Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Touchpad deaktivieren

Frage Hardware

Mitglied: Sauerland85

Sauerland85 (Level 1) - Jetzt verbinden

24.11.2005, aktualisiert 03.03.2008, 106117 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo,

hat zufällig jemand eine Ahnung, ob es ein Programm oder ähnliches unter Windows XP gibt, mit dem man das Notebook Touchpad deaktivieren kann?!
Da ich beim verfassen von längeren Texten und bei längeren Arbeiten sowieso eine externe Maus verwende nervt das Touchpad, weil man ständig draufkommt und den Cursor verschiebt.
Früher wurde das Pad deaktiviert, wenn man eine PS2-Maus anschloss. Aber leider haben die neuen NB ja kein PS2 mehr! :'(


Danke im vorraus!
Mitglied: Borstel
24.11.2005 um 08:27 Uhr
Hallo Benutzerhandbuch lesen!!!

Also die Fn-taste drücken und dann hat rgendeine F-taste ein touchfeld abgebildet.damit kannst du das feld aktivieren und aktivieren

mfg
Bitte warten ..
Mitglied: Sauerland85
24.11.2005 um 08:46 Uhr
Bist du sicher, dass das jedes Notebook hat?! Im Handbuch steht dazu nichts und ich kann es grad leider nicht testen. Hab ein Dell D505.
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
24.11.2005 um 09:04 Uhr
ob es jedes notebook kann will und kann ich nicht bestättigen, mal beim hersteller nachfragen
Bitte warten ..
Mitglied: 16568
24.11.2005 um 09:41 Uhr
Ist doch noch viel einfacher:

Einfach in der Systemsteuerung, System, Geräte-Manager deaktivieren...
Bitte warten ..
Mitglied: Borstel
24.11.2005 um 16:06 Uhr
@ lonesome walker

oder > systemsteuerung > maus , habe eben nachgeschaut man das touchpad deaktivieren
Bitte warten ..
Mitglied: TerryMcCann
16.07.2006 um 09:37 Uhr
ich hab das problem, dass ich mir einbilde, dass der mauszeiger gar nicht von der berührung springt, sondern auch irgendwie, wenn man die hand über dem touchpad hat. kann das sein? ich achte dauernd drauf, nicht mit dem daumen draufzukommen, und trotzdem springt es. hab ein ibm thinkpad t43
Bitte warten ..
Mitglied: 62255
03.03.2008 um 17:44 Uhr
Wenn ich das touchpad aus der Taskleiste aufrufe, kann ich nur die Maus verändern. Im Gerätemanager ist das touchpad nicht zu finden und die Fn-Taste in Verbindung mit anderen F-Tasten bringt zumindest bei mir nichts. Ich habe Outlook 2007.

Danke für Hilfe.
Bitte warten ..
Mitglied: sPronKy
14.07.2011 um 21:56 Uhr
Ich hatte auf meinem Geschäfts-Notebook das selbe Problem - bis vor etwa 15 Minuten.
Habe einige Foren zum Thema durchforstet, in einem Thread war die Rede von einem speziellen Touchpad Treiber im anderen Verweise aufs Bios. Da ich aber durch die eingeschränkten User Rechte beide Möglichkeiten nicht ausprobieren kann, dachte ich mir, dass ich doch wenigstens im Gerätemanager den Treiber des Touchpads aktualisieren könnte und siehe da: nach dem erforderlichen Neustart (?) erscheint in der Taskleiste ein Symbol, das in etwa die Form des Touchpads inkl. der beiden Tasten hat, da kommt man in die Eigenschaften des Touchpads und kann bequem einzelne Funktionen ein- und ausschalten, es gibt sogar die Funktion "Touchpad/Zeigestift deaktivieren, wenn externe USB-Maus verwendet wird"; einfacher und komfortabler geht's nicht!
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Notebook & Zubehör
gelöst Nummernblock in Tastatur lässt sich nicht deaktivieren bei Medion Notebook (10)

Frage von Nilsholgersson zum Thema Notebook & Zubehör ...

Windows Server
Office 2016 "Das wichtigste zuerst" deaktivieren per GPO (4)

Frage von chb1982 zum Thema Windows Server ...

Outlook & Mail
gelöst Miniaturansicht der Anhänge in Outlook 2016 deaktivieren (2)

Frage von Scrises zum Thema Outlook & Mail ...

Windows Netzwerk
Domain Controller zeitweise deaktivieren (9)

Frage von Vancouverona zum Thema Windows Netzwerk ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheits-Tools

Sicherheitstest von Passwörtern für ganze DB-Tabellen

(1)

Tipp von gdconsult zum Thema Sicherheits-Tools ...

Peripheriegeräte

Was beachten bei der Wahl einer USV Anlage im Serverschrank

(8)

Tipp von zetboxit zum Thema Peripheriegeräte ...

Windows 10

Das Windows 10 Creators Update ist auf dem Weg

(6)

Anleitung von BassFishFox zum Thema Windows 10 ...

Heiß diskutierte Inhalte