Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Thin Client Netzwerk die 2te

Frage Netzwerke Netzwerkmanagement

Mitglied: lotus04

lotus04 (Level 1) - Jetzt verbinden

05.01.2010 um 16:11 Uhr, 3893 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Leute,
Vor kurzem hab ich einen Thread gepostet indem es um die Frage ging "Thin CLients wie, wo, was usw?!"
Gut, also ich hab mir jetzt einige Infos eingeholt und recherchiert.

Folgendes:
Es war die Sache mit der Auslastung des Servers das Problem.
Ich hab soeben erfahren, dass wir uns sowieso einen neuen zulegen werden. Also eigentlich 2..
(Server + Storage in einem * 2 - 4* 4 Kerne CPU, 32 Gb RAM...)
Im Haus haben wir eine 1GBit Leitung.
44 Arbeitsplätze sind betroffen.

Die Überlegung ist es die derzeitigen Shuttles, Mac minis usw. mit Thin Clients zu ersetzen. (Augenmerk liegt auf HP Compaq t5630w)
Als Server Software Windows Terminal. OS für die Thin Clients is schon dabei - Windows Embedded.

Was haltet ihr davon?
Hält der Server Stand?

Mit freundlichen Grüßen
Mitglied: Dani
05.01.2010 um 16:45 Uhr
Moin,
naja...die Frage ist doch, was für Anwendungen sollen laufen und sind die Terminal-Fähig. Das dürfte dein größtes Problem sein. Genauso mit angeschlossenen Geräten. Wir haben z.B. Kartenleser per USb angeschlossen aber die Software wird über TS nicht unterstützt. Daher mussten wir eine VMWare VDI-Umgebung aufbauen. Was ich heute nicht mal mehr als schlecht ansehe. Der Benutzer merkt keinen Unterschied zur früheren Umgebung und trotzdem hat noch jeder sein eigenes WindowsXP - wenn auch nur virtuell.

Zu Hardware:
Wir betreiben 100 VDI's auf 2 phy. Servern - 2x XEON, 32GB RAM, 8x1GBit/s, 2x146GB SAS im Raid1, VDI's werden per iSCSI auf einer Netapp 2020 gespeichert und gut ist es. Jede Maschine kann theoretisch im Fehlerfall von den 100 Stück 70 Stück übernehmen. Bei uns ist das an diesem einem Standort so gewollt. Es gibt natürlich andere Standorte da sind die beiden Server nochmals reduant ausgelegt...kommt eben auf den Verfügbarkeitswunsch an. WIndows EB hört sich gut an...somit gibt es schon mal weniger Probleme mit USB-Geräten und deren Durchreichung von Thinclient auf die virtuelle WindowsXP-Maschine.

Im Haus haben wir eine 1GBit Leitung.
Internetanbindung? Serverrraumanbindung? für beide neue Server?


Grüße,
Dani
Bitte warten ..
Mitglied: FrY
05.01.2010 um 21:15 Uhr
Hallo,

gleiche Struktur haben wir. HP ThinClients und Windows Server 2003.
Ein Thin-Client verursacht via RDP nicht mehr Auslastung und/oder Last als ein normaler PC/Mac/etc.
Eigentlich sogar noch weniger, weil er nicht wahllos (wie MS das gerne macht) ins Netz quatscht. Was sich aber nicht wirklich auf die Performance auswirkt.

Die Frage ist, wie Dani schon ganz richtig sagt, was laufen soll. Ists Office und ein paar andere terminalserverfähige Anwendungen, dann sollte es klappen; auch wenn die IT nun kostentechnisch durch TCs spart heißt das nicht unbedingt komfort für den User.
Aber das müsstet ihr eh innerhalb eines Projektes genauer analysieren.

Daher kann auch ich nur sagen, was wir haben.

60 Terminalserver, insgesamt 2300 User, davon aktiv ~1700 User.
Durchschnittlich fasst bei uns ein Terminalserver um die 20-25 User gleichzeitig. Dann wirds aber auch schon kritisch.
Daher denk ich, aus eigener Erfahrung, dass mindestens 3 oder sogar 4 Server vorhanden sein sollten.
Server sind bei uns übrigens HP DL 360 G5.

Stell dir vor, dass ihr 2 Server habt und auf jedem 22 User arbeiten.
Dann fällt einer aus. Dann können vielleicht 10 % oder 20 % der anderen 22 noch auf den funktionierenden, dann ist aber auch schon gut.
Ansonsten ists das, mit 22 Usern, aber auch eine Performancezumutung. Zumindest bei uns, das kann ich nun schlecht vergleichen. Wenn bei euch jeder Access aufhat und 20 Abfragen macht, dann sollte man die Userzahl pro Server nochmal reduzieren

Gruß
André
Bitte warten ..
Mitglied: Ioan
05.01.2010 um 22:51 Uhr
Hallo,

TC ist eine feine Sache. Geringere Anschafungskosten und so gut wie keine Pflege (keine Mechanischeteile, keine Updates, SP-s, Antivirus usw.).
Die erste Einrichtung dauert ein paar Minuten. Ist nur zu empfehlen so lange die Anwendungen WTS fähig sind.
Die Servers mußen schon einiges aushalten. Schnelle Platten, Processoren und viel RAM (wie beim Geld: je mehr desto besser).
Als wichtig zu erwähnen ist der Einsatz von Office 2007. In eine WTS-Umgebung wird eine Open License benötigt sonst funktionierts nicht.
Ich setze TC-s in allen gängigen MS-Server Umgebungen (W2k,W2k3,W2k8).
Die höhere Kosten für die Servers, im laufe der Zeit, amortisieren sich durch den Einsatz von TC.

Beste Grüße

Ioan
Bitte warten ..
Mitglied: Der-Phil
06.01.2010 um 12:48 Uhr
Hallo,

ich verstehe nicht so ganz, warum Du einen neuen Threat zum alten Thema aufgemacht hast.

Das alte Problem bleibt. Du willst Dimensionierungsaussagen, ohne Angaben zu haben.

Ich will ein neues Auto. Reichen 100 PS?

Wir wissen nicht, was Dein Server sonst noch so machen muss, was die Anwender so machen, wie viele Parallel angemeldet sind....

Außerdem war letztes Mal das Budget das Problem. Eine Migration kostet erst einmal Geld.

Phil
Bitte warten ..
Mitglied: FrY
06.01.2010 um 12:54 Uhr
Da muss ich Phil vollkommen recht geben.
Wie gesagt: Projektiert das bei euch in der Firma und komm dann mit den Aussagen - wobei es danach eh schon erledigt wäre.
Bitte warten ..
Mitglied: lotus04
14.01.2010 um 16:25 Uhr
Nichts für ungut, aber wenn du den alten Thread verfolgt hättest hättest du gelesen das es hieß neuen Thread damits wieder andere sehen und mitkommentieren
Aber egal, wie schon gesagt, soll sowas wie Firefox und OpenOffice laufen. Standard Office Applikationen.
Wie gesagt, etwa 44 Clients die gleichzeitig laufen werden.

Mit freundlichen Grüßen
Bitte warten ..
Mitglied: lotus04
15.01.2010 um 16:22 Uhr
Naja Intern 1GBit!
Extern hat damit nix zu tun.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
CPU, RAM, Mainboards

Angetestet: PC Engines APU 3a2 im Rack-Gehäuse

(1)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema CPU, RAM, Mainboards ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
RDP File per GPO auf Thin Client Desktop erstellen (10)

Frage von sayohh zum Thema Windows Server ...

Windows Netzwerk
Client-Server-Netzwerk einrichten (5)

Frage von Elduderino zum Thema Windows Netzwerk ...

Heiß diskutierte Inhalte
DSL, VDSL
DSL-Signal bewerten (13)

Frage von SarekHL zum Thema DSL, VDSL ...

Switche und Hubs
Trunk für 2xCisco Switch. Wo liegt der Fehler? (13)

Frage von JayyyH zum Thema Switche und Hubs ...

Windows Server
Mailserver auf Windows Server 2012 (9)

Frage von StefanT81 zum Thema Windows Server ...

Backup
Clients als Server missbrauchen? (9)

Frage von 1410640014 zum Thema Backup ...