Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Testnetz unter VMWare

Frage Netzwerke

Mitglied: jweb

jweb (Level 1) - Jetzt verbinden

09.08.2006, aktualisiert 22:43 Uhr, 5352 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo

Ich wollte mir gerne mittels des ja jetzt freien VMWare eine Netzwerkumgebung aufbauen.

Die Frage ist ob ich 2 reale PC dafür brauche, bzw es für Tests besser ist, oder ob ich alles auf einer Maschine virtualisieren kann.

Folgedes Beispiel.
Ich benutze nur 1 PC ! Wirt ist W2k3 Server mit der VMWare. Nun lege ich 2 VMs an, jeweils mit ebenfalls W2K3 Server. Einen dieser virtuellen W2K Server mache ich zum Domänencontroller und den anderen VM Server zum Mitgliedsserver.

Kann ich VMware bzw. die VM auf der der DC läuft so einsstellen, das, wenn ich den PC starte, ich mich an der Domäne (die virtuelle) anmelden kann ?

Anderes evt. besseres Bsp.
Eine MV mit Novell Netware und ich will mich beim Starten des PC an der Netware anmelden können.
Die VMs müssten also wie Dienste konfigurierbar sein.

Geht das Überhaupt oder brauche ich da 2 PCs, den ich ja wie einen realen Server zuerst starten kann und die VMS dann auch gestartet sind.

THX

Jweb
Mitglied: MonsterX
09.08.2006 um 14:07 Uhr
Ohne laufenden DC wirst du Probleme bekommen dich anzumelden.

Wenn dein Host in der Domäne ist und der DC in einer VM auf dem Host, dann kannst du der VMware sagen, dass die VM mit dem DC bei Systemstart automatisch starten soll. Richtig anmelden wirst du dich am Host aber erst können, wenn der DC hochgefahren ist (was je nach System und Services teilweise ein Zeit lang gehen kann).

Also meiner Meinung nach ist es möglich, kann aber sehr viele Probleme bereiten. Deshalb würde ich dir raten in deiner kleinen Umgebung den Host zum DC zu machen oder du verwendest wirklich 2 Rechner.

MFG,
Denis Hierholzer
Bitte warten ..
Mitglied: 27119
09.08.2006 um 14:21 Uhr
Freilich geht das.
Dafür ist VM sogar ideal.

Du kannst zb. den Bridged Modus wählen.
Installiere die VMs wie du es brauchst.
Gib den VMs IPs aus dem selben IP Bereich in dem auch der Host PC (bzw. seine physikalische Netzwerkkarte) steckt.

Die VMs können genauso wie echte PCs mit dem Host-PC als auch anderen REchnern im echten Netz kommunizieren, auch eine Anmeldung am DC ist möglich.

Dass sich Dein Host PC auf nem DC der in einer VM läuft anmelden kann (´Domänenanmeldung) ist jedoch schwierig, da die VM mit dem DC ja auf dem Host läuft, und die VM gestartet sein muss, bevor sich der Host PC in der VM anmelden kann.
Wie soll sie aber starten, wenn der Host noch garnicht läuft. Aber probieren geht freilich über studieren. Kann auch sein dass der DC bzw. die VM schon läuft, obwohl die Anmeldung am Host noch garnicht erfolgt ist.
Versuch es lieber andersrum - der Host spielt DC und die VM meldet sich am Host an. Oder kreiere noch eine VM die nen Client spielt,und diese meldet sich dann am DC an, der auch in ner VM läuft.
Bitte warten ..
Mitglied: jweb
09.08.2006 um 22:43 Uhr
Hallo
danke für die Hilfe. Werde mal das ganze testen.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Vmware
VMware ESXi für Schulen? (3)

Frage von mrserious73 zum Thema Vmware ...

Vmware
VEEAM, VMware, Passwortlänge - Erfahrungsbericht (2)

Frage von emeriks zum Thema Vmware ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...