Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

True Image Home 2011 auf WHS

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: Xaero1982

Xaero1982 (Level 4) - Jetzt verbinden

12.02.2014 um 23:03 Uhr, 2008 Aufrufe, 13 Kommentare, 2 Danke

Moin Zusammen,

ich hab hier nen HP Microserver N40L (oder so ähnliche)
Darauf läuft nen Windows Home Server 2011.

Da die Windows-Sicherung trotz xxx Versuchen und angeblichen Lösungen von xx Seiten nicht gehen hab ich nun versucht eine Sicherung via True Image zu machen.

Client ist ein Windows 7 Pro x64

Also Backup eingerichtet. Als Sicherungsziel das Netzlaufwerk eingegeben und was kommt:

Unbekannter Benutzername oder falsches Passwort.

Auf dem Server und dem Client sind sowohl:

Administrator als auch ein Weiterer Benutzer "Hans" eingerichtet.
Beide haben auf dem Server und dem Client das gleiche Passwort. Die Anmeldung des Netzlaufwerks funktioniert auch problemlos.

Wenn ich in True Image bei einem fehlgeschlagenem Backup sage: Zielordner anzeigen komm ich zur Nutzerabfrage.

Mit dem Administrator bekomme ich eine erfolgreiche Verbindung. Mit dem "Hans" jedoch nicht. Selbst wenn ich aber dort den Administrator eintrage nimmt er diese Daten offenbar nicht.

Die Windows 7 Sicherung mit Sicherungsziel: Netzlaufwerk schlägt fehl, weil irgendwelche Parameter falsch sind. Hier hab ich auch so ziemlich alles durchprobiert was man zu diesem Fehler findet - erfolglos.

Also aktuell wird das True Image Backup auf eine interne HDD geschrieben und dann auf den WHS kopiert - dumm, nervig und doof.

Also wie bekomme ich das zu laufen? Alternative Backups?
Wichtig ist, dass nicht wie beim Windows 7 Backup immer nur das letzte wiederhergestellt werden kann, sondern mind. 5 Tage - sprich 5 Versionen (inkrementell) vorliegen.

Gruß
Mitglied: Dobby
13.02.2014 um 01:26 Uhr
Hallo,

Also wie bekomme ich das zu laufen? Alternative Backups?
Einfach auf ein RDX Laufwerk sichern und gut ist es.

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: the-buccaneer
13.02.2014 um 02:22 Uhr
Moin Moin!

"Home Server"... Heimnetzgruppe eingerichtet und beigetreten? Das können auch die Win7Pro Clients. Dann kann man auf dem Server Dashboard einiges einrichten.
So funktionierts bei einem Kunden seit Jahren gut.

Im WHS lässt sich konfigurieren, wie lange Backups aufgehoben werden sollen und wieviele Versionen.

Gruß
Der Buc
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.02.2014, aktualisiert um 07:14 Uhr
Moin,

Im WHS sind je zwei raid 1 a 4 tb wd red und darauf soll die Sicherung erfolgen. Ein rdx kommt nicht in Frage.

Ist alles schon passiert Buc. Ich bin wie gesägt so ziemlich alles durch was es zu dem Thema gibt ohne Erfolg. Also ist das hier für mich kein weiteres Gesprächsthema mit dem WHS.

Meine Frage steht oben.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: keine-ahnung
13.02.2014 um 09:47 Uhr
Ist alles schon passiert Buc. Ich bin wie gesägt so ziemlich alles durch was es zu dem Thema gibt ohne Erfolg. Also ist das hier für mich kein weiteres Gesprächsthema mit dem WHS.
Meine Frage steht oben.
Es gibt offenbar Situationen, wo dann selbst beim WHS Leute ran sollten, die nicht nur durch alles durchsägen, sondern die wissen, was sie tun. Eventuell gibt es ja Spezialisten für die Einrichtung von WHS-Umgebungen?

LG, Thomas
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.02.2014 um 09:51 Uhr
Und es sollten einfach mal gewisse Leute sinnlose Kommentare weglassen die absolut nichts mit der Frage zu tun haben.

Meine Frage war nicht: Wie richte ich den WHS ein oder ähnliches.

Sondern: Wie bekomm ich True Image Home 2011 zum laufen oder welche Alternativen Sicherungsprogramme gibt es noch.

Das ist schon der xx. Beitrag von dir, der nichts mit dem Thema zu tun hat. Wenn du etwas schreibst um zu schreiben dann nimm ein Tagebuch. Besten dank.

Antworten die mir meine Frage beantworten sind gerne gesehen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Dobby
13.02.2014 um 14:21 Uhr
Ein rdx kommt nicht in Frage.
Darf ich mal ganz flach fragen wie Du denn eigentlich den Server sicherst?

Gruß
Dobby
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.02.2014, aktualisiert um 15:43 Uhr
Mh ja klar darfst du fragen, auch wenn es mal wieder nichts mit meiner Frage zu tun hat und sie noch nicht beantwortet ist....

Client: Dort liegen auf zwei 4 TB Platten Daten
Die Daten von der ersten 4 TB werden auf das erste Raid 1 des WHS kopiert
Die Daten von der zweiten 4 TB werden auf das zweite Raid 2 des WHS kopiert

Das Betriebssystem des Servers wird extern gesichert -vielleicht ein mal im Monat, weil da nichts dran gemacht wird. Juckt also nicht sonderlich wenn das Ding abraucht.

Also liegen die relevanten Daten immer auf 3x4TB Festplatten. Ein mal Daten 1(3x4TB) und ein mal Daten 2(3x4TB).

Können wir nun zum Thema zurück kommen? Wie bekomme ich eine True Image Home 2011 Sicherung unter oben genannten Bedingungen direkt auf die freigegebenen HDDs des WHS?

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
13.02.2014, aktualisiert um 19:09 Uhr
Man man 5 Jahre hier und 44 Beiträge und der erste der mein Problem versteht und mal einen sinnvollen Ansatz liefert, auch wenn der erste oben nicht ganz mein Frage traf, aber nu mal sehen

Nein, hab ich natürlich nicht. Nicht gefunden

Werde ich durcharbeiten sobald ich dazu komme.

Besten Dank erst mal!

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: the-buccaneer
20.02.2014 um 01:32 Uhr
Danke für die Blumen.

Was macht denn nun das Backup? Tät mich interessieren.

der Buck
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
20.02.2014 um 14:00 Uhr
Hi,

ich bin noch nicht dazu gekommen, weil derjenige bei dem das Problem ist gerade im Urlaub ist.

Wird erst Anfang März was, aber ich melde mich

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
05.03.2014 um 13:25 Uhr
Moin,

also endlich bin ich dazu gekommen und er nimmt weder das Administratorkonto noch ein weiteres anderes Konto mit Adminrechten auf dem WHS-.

Beide haben Freigabe und NTFS Berechtigungen - Vollzugriff.

Dennoch keine Chance da rauf zu kommen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: Xaero1982
05.03.2014 um 16:36 Uhr
So zumindest mit dem Administrator-Account geht es nun in einer neu erstellten Freigabe.

Lustig: Auf die Standard-USER Freigabe komme ich problemlos rauf mit den identischen Sicherheitseinstellungen.

Gruß
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Installation
ISO für WHS 2011 (4)

Frage von Yannosch zum Thema Windows Installation ...

Backup
Acronis True Image 2016 - Restore dauert eine Ewigkeit (7)

Frage von Clarissa zum Thema Backup ...

Windows Server
gelöst Acronis True Image Home 2016 macht fehler beim klonen (7)

Frage von Monto1 zum Thema Windows Server ...

Windows Tools
gelöst Acronis True Image 2017 + 1TB Cloud Speicher (8)

Frage von m.reeger zum Thema Windows Tools ...

Neue Wissensbeiträge
Ubuntu

Ubuntu 17.10 steht zum Download bereit

(3)

Information von Frank zum Thema Ubuntu ...

Datenschutz

Autofahrer-Pranger - Bewertungsportal illegal

(8)

Information von BassFishFox zum Thema Datenschutz ...

Windows 10

Neues Win10 Funktionsupdate verbuggt RemoteApp

(8)

Information von thomasreischer zum Thema Windows 10 ...

Microsoft

Die neuen RSAT-Tools für Win10 1709 sind da

(2)

Information von DerWoWusste zum Thema Microsoft ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows 10
Seekrank bei Windows 10 (18)

Frage von zauberer123 zum Thema Windows 10 ...

Monitoring
Netzwerk-Monitoring Software (18)

Frage von Ghost108 zum Thema Monitoring ...

Windows Server
gelöst Kopiervorgang schlägt fehl, weil Datei- und Ordnername zu lang sind (14)

Frage von Schroedi zum Thema Windows Server ...

Windows 10
Windows 10 Fall Creators Update Fehler (13)

Frage von ZeroCool23 zum Thema Windows 10 ...