Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver maximale Useranzahl erreicht

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 23479

23479 (Level 1)

01.07.2006, aktualisiert 02.07.2006, 16883 Aufrufe, 10 Kommentare

Hi,

mein Terminsalserver zeigt mir jede Woche einmal an, dass die maximale Useranzahl erreicht wurde. Ich habe jedoch 2 User zur Verwaltung zur Verfügung.
Diese beiden werden von 2 Administratoren genutzt. Jedoch erhalten die beiden nach ca. einer Woche arbeit immer die Meldung: "Der Terminalserver hat die maximale Anzahl der erlaubten User erreicht!".

Wie kann ich das umgehen bzw. warum muss ich dann immer die beiden User abmelden dass sie sich wieder anmelden können?

Mit freundlichen Grüßen
Chris
Mitglied: stoeps
01.07.2006 um 10:45 Uhr
Wie beendet die Admins denn ihre Sitzungen? Wenn sie mit abmelden rausgehen, dann sollte es passen und die Sitzung jeweils beendet sein. Wenn allerdings nur das Fenster geschlossen wird, kann es zu oben beschriebener Fehlermeldung kommen.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
01.07.2006 um 10:49 Uhr
Bei mir verzählt sich der TS auch ständig,meist zu seinen Ungunsten. Hin und wieder hilft nur ein Neustart. Wir verwenden deswegen immer per-User Lizenzen für TS, da wird gar nicht mitgezählt.
Bitte warten ..
Mitglied: 23479
01.07.2006 um 12:11 Uhr
wo kann ich auf "per-User" umstellen? bei mir is diese RDP-Schnittstelle derzeit auf 2 Benutzer zu administrationszwecken eingestellt.
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
01.07.2006 um 13:11 Uhr
Hallo Chris,

wann genau bekommst du die Meldung? Beim Login des Benutzers, oder
erscheint die während einer offenen/getrennten Session auf dem Desktop?

Wenn sie beim Login erscheint - kann es sein dass die Admins sich nicht abmelden
sondern ihre Sessions nur trennen und der TS Probleme hat sich mit der getrennten
Session zu verbinden beim erneuten Login.
Du könntest ein Timeout im RDP-Protokoll konfigurieren, damit getrennte Sessions
nach x Stunden beendet werden.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: 23479
01.07.2006 um 13:23 Uhr
jap, es passiert immer beim einloggen... ich werd das mit dem Timeout mal probieren.
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
01.07.2006 um 13:25 Uhr
Kannst du unter Verwaltung -> Terminaldienstekonfiguration machen...
Dort kannst du in den Eigenschaften des RDP-Protokolls auch die Timeouts
für das Beenden von Sessions usw. konfigurieren.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: 23479
01.07.2006 um 13:35 Uhr
Weißt du zufällig wie ich die Lizenzierungsart des Servers ändern kann? Derzeit ist er auf Verwaltung gestellt daher akzeptiert er nur 2 Verbindungen.

Kann ich das ändern dass er unbegrenzt viele akzeptiert?
Bitte warten ..
Mitglied: unzhurst
01.07.2006 um 13:40 Uhr
Im Remoteverwaltungsmodus gehen nur 2 Verbindungen - lässt sich nicht umbiegen.

Du könntest ihn zu einem "vollwertigen" Terminalserver machen, dazu musst du
über Systemsteuerung -> Windowskomponenten -> die Funktion "Terminaldienste" installieren. Allerdings solltest du davor ein Image erstellen und es erstmal testen, da mitunter Anwendungen nicht mehr funktionieren und neu installiert werden müssen.
Normalerweise machst du das direkt nach der Installation von Windows.

Ausserdem brauchst du beim Einsatz der Funktion auch einen TS-Lizenzserver und gültige
TS-CALs die auf dem Lizenzserver installiert werden müssen. CALs kannst du bei MS kaufen, den Lizenzserver kannst auch über Windowskomponenten installieren und er muss
anschließend noch aktiviert werden.

Solltest dir vorher als nochmal genau Gedanken machen ob du die Funktion benötigst.

Gruß
Patrick
Bitte warten ..
Mitglied: 23479
01.07.2006 um 16:17 Uhr
nein benötige ich eben nicht... darum hab ich nur das mit dem Timeout gemacht.

Danke Patrick!!

Mit freundlichen Grüßen
Chris
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
02.07.2006 um 21:50 Uhr
wo kann ich auf "per-User"
umstellen? bei mir is diese
RDP-Schnittstelle derzeit auf 2 Benutzer zu
administrationszwecken eingestellt.

Man kann das nicht umstelle, das ergibt sich aus der Art der gekauften TS-Lizenzen
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Exchange Server
Maximale Größe für empfangene Nachricht (5)

Frage von HeinrichM zum Thema Exchange Server ...

Outlook & Mail
Fehlermeldung beim schließen von Outlook 2016 auf Terminalserver (7)

Frage von Tommy1983 zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Server
Terminalserver 2008R2 und Exchange 2016 CU2 (3)

Frage von anak1m zum Thema Windows Server ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...