Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Terminalserver - Office 2010 Lizenzierung

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: c-mate

c-mate (Level 1) - Jetzt verbinden

07.09.2012, aktualisiert 13:19 Uhr, 4127 Aufrufe, 3 Kommentare

Hi,

Terminalserver Lizensierung ist ja immer ein nettes Thema und auch wenn im Inet vieles dazu zu finden ist, bin ich mir trotzdem nicht 100% sicher.

Situation:
Terminalserver 2008 R2, auf diesem soll Office 2010 Professional bereitsgestellt werden.
Dazu die folgenden Thesen:

1. Jeder user, der auf den TS zugreift braucht eine Office 2010 Lizenz (zb 20 user = 20 Lizenzen)
2. Nur Volume Open Licenses sind für einen TS zulässig
3. Die user Lizenzen müssen exakt die gleiche Version sein wie die auf dem TS installierte Version
zb TS = Office 2010 Professional --> 20 user = 20x Office 2010 PROFESSIONAL open NL
GEHT NICHT: TS = Office 2010 Professional --> 20 user = 20x Office 2010 STANDARD open NL
4. Jede Lizenz für den TS darf auch noch 1x lokal installiert werden (20 user Lizenzen = 20x Terminalserver Zugriff und 20x lokale Installation)

Stimmt das so?

THX
Mitglied: GuentherH
07.09.2012 um 13:20 Uhr
Hallo.

Genauso ist es richtig.

und als Ergänzung dazu

Jede Lizenz für den TS darf auch noch 1x lokal installiert werden

Da ja der Client korrekt lizenziert sein muss um auf den TS zuzugreifen, darf natürlich Office auf dem Client installiert sein.

LG Günther
Bitte warten ..
Mitglied: c-mate
07.09.2012, aktualisiert um 13:45 Uhr
Ist HongKong/China ein separater lizenztechnischer Raum?
Denn mein chinesischer Kollege sagt, dass keine Volumen Lizenz notwendig sei, Hauptsache 2010, kann auch OEM sein. Wobei sich die OEM ja gar nicht auf dem TS installieren lässt. Aber er meint es reicht 1x eine Office TS Lizenz zur Installation kaufen und für die user reichen als Zugriff OEM Lizenzen. Und genau das geht ja nicht, zumindest nicht bei uns.

Wie wäre es denn, wenn ein Chinesischer Kollege eine korrekte Office 2010 Volume hat, darf er dann auf den TS in Deutschland zugreifen? Oder gibt es eine Trennung zwischen Asien und Europe und eine asiatische Lizenz berechtigt nicht für einen TS Zugriff in Deutschland, dh obwohl der chinesische Kollege eigentlich die richtige Lizenz hat (eben halt nur eine chinesische), muss ich für den Zugriff nochmal hier bei uns eine kaufen?
Bitte warten ..
Mitglied: GuentherH
07.09.2012 um 13:57 Uhr
Hallo.

Denn mein chinesischer Kollege sagt, dass keine Volumen Lizenz notwendig sei, Hauptsache 2010, kann auch OEM sein

Nur gut, das er nicht sagt Hautpsache Installationsmedium und Crack ist vorhanden Frage ihn einfach nach den rechtsmäßig gültigen Dokumenten in denen dies so beschrieben ist, und gut ist es?

Zu allen anderen Fragen. Dies kann nicht mit 2 Sätzen in einem Forum abgewickelt werden. Dazu muss man wissen, wie die einzelnen Firmen untereinander verbunden sind usw.

LG Günther
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Microsoft Office
Lizenzierung Office auf Terminalserver
gelöst Frage von Mejestic12Microsoft Office7 Kommentare

Hallo zusammen, ich habe mich schon lange nach einer passenden Lösung für mein Problem umgesehen, aber leider noch nicht ...

Microsoft Office
Office 365 Lizenzierung auf Terminalserver
Frage von manuelwMicrosoft Office2 Kommentare

Hallo, ich stehe vor einem kleinen Problem. Soeben versuche ich auf einem Testsystem Office 365 einzurichten. Das Netzwerk sieht ...

Windows Server
Office 2010 macht probleme auf Terminalserver
Frage von IngowaWindows Server9 Kommentare

hi ich habe ein Problem wenn ich mit einem bestimmten Benutzer mich auf meinem Terminal Server anmelde und im ...

Windows Server
Problem mit Lizenzierung Terminalserver 2012R2
gelöst Frage von takvorianWindows Server6 Kommentare

Hallo zusammen, habe hier einen Hyper-V Host auf dem 2 virtuelle 2012R2 Maschinen laufen. Einmal als Domaincontroller service-dc01 und ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Autsch: Microsoft bündelt Windows 10 mit unsicherer Passwort-Manager-App

Tipp von kgborn vor 23 StundenWindows 102 Kommentare

Unter Microsofts Windows 10 haben Endbenutzer keine Kontrolle mehr, was Microsoft an Apps auf dem Betriebssystem installiert (die Windows ...

Sicherheits-Tools

Achtung: Sicherheitslücke im FortiClient VPN-Client

Tipp von kgborn vor 1 TagSicherheits-Tools

Ich weiß nicht, wie häufig die NextGeneration Endpoint Protection-Lösung von Fortinet in deutschen Unternehmen eingesetzt wird. An dieser Stelle ...

Internet

USA: Die FCC schaff die Netzneutralität ab

Information von Frank vor 1 TagInternet3 Kommentare

Jetzt beschädigt US-Präsident Donald Trump auch noch das Internet. Der neu eingesetzte FCC-Chef Ajit Pai ist bekannter Gegner einer ...

DSL, VDSL

ALL-BM200VDSL2V - Neues VDSL-Modem mit Vectoring von Allnet

Information von Lochkartenstanzer vor 1 TagDSL, VDSL2 Kommentare

Moin, Falls jemand eine Alternative zu dem draytek sucht: Gruß lks

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
GPO nur für bestimmte Computer
Frage von Leo-leWindows Server13 Kommentare

Hallo Forum, gern würde ich ein Robocopy script per Bat an eine GPO hängen. Wichtig wäre aber dort der ...

Windows Server
KMS Facts for Client configuration
Frage von winlinWindows Server13 Kommentare

Hey Leute, wir haben in unserem Netz nun einen neuen KMS Server. Haben Bestands-VMs die noch nicht aktiviert sind. ...

Windows Tools
Software-Tool zum Entfernen von bösartigem Windows
Frage von emeriksWindows Tools11 Kommentare

Hi, siehe Betreff hat das jemals irgendjemand schonmal sinnvoll eingesetzt? (MRT) E.

Router & Routing
OpenWRT bzw. L.E.D.E auf Buffalo WZR-HP-AG300H - update
gelöst Frage von EpigeneseRouter & Routing11 Kommentare

Guten Tag, ich habe auf einem Buffalo WZR-HP-AG300H die alternative Firmware vom L.E.D.E Projekt geflasht. Ich bin es von ...