Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Sind TS CALs international?

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: sysad

sysad (Level 3) - Jetzt verbinden

21.06.2005, aktualisiert 20.07.2005, 3648 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo,

auf eBay gibt's für W2003Server öfters englischsprachige TerminalServer CALs, die deutlich billiger sind als die deutschen. Ich hab mal gelesen, dass die englischen oder amerikanischen auch auf einem deutschen Server laufen. Kann das jemand bestätigen?

Danke!
Mitglied: pc-pure
22.06.2005 um 00:07 Uhr
Pass besser bei ebay auf.

Kosten nämlich nicht deutlich weniger die englischen im regulären Handel.

Bei ebay ist schon mal einer aufgeflogen, der hat XP OEM-Versionen nur so 10 bis 20% unter regulärem Neupreis verkauft. Im grosen Stil.

Seine Ware kam aus China, perfekte Fälschungen.

Tja.

Kann blöd laufen.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
22.06.2005 um 12:45 Uhr
Danke für die Warnung.

M.E. nach sind die englischen auf eBay etwa 50% billiger, z.B. diese Woche der 20er Pack englische CALs um 546?.

Gehen die nun auf dem deutschen Server oder nicht?

Blöd laufen kann's auf eBay immer, tut's aber fast nie.
Bitte warten ..
Mitglied: pc-pure
22.06.2005 um 17:39 Uhr
Hab da einen Händler (natürlich nicht in Deutschland, auch nicht in Europa, nein, auch nicht in den USA) gefunden bei Ebay, der solche Lizenzen verhökert muss man sagen, von verkaufen kann keine Rede sein.

Distributionspreis für den 20er Pack, egal ob deutsch oder englisch, liegt bei ca. 2500,--? HEK zzgl. MwSt.

Mal ganz ehrlich.

Wer glaubt, dass er für ein paarhundert Euro, egal ob bei ebay oder sonstwo, diese Lizenzen legal erwerben kann, den habens wirklich mit der Salatgabel gekämmt.

Das deutet wohl sehr auf entweder Hehlerware oder Fälschungen hin.

Im privaten Bereich kannmans ja riskieren.

Aber wenns ums Geschäft geht?

Da ist schon manch einer bei draufgegangen, denn von "gutem Glauben" kann bei dem eklatanten Preisunterschied nicht mehr die Rede sein.

Ich weiss nicht.

Ständig liest man über die unseriösen SOftwareangebote und die möglichen Folgen.

Aber jeden Tag machen diese Anbieter Bombengeschäfte.

Ich verstehe es nicht.
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
22.06.2005 um 18:29 Uhr
Kämme mich nie mit der Salatgabel.

Habe mit dem Erwerber der 20 englischen TS-CALs um 546 ? Kontakt aufgenommen, und nach seiner Darstellung sind die echt...

Der Markt gibt halt immer öfter die von MS verlangten Mondpreise nicht her. Und warum eine US Version eines Produkts viel billiger ist als die deutsche erschliesst sich mir auch nicht.

sysad
Bitte warten ..
Mitglied: sysad
20.07.2005 um 12:33 Uhr
Hallo,

hab gerade 5 TS Lizenzen um 311? gekauft (Neuware) und auch schon aktiviert, die sind echt gewesen. Mein Verdacht, dass die MS-Mondpreisen icht bezahlt werden, erhärtet sich immer mehr: z.B. der letzte W2003Server Standard mit 5 CALs um 599 (Neuware). So schnell kann man gar nicht verdienen, wie man hier sparen kann.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst SQL Server 2016 User CALs auch für ältere SQL-Server-Version nutzbar? (3)

Frage von Jeiko71 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
gelöst Auf TS protokollieren wer ein bestimmtes Programm startet (2)

Frage von pablovic zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Umgeleitet Drucker in TS-Sitzung (6)

Frage von Greyson zum Thema Windows Server ...

Debian
Raspberry Pi 3 als TS oder Mumble Server (7)

Frage von Hanuta zum Thema Debian ...

Heiß diskutierte Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Virenschutz - Meinungen (27)

Frage von honeybee zum Thema Erkennung und -Abwehr ...

Netzwerke
Abisolierwerkzeug (18)

Frage von SarekHL zum Thema Netzwerke ...

Windows 10
Welches OS für Firmengeräte? (17)

Frage von MarkusVH zum Thema Windows 10 ...

Exchange Server
SBS2011: POP3-Connector 10 MB Grenze Email Benachrichtigung (17)

Frage von bogi1102 zum Thema Exchange Server ...