Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Frage Microsoft Exchange Server

GELÖST

Mit Thunderbird über LDAP an die Exchange-Adressen gelangen

Mitglied: DerWoWusste

DerWoWusste (Level 5) - Jetzt verbinden

26.01.2009, aktualisiert 09:02 Uhr, 18170 Aufrufe, 8 Kommentare

Sollte eigentlich simpel sein, will jedoch nicht so wie ich.
Domainname: Testdomain.de
DC-Name=DC.testdomain.de
Was muss in folgenden Feldern bei Thunderbird eingetragen werden? (Beispielbild)
8e532b2eaad0e614b40bba9d6d9cacf8-ldapdirectoryserverproperties - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern
Gerade Bind-DN ist mir unklar.
Mitglied: SlainteMhath
26.01.2009 um 09:53 Uhr
Moin,

Bind DN ist der Benutzername.

Erster treffer bei google:
http://joseph.randomnetworks.com/archives/2006/02/08/active-directory-a ...

lg,
Slainte
Bitte warten ..
Mitglied: Logan000
26.01.2009 um 09:55 Uhr
Moin Moin

Evtl. Hilft dier dieser Beitrag weiter:
http://www.administrator.de/Mozilla_Thunderbird_und_Microsoft_Exchange_ ...

Gruß L.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.01.2009 um 11:55 Uhr
Hi,
bin exakt nach Deiner verlinkten Anleitung vorgegangen - die Replikation schlägt weiterhin fehl.
Daten:
Name: MyLDAP
Hostname: DC.testdomain.com (auch ldap.testdomain.com versucht)
Base-DN:OU=test,DC=testdomain,DC=com
Port 389
Bind-DN:testdomain.com/testuser (auch testuser@testdomain.com versucht)

Welche Zeile ist verkehrt?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.01.2009 um 11:56 Uhr
Hi! Keine der Anleitungen hüben wie drüben half mir.
Bitte warten ..
Mitglied: SlainteMhath
26.01.2009 um 12:50 Uhr
Ggfs musst Du den Bind User auch als DN angeben:

z.B.
CN=testuser,OU=test,DC=testdomain,DC=com

und dann wärs mal gut, wenn du die Fehlermeldung postest, die kommt
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.01.2009 um 13:17 Uhr
Moin. Läuft nun.
Fehler war mal wieder simpel: zunächst mal hab ich zum Test keine Mail verfasst, sondern den Tab "offline" benutzt, wo man "Jetzt herunterladen" wählen kann, um eine lokale Kopie des Verzeichnisses zu bekommen. Da Thunderbird hier (warum auch immer) nicht in der Lage ist, nach einem Kennwort zu fragen, kommt nichts und Fehlermeldung wie beschrieben: "Replikation fehlgeschlagen".
Dann eine Zeile verändert, erneut probiert, dann Deine Anleitung probiert und auch bis zum Ende durchgeführt - ging nicht...evtl. lag es jedoch an einem Tippfehler. Nach erneutem Anlegen eines LDAP-Adressbuches mit den gleichen Eintragungen findet er alles.
Sowohl mit "CN=testuser,OU=test,DC=testdomain,DC=com" als Bind DN, als auch nur mit dem Benutzernamen. Basis DN ist DC=testdomain,dc=com, OU=test,DC=testdomain,DC=com ging auch.

Vielen Dank!

Zu guter letzt: Thunderbird (aktuelle Version) spinnt (zumindest auf dem Testsystem) ein wenig. Man kann die LDAP-Einträge an verschiedenen Stellen bearbeiten. An einer Stelle sind alle Einträge leer, an anderer alle ausgefüllt. Außerdem kommt bei Offline weiterhin "Replikation fehlgeschlagen", obwohl nun alles angezeigt wird, als wäre erfolgreich repliziert worden.
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
26.01.2009 um 14:00 Uhr
Ich muss nochmal nachlegen.
Könnt Ihr mir erklären, warum TB jetzt alle Adressen findet, wenn ich die Suchfelder benutze (entweder das beim LDAP-Adressbuch selbst oder das beim Verfassen der Mails), aber dennoch beim Klick auf das LDAP-Adressbuch im Bereich Adressbuch weiterhin anzeigt "Insgesamt befinden sich in LDAP 0 Karten"?
Bitte warten ..
Mitglied: DerWoWusste
24.09.2009 um 10:15 Uhr
...Jahre später geht es nun...
Hab grad die Beta 4 von TB3 getestet - hier geht es, scheint ein Bug in TB2 zu sein.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
E-Mail
Thunderbird akzeptiert Exchange-Anmeldedaten nicht
gelöst Frage von honeybeeE-Mail5 Kommentare

Hallo, ich versuche gerade, ein E-Mail-Konto, welches mit Exchange 2010 erstellt wurde, in Thunderbird einzubinden. Dies ist angeblich wegen ...

Exchange Server
Exchange 2010 LDAP Abfrage
gelöst Frage von fragenumfragenExchange Server3 Kommentare

Hallo, ich versuche gerade mit den wenigen Kenntnissen die ich habe eine LDAP Abfrage zu basteln. So sieht die ...

Windows Server
Exchange 2010 Keine Verbindung zum LDAP-Server
Frage von westberlinerWindows Server7 Kommentare

Hallo, ich habe hier 2x 2008 Domain-Controller gehabt, welche ich auf 2012 umstellen wollte. Ich habe die Domäne um ...

Grafikkarten & Monitore
Grafikfehler vor allem in Thunderbird
Frage von ReiseonkelGrafikkarten & Monitore1 Kommentar

Hallo Zusammen, fällt Euch zu folgendem Grafikfehler etwas ein? Die roten Bereiche habe ich aus Datenschutzgründen übermalt. Es handelt ...

Neue Wissensbeiträge
Linux

Meltdown und Spectre: Linux Update

Information von Frank vor 1 TagLinux

Meltdown (Variante 3 des Prozessorfehlers) Der Kernel 4.14.13 mit den Page-Table-Isolation-Code (PTI) ist nun für Fedora freigegeben worden. Er ...

Tipps & Tricks

Solutio Charly Updater Fehlermeldung: Das Abgleichen der Dateien in -Pfad- mit dem Datenobject ist fehlgeschlagen

Tipp von StefanKittel vor 2 TagenTipps & Tricks

Hallo, hier einmal als Tipp für alle unter Euch die mit der Zahnarztabrechnungssoftware Charly von Solutio zu tun haben. ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Wir brauchen eine "Abwrackprämie", die die CPU-Hersteller bezahlen

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit12 Kommentare

Zum aktuellen Thema Meltdown und Spectre: Ich wünsche mir von den CPU-Herstellern wie Intel, AMD oder ARM eine Art ...

Sicherheit

Meltdown und Spectre: Realitätscheck

Information von Frank vor 2 TagenSicherheit10 Kommentare

Die unangenehme Realität Der Prozessorfehler mit seinen Varianten Meltdown und Spectre ist seit Juni 2017 bekannt. Trotzdem sind immer ...

Heiß diskutierte Inhalte
Batch & Shell
Meltdown Microsoft Prüf Script - .zip Datei leider leer
gelöst Frage von MasterBlaster88Batch & Shell13 Kommentare

Hallo zusammen, ich patche gerade unsere Windows Server bzgl. der Meltdown Lücke. Patch vorhanden, Reg Keys gesetzt Um das ...

Batch & Shell
Shell-Skript - Syntax error: Unterminated quoted string
Frage von newit1Batch & Shell13 Kommentare

Hallo Ich schreibe ein Skript das eine CSV-Datei in eine mySQL Datenbank schieben soll. Bekomme nach start des Skrips ...

E-Mail
Erfahrungen mit hMailServer gesucht
Frage von it-fraggleE-Mail10 Kommentare

Hallo, meine neue Stelle möchte einen eigenen Mailserver. Ich als Linuxkind war direkt geistig mit Postfix dabei. Leider wollen ...

Windows Server
DNS Forwarding an andere Domäne
Frage von detox91Windows Server9 Kommentare

Hallo, für Testzwecke haben wir bei uns eine zweite Windows Domäne (B.local) aufgebaut, welche komplett unabhängig und isoliert der ...