Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

TM Office Scan via Script im DFS Verzeichnis installieren

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: jayjay0911

jayjay0911 (Level 2) - Jetzt verbinden

31.10.2013 um 16:34 Uhr, 1949 Aufrufe, 3 Kommentare

Hallo liebe Admins.
Ich habe mal wieder eine Frage zu Trend Micro, diesmal zum OfficeScan. Ich würde gerne die Deinstallation des alten und Installation des neuen Clients via Script realisieren und bin hier drüber http://esupport.trendmicro.com/solution/en-us/1055142.aspx gestolpert. Funktioniert auch wunderbar.
Jetzt würde ich gerne die Installationsfiles in unser DFS-Verzeichnis legen, damit diese an unseren anderen Standorten direkt verfügbar sind und nicht die Installation über die VPN Strecke laufen muss. Es gibt bei uns nur einen zentralen OfficeScan Server.
Also habe ich jetzt für die Installation die selben Files des neuen Servers ins DFS kopiert. Sobald ich die Installation starte erhalte ich jedoch einen Fehler. Ich denke, es fehlen einfach noch ein paar Dateien/Einträge in .ini Dateien, damit die Installation läuft. Jedoch habe ich nicht gefunden, welche. Und das gesamte Verzeichnis aufs DFS zu legen wäre auch zuviel. Daher meine Frage: Was genau muss ins DFS kopiert werden, damit die Installation läuft?

Oder kann die scripgesteuerte Installation nur genutzt werden, wenn das AutoPcc.exe direkt auf dem TM-Server genutzt wird?

Danke für eure Vorschläge im Voraus.

Gruß jayjay0911
Mitglied: ConnecT
31.10.2013 um 17:06 Uhr
Erstens: man braucht einen Client nicht deinstallieren und neu installieren (für ein Upgrade o.ä.), der Client aktualisiert sich automatisch und aktualisiert nur die Dateien, die nötig sind.
Zweitens: die Methode mit autopcc macht mit Abstand den meisten Traffic
Drittens: um Traffic zu den Standorten zu sparen, gibt es Update Agents. Die können nicht nur Pattern etc. verteilen, sondern auch Programm-upgrades.
Man muss sich da aber ein paar gedanken machen, damit man nicht das Gegenteil (mehr Traffic) erreicht. Lass Dich mal von Deinem Support-Partner / Reseller beraten...
Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: jayjay0911
31.10.2013 um 19:58 Uhr
Guden ConnecT,
danke erstmal, aber die von dir genannten Punkte sind mir bekannt. Habe wohl zu vergessen, dass es sich 1. um einen neuen Server handelt, der alte soll abgeschaltet werden und 2. von deutsch auf englisch umgestellt wurde, und somit ein Umzug auf den neuen Server und somit Update des Clients über den Server ausfällt.
Bitte warten ..
Mitglied: ConnecT
04.11.2013 um 15:44 Uhr
1. neuer Server: kein Problem, einfach vom alten auf den neuen Server umziehen
2. Wechsel von deutsch auf englisch: OK nicht supportet, i.d.R. aber kein Problem, wenn gleichzeitig ein Upgrade durchgeführt wird, d.h. alter Server: 10.5 (deutsch), neuer Server: 10.6 (englisch)
Gruß Christian
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Virtualisierung
Office 365 (E3) auf XenDesktop installieren (2)

Frage von arccos zum Thema Virtualisierung ...

Windows 7
Script zum Installieren und Deinstallieren eines Treibers (3)

Frage von 2Seiten zum Thema Windows 7 ...

Neue Wissensbeiträge
Google Android

Cyanogenmod alternative Downloadquelle

(5)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Google Android ...

Batch & Shell

Batch als Dienst bei Systemstart ohne Anmeldung ausführen

(5)

Tipp von tralveller zum Thema Batch & Shell ...

Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
gelöst Exchange HyperV Prozessorlast (19)

Frage von theoberlin zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Server mit Netzwerkaussetzern (18)

Frage von SarekHL zum Thema Windows Server ...

Server-Hardware
gelöst SPP von HP Abwärtskompatibel? (14)

Frage von fireskyer zum Thema Server-Hardware ...

Netzwerke
Vorschlag Hotelverkabelung (14)

Frage von FA-jka zum Thema Netzwerke ...