht über 2 Monitore strecken.
Das Bild wird vom TS mit einer Auflösung von 1280x1024 geliefert und lässt sich dort auch nicht ändern. Die Grafikkarten können diese Auflösung anscheinend nicht über diese Grenze vergrössern. Davon abgesehen würde eine Änderung der Auflösung auf dem TS auch für alle anderen TS-Benutzer gelten, was nicht sein soll.

Hat jemand einen Vorschlag, wie man dies doch erreichen kann?
TFTs sind baugleich und haben identische Einstellungen, Treiber sind sauber im System installiert.

Vielen Dank schon im voraus!

Ralf
Mitglied: AndreasHoster
04.12.2006 um 15:35 Uhr
Gar nicht.
Und es ist auch kein Graphikkartenproblem.
Der TS liefert eine bestimmte Auflösung und die wird Punkt für Punkt so dargestellt. Und wenn die kleiner ist als die Auflösung auf dem Bildschirm, hat das Fenster halt eine bestimmte maximale Größe.
Und 2560x1024 macht der TS sowieso nicht. Nach meinen Erfahrungen ist bei 1600x1200 Schluß.
Aber das man das nicht ändern kann ist mir neu. Im Terminal Service Client unter Optionen Anzeige kann man normalerweise die Auflösung einstellen (halt nur bis zur Auflösung die man physisch hat bzw. 1600x1200, je nachdem was kleiner ist).
Bitte warten ..
Mitglied: ralfneumann
04.12.2006 um 15:41 Uhr
Hallo,
mit dem Ändern der Auflösung hast Du natürlich recht, da hab ich mich etwas ungenau ausgedrückt... Natürlich kann ich die Auflösung in den Einstellungen der TS-Sitzung auf 1600x1200 (bzw. Vollbild, was das Gleiche ist) stellen, bekomme das Fenster dann über 1 und 1/3 Bildschirme... ungefähr...
Kennst Du vielleicht irgendeine Möglichkeit, das anders zu realisieren? Kann auch ggf. mit Hardware-Einsatz o.ä. sein...
Bitte warten ..
Mitglied: AndreasHoster
04.12.2006 um 15:53 Uhr
Wie gesagt, der Server liefert nicht mehr und der Client stellt es Punkt für Punkt dar.
Da ist nicht viel zu ändern.

Eventuell gibt es einen alternativen Terminal Service Client (nicht von MS) der das skalieren auf eine andere Auflösung beherrscht, ich kenne allerdings keinen.
Bitte warten ..
Mitglied: marcelcedric
04.12.2006 um 16:57 Uhr
Hi,

der neue TerminalServer-Client unterstuetzt DualMonitor. Version ist 6.0, aber den Downloadlink kann ich dir leider nicht geben. Er ist auch erst nur in English verfuegbar.

Mfg
Bitte warten ..
Mitglied: ralfneumann
04.12.2006 um 17:06 Uhr
Stimmt, lt. Microsoft werden max. 4096x2048 auf mehreren Monitoren unterstützt.
Das wäre wohl die Lösung, aber leider gibt es das Tool bisher nur auf englisch und es lässt sich nicht auf einem deutschen Server installieren.... sehr ärgerlich!
Aber bis hierher erstmal vielen Dank für den Tip!!!!!!!!!!!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 10
Surface Book zwei Monitore (14)

Frage von mixmastertobsi zum Thema Windows 10 ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst 2 Monitore - Darstellungsproblem (7)

Frage von axel123321 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Grafikkarten & Monitore
gelöst KAUFBERATUNG: Grafikkarte für 3 Monitore (4)

Frage von 129511 zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...

Windows Tools
gelöst Aussendienst Datensynchronisierung (12)

Frage von lighningcrow zum Thema Windows Tools ...

Windows Server
Suche passender Treiber (12)

Frage von stolli zum Thema Windows Server ...