Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Trendmicro SMD 3.0 Notebookclients

Frage Sicherheit Viren und Trojaner

Mitglied: gelbeseiten

gelbeseiten (Level 1) - Jetzt verbinden

27.07.2007, aktualisiert 02.08.2007, 4445 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo zusammen,


ich habe eine Frage bezüglich des Trendmicroclients.
Wir haben diverse Notebooks im Hausnetz, aktualisieren sich die Clients automatisch mit einem Trendmicroserver, wenn sie unterwegs sind und sich nicht im Hausnetz befinden?
Oder muss ich da noch eine Regel setzen im Dashboard?

Wäre die Einstellungen so richtig?

e9753062323731686bc67a7b969069cc-unbenannt - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

44db411721ce390bdd53c00fe541d4bd-trend1 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

5005e8a4d6bf756df1626721583330cf-trend2 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

915acb6b02888e0abed39ce10c56a888-trend3 - Klicke auf das Bild, um es zu vergrößern

Danke im Voraus

Gruß


Volkmar
Mitglied: gnarff
27.07.2007 um 19:16 Uhr
hallo Volkmar!
Wie geht die Aktualisation von statten, wenn sie sich im Hausnetz befinden, die werden von euch doch Zentral bereitgestellt, oder irre ich hier?
Falls dem so ist, musst Du eine Regel erstellen, die das Updaten ausserhalb des Hausnetzes behandelt.
saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: gelbeseiten
30.07.2007 um 08:36 Uhr
Hallo,

besten Dank für die Antwort.
Ja, der Server verteilt allen Clients das Update im Hause.
Aber wo und wie, kann ich dem Client sagen, dass er sich ausser Hause seine Updates zeitgesteuert beim Trendmicro Server abholen kann?

Ich habe oben ein Screenshot eingefügt.


Besten Dank

Volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
30.07.2007 um 19:04 Uhr
Hallo Volkmar,

ein sehr schoener Screenshot, nur leider ist es der Falsche.
Wir wollen doch schliesslich ein UPDATE einrichten!?

Obwohl ich bei den in der Rubrik "Update-Berechtigungen" getroffenen Einstellungen nicht ganz sicher bin. Es sollen ja moeglichst sobald Zugriff auf das Internet besteht, die betreffenden Updates heruntergeladen werden.

Der Updateserver ist: http://www.intermute.com/tmas/download_defs.html
[Update: Dieser Updateserver ist nur bei manuellen Updates zu gebrauchen, hilft also im vorliegenden Fall nicht weiter.]

Zeige mir bitte mal einen Screenshot der Registerkarte "UPDATES"...

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: gelbeseiten
31.07.2007 um 08:33 Uhr
Hallo gnarff,

ja, wir wollen ein Update durchführen.
Ich dachte, das es über die Clientregel zu händeln ist.
Oben siehst Du weitere Sceenshots.

Besten Dank

Volkmar
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
01.08.2007 um 17:46 Uhr
Hallo Volkmar!

Ja, das ist imho alles richtig, sollte also funktionieren.
Ich wusste nicht genau, ob das mit einer Clientregel getan ist, deswegen wollte ich zur Sicherheit den Update-Tab sehen - vier Augen sehen mehr, als zwei.
Hast Du schon ein Testlauf gemacht?

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Mitglied: ConnecT
01.08.2007 um 18:56 Uhr
Hi,

für das Update der Notebooks ausser Haus reichen folgende zwei Einstellungen:
1. Update Einstellungen:
- Dateien vom Trend Micro ActiveUpdate Server herunterladen
- Zeitgesteuertes Update aktivieren
Beides ist aktiviert. Siehe erster Screenshot

2. Zeitgesteuertes Update:
Es muss noch ein Zeitplan hinterlegt werden, wann / wie oft der Client sich updaten soll.

Die Einstellungen in den Screenshots 2-4 haben nichts mit dem Update bei Trend Micro zu tun.

Gruß Christian
Bitte warten ..
Mitglied: gelbeseiten
02.08.2007 um 10:17 Uhr
Hallo,

besten Dank ;),

Unter --> Update--> zeitgesteuerte Updates --> Zeitplan --> steht alles auf Stündlich.
Ist doch die richtiger registerkarte oder?

Besten Dank für den Support,


lieben Gruß und schönen Tag


Volkmar
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Exchange Server
gelöst Service Aktivierung Trendmicro (3)

Frage von Azubine zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
Trendmicro WFBS 9.0 auf Windows Server 2016 (4)

Frage von Ausserwoeger zum Thema Windows Server ...

Viren und Trojaner
gelöst Trendmicro 9 Update fehlgeschlagen (16)

Frage von Azubine zum Thema Viren und Trojaner ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 8.x oder 10 Lizenz-Key aus dem ROM auslesen mit Linux

(6)

Tipp von Lochkartenstanzer zum Thema Windows 10 ...

Tipps & Tricks

Wie Hackt man sich am besten in ein Computernetzwerk ein

(38)

Erfahrungsbericht von Herbrich19 zum Thema Tipps & Tricks ...

Heiß diskutierte Inhalte
Festplatten, SSD, Raid
POS Hardware und alternativen zu Raid 1? (21)

Frage von Brotkasten zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Windows 10
gelöst Windows 10 Home "Netzlaufwerk nicht bereit" (19)

Frage von Oggy01 zum Thema Windows 10 ...

Viren und Trojaner
Verschlüsselungstrojaner simulieren (18)

Frage von AlbertMinrich zum Thema Viren und Trojaner ...

Exchange Server
Exchange Postfach leeren - nicht löschen (11)

Frage von AndreasOC zum Thema Exchange Server ...