Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Trend Micro und getrennte Clients

Frage Sicherheit Firewall

Mitglied: batman00

batman00 (Level 2) - Jetzt verbinden

03.06.2005, aktualisiert 29.02.2008, 8999 Aufrufe, 4 Kommentare

Hallo, hab hier ein Porblem mit unserem Trend Micro System. War jetzt mitte der Woche in unserer Niederlassung in Wien und habe bemerkt, dass alle Office Scan Clients getrennt sind. Will ich diese jetzt Aktualisieren, dann kommt einfach das er den Server nicht erreichen kann und es wohl eventuell Netzwerkprobleme sind... Wo holen sich die Clients die Updates? Vom Server oder aus dem Internet? Man kann ja beim Updaten die IP eingeben. Diese steht richtig mit Port 80 drin. Wenn ich den Server aus Wien angepingt habe, habe ich sofort antwort bekommen.
Jetzt hier in der Hauptniederlassung habe ich bemerkt, dass alle Cleints getrennt sind. Auch Updaten kann man nicht.
Auf den Server geschaut, der läuft meines erachtens ganz normal. Das was ich jetzt noch bemertk habe, wenn ich auf den Link für Office Scan Management Console gehen will, also http://SERVER/officescan/ dann kommt seite kann nicht angezeigt werden. Liegt das damit zusammen? Letzte Woche gings noch. Server ist die Version 5.58, Client Version... gute Frage. Ebenso die Client Version.
Alles andere auf dem Server wie Server Protect Managemant Console und Trend Micro Controll Manager gehen...
Hilfe!
Mitglied: n.o.b.o.d.y
03.06.2005 um 21:32 Uhr
Meines Wissens muß dann auf dem Trendmicroserver ein IIS laufen, ist der vielleicht tot? Denn Du kannst die URL ja auch nicht auflösen...
Bitte warten ..
Mitglied: batman00
06.06.2005 um 08:16 Uhr
Ne der IIS läuft, sonst würde der andere link ja auch nicht funktionieren
Bitte warten ..
Mitglied: ConnecT
16.06.2005 um 20:42 Uhr
Hallo batman00,

Vom Server oder aus dem Internet?
Kannste einstellen, standardmäßig vom Server, alles andere muss als "Alternative Update Quelle" konfiguriert werden.

Diese steht richtig mit Port 80 drin.
Du meinst das Fenster beim "Sofort aktualisieren"? Port 80 bezieht sich dann auf einen Intranet-Proxy. Die wenigsten Firmen haben solch einen.
Der Port am Server ist i.d.R. Port 8080.

http://"SERVER"/officescan/ dann kommt seite kann nicht angezeigt werden.
Hast Du mal folgende URLs probiert (je nachdem ob SSL vorgegeben ist:
http://"Server":8080/officescan/
https://"Server":4343/officescan/
Das sind die "richtigen" URLs...

Gruß
Christian
Bitte warten ..
Mitglied: gmeurb
29.02.2008 um 08:25 Uhr
Nutzt Du denn keinen Update-Agent in der Wiener Lokalisation, der sich die Updates für den Standort vom Hauptserver holt?

Finde ich ne gute Lösung von TM!

Nun zu Deinem eigentlichen Problem, sind alle notwendigen Ports Firewalltechnisch freigeschaltet?
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Viren und Trojaner
Trend Micro Ransomware File Decryptor - 1114221 (3)

Link von runasservice zum Thema Viren und Trojaner ...

Viren und Trojaner
gelöst Trend Micro Officescan - Windows 10 (5)

Frage von uridium69 zum Thema Viren und Trojaner ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
DHCP Server switchen (24)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (14)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Grafikkarten & Monitore
Win 10 Grafikkarte Crash von Software? (13)

Frage von Marabunta zum Thema Grafikkarten & Monitore ...