Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Terminalserver 2003 default User neu anlegen

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: lendrod

lendrod (Level 1) - Jetzt verbinden

14.04.2010 um 17:28 Uhr, 6594 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo,

ich habe nun durch einiges suchen in der Microsoft Datenbank gefunden das wohl mein default User auf dem TS2003 defekt ist.

Gibt es die Möglichkeit das ich das default Profil lösche und der Server automatisch ein sauberes neu anlegt?
Wie ist da die vorgehnsweise?
Was muss ich wo genau löschen damit ich nicht den Server neu aufsetzen muss?

Vielen dank.
Mitglied: Kreuzpeter
14.04.2010 um 20:43 Uhr
Hallo lendrod,

lt. iserv.eu ( http://wiki.iserv.eu/w/index.php?title=Default_User ) sollte es den Default User auf dem Server eigentlich zweimal geben, daher sollte ein Umkopieren eigentlich kein Problem sein. Sollten beide Profile weg sein, verrate mir bitte mal, wie man das macht (?), aber dann könntest Du immer noch einen Server auf irgend einem ollen PC aufsetzen und von dort umkopieren.

Gruß

Peter
Bitte warten ..
Mitglied: education
14.04.2010 um 20:49 Uhr
nabend.

automatisch geht garnichts. der autobetrieb bist du als admin.

da du dein problem und dein system hier nicht beschreibst gehe ich von einen Terminalserver aus ohne besondere extras usw.
das defaultprofil ist ein leeres profil wo jederzeit gelöscht werden kann. dort stehen verschiedene dinge drin wie desktop usw...
user ABC ist ok mit den einstellungen usw.

es befindest sich in:
c:\dokumente und einstellungen\default user <-- ist im normal fall versteckt

vorgehensweise:

login in dein adminaccount.

c:\dokumente und einstellungen\defaultuser <-- Sichern einfach per copy mal kopieren
in das verzeichniss rein gehen und alles was sich darin befindet löschen

jetzt in den ordner:
c:\dokumente und einstellungen\ABC

dort alles kopieren ( auch die verstecken datei und verzeichnisse)
nach
c:\dokumente und einstellungen\defaultuser\ <-- direkt in das verzeichniss rein.

fertig ist der neue default.
evtl must noch div. einstellungen an den rechten ändern
Bitte warten ..
Mitglied: Kreuzpeter
14.04.2010 um 21:40 Uhr
Hi nochmal,

weil ich mich gerade mit Opensuse beschäftige habe ich ich den "Default User" & "opensuse" gegoogelt; dabei bin ich auf eine vielleicht für den Threadowner interessante Anleitung gestossen: http://lehrerfortbildung-bw.de/netz/muster/linux/material/profile_2.htm ...
(Auch wenn mein Googeling um Opensuse ging: der Link ist für Win).
Gruß

Peter
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows 8
gelöst Active Directory Default User.v2 Profile - Windows 8.1 Apps Error (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows 8 ...

Windows 7
gelöst Windows 7 Login Default User auswählen (2)

Frage von Fenris14 zum Thema Windows 7 ...

Windows Server
gelöst Active Directory Domain Default User Profile (for Windows 8.1) (4)

Frage von adm2015 zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...