Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver Clientlaufwerk Absturz

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: kerner

kerner (Level 1) - Jetzt verbinden

18.10.2012, aktualisiert 19:41 Uhr, 1817 Aufrufe, 5 Kommentare

Bin Systemadministrator an einem Gymnasium in einer Terminalserver-Umgebung

Unter Windows Server 2003 Enterprise Edition R2 läuft ein Terminalserver. Die Clientlaufwerke werden bei der Terminalanmeldung mit verbunden.

Seit Beginn des neuen Schuljahres stürzt der Server mit Blue Screen ab, sobald irgendein User in seiner Terminalsitzung auf ein Clientlaufwerk zugreift, egal ob es ein USb-Stick oder eine lokale Platte ist. Normale Freigaben funktionieren problemlos.

Die Meines Erachtens einzige relevante Änderung in den Ferien war, dass ich das System- und Startlaufwerk c: auf eine größere RAID1-Unit verlegt habe. (Acronis, boot.ini-Anderung, Boot-Reihenfolge im Adaptec-Controller-Setup angepasst)

Habe momentan notgedrungen die Clientlaufwerke-Zuordnung deaktiviert.
Mitglied: DerWoWusste
18.10.2012 um 19:44 Uhr
Moin.

Das ist ein Defekt. ich würde am Server eine Reparaturinstallation fahren mit einer Slipstream-Setup-CD. Der Prozess nennt sich inplace-Upgrade.
Bitte warten ..
Mitglied: kerner
19.10.2012 um 19:33 Uhr
Danke für den Hinweis, habe es aber bereits ohne Erfolg probiert.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
19.10.2012 um 21:26 Uhr
Verzeih die Nachfrage: eine vollständige Reparatur, die locker eine Viertelstunde dauert, oder nur eine Startreparatur gemacht?
Bitte warten ..
Mitglied: kerner
20.10.2012 um 09:21 Uhr
Eine vollständige Reparatur:

- CD aus dem laufenden Windows-Betrieb an der Konsole gestartet, weil für die Treiber
des Adaptec-Raid-controller mit SAS-Platten kein Disketten-laufwerk und ich den
Anschluss eines solechen als "lästig empfand
- Dann --> windows reparieren --> Update ...

Theoretisch noch eine Möglichkeit: Habe in der fraglichen Zeit WSUS-Server installiert (wird von MS nicht empfohlen). Vieleicht hat der irgendwas umgebogen ...?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
20.10.2012, aktualisiert um 09:28 Uhr
WSUS biegt nichts um, was mit TS zu tun hat. Riecht leider nach Neuinstallation, falls Du kein Image hast. Du solltest jedoch noch einmal alle nicht unbedingt nötige Software entfernen, denn es ist immer möglich (da das System mit seinen ganzen Updates für Windows und Software ja dynamisch ist?, dass eine Inkompatibilität vorliegt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Terminalserver 2012 RDP aus zwei Netzen unterschiedlich schnell (1)

Frage von ToddyEatWorld zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Netzlaufwerk RemoteApp auf Win 2012 R2 Terminalserver funktioniert nicht (12)

Frage von grenzde zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Terminalserver auf Hyper-V friert ein (6)

Frage von anaxagoras83 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Signieren von Dokumenten über Terminalserver ist langsam (2)

Frage von Badger zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Drucker und Scanner

Samsung SL-M4025ND, firmware update und (kompatible) Tonerkassetten

(1)

Erfahrungsbericht von markus-1969 zum Thema Drucker und Scanner ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
gelöst Komplett neues Netzwerk, Ubiquiti WLAN, Router, Switch (16)

Frage von Freak-On-Silicon zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

CMS
Lokales Wordpress im LAN - wie aufsetzen? (16)

Frage von Static zum Thema CMS ...

LAN, WAN, Wireless
IP im privaten Netz nicht erreichbar (14)

Frage von guntis zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
Devolo DLAN 500 pro Wireless+ (13)

Frage von IceAge zum Thema LAN, WAN, Wireless ...