Top-Themen

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Was tut ihr gegen DDoS Angriffe?

Frage Sicherheit Erkennung und -Abwehr

Mitglied: Florian.Business

Florian.Business (Level 1) - Jetzt verbinden

10.06.2010 um 18:59 Uhr, 10563 Aufrufe, 2 Kommentare

Allgemeine Informationen zum Thema DDoS

Hallo Community,

ich wollte fragen ob es hier jemanden gibt der auf dem Gebiet DDoS bewandert ist.
Daher möchte ich euch ein paar Fragen stellen. Ich bin über jede Antwort froh.


Frage 1:
Welche Arten von DDoS gibt es und wie unterscheiden sich diese?

Frage 2:
Was tut ihr als Serveradministratoren gegen DDoS (Softwareseitig, da ich nur ein Budget von ca. 30-50e im Monat habe)

Frage 3:
Ist es möglich einen VPS vor DDoS Attacken zu schützen? Wenn ja wie (Kernelmodule für IPtables fehlen)

Frage 4:
Gibt es noch weitere wichtige Dinge die beim Absichern eines Servers gegen DDoS oder "Hacking" notwendig sind?

Frage 5:
Wie ist eure Meinung zu Ngnix als Reverseproxy vor Apache? Ist diese Methode bewährter oder lieber Litespeed?


MfG Florian
Mitglied: kopie0123
10.06.2010 um 20:15 Uhr
Guten Abend,

Wikipedia liefert Dir erste HInweise:

http://de.wikipedia.org/wiki/Denial_of_Service

Im Prinzip kannst du auf alles einen DoS fahren, wenn du mehr Anfragen stellst als der Dienst/Server verabeiten kann.

Wichtig ist auf jedenfall eine Firewall, die Du auch regelmässig überprüfst. Ein IDS kann dir auch weiterhelfen Angriffe zu erkennen.

Eine Option bei kleineren Attacken: Die IP sperren. Wirst du Opfer eines "großen" DDoS kannst du eigentlich nicht mehr viel tun. Entweder gibt dein Server nach, deine Filter vorher oder deine Leitung ist überlastet -> abschalten...

"Hacking" ist so komischer Begriff -> Firewall, vernüftige Sicherheitsrichtlinien, so wenig Freigaben wie möglich, jedem nur die Rechte, die er auch wirklich braucht, Sicherheitpatches installieren, Logfiles überprüfen.

Gruß
Bitte warten ..
Mitglied: LordGurke
10.06.2010 um 21:12 Uhr
Zitat von Florian.Business:
Frage 2:
Was tut ihr als Serveradministratoren gegen DDoS (Softwareseitig, da ich nur ein Budget von ca. 30-50e im Monat habe)

Gegen DDoS kann man sich praktisch nicht wehren. Wenn dir jemand die Leitung zum Server (oder zu den Servern, wenn es mehrere sind) komplett zunagelt, kannst du serverseitig nichts dagegen tun.
Und wenn die Leitung nicht überlastet ist, hast du auch firewalltechnisch bei DDoS-Angriffen praktisch keine Chance, weil die Anfragen von zigtausend verschiedenen IPs aus ebensovielen verschiedenen Netzen kommen - das kann man nicht sinnvoll sperren.
Das ist ja das Fiese am DoS/DDoS - es werden ja ganz normale Anfragen an ganz regulär auf dem Server angebotene Dienste wie HTTP oder DNS gestellt. Nur halt extrem viel mehr Anfragen als sonst

Aber was ist das denn für ein VServer, bei dem du kein iptables nutzen kannst? Hoffentlich hast du da die (für bestimmte Anwendungsbereiche schlechtere) Möglichkeit, die Firewall vom Hostsystem für dich zu konfigurieren, dass da wenigstens etwas Filterung reinkommt.
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Erkennung und -Abwehr
Ankündigung eines DDoS Angriffs
gelöst Frage von runasserviceErkennung und -Abwehr23 Kommentare

Hallo, kurze Anfrage in die Runde. Sind solche "Spam-Mails" ernst zu nehmen? Vielen Dank

DNS
Server Proxy gegen DDoS
Frage von spcvltDNS12 Kommentare

Hallo, ich möchte gerne Server A vor einem Angriff schützen und Server B davor schalten. Ist es möglich ein ...

Erkennung und -Abwehr
DDoS auf Online-Shop?
gelöst Frage von runasserviceErkennung und -Abwehr5 Kommentare

Hallo, ab wann kann man eigentlich von einen DDoS-Angriff auf einen Online-Shop sprechen? Ein Online-Shop eines Kunden (sonst 20-30 ...

Microsoft Office
IF-Funktion, die nichts tut bei false
Frage von StoffnMicrosoft Office12 Kommentare

Hallo! Ich habe eine recht lange IF-Funktion, die auch soweit funktioniert. Ich arbeite mit google sheets. Sie soll mir ...

Neue Wissensbeiträge
Windows 10

Windows 10 Fall Creators Update - Neue Funktion Hyper-V Standardswitch kann ggf. Fehler bei Proxy Configs verursachen

Erfahrungsbericht von rzlbrnft vor 9 StundenWindows 102 Kommentare

Hallo Kollegen, Da wir die Gefahr lieben, haben wir bei einigen Usern nun mittlerweile das Creators Update drauf. Einige ...

Sicherheit

TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von Microsofts Dynamics 365 geleakt

Information von Penny.Cilin vor 11 StundenSicherheit

Microsoft hat versehentlich das TLS-Zertifikat inklusive dem privaten Schlüssel seiner Business-Anwendung Dynamics 365 geleakt. TLS-Zertifikat und privater Schlüssel von ...

Viren und Trojaner

Deaktivierter Keylogger in HP Notebooks entdeckt

Information von bitcoin vor 1 TagViren und Trojaner3 Kommentare

Ein Grund mehr warum man Vorinstallationen der Hersteller immer blank bügeln sollte Der deaktivierte Keylogger findet sich im vorinstallierten ...

Router & Routing

Lets Encrypt kommt auf die FritzBox

Information von bitcoin vor 1 TagRouter & Routing

In der neuesten Labor-Version der FB7490 integriert AVM unter anderem einen Let's Encrypt Client für Zugriffe auf das Webinterface ...

Heiß diskutierte Inhalte
Netzwerkmanagement
Firefox Profieles im Roaming
gelöst Frage von Hendrik2586Netzwerkmanagement17 Kommentare

Hallo liebe Leute. :) Ich hab da ein kleines Problem, welches anscheinend nicht unbekannt ist. Wir nutzen hier in ...

Netzwerkmanagement
NAS über zwei weitere Ethernet Anschlüsse verbinden
gelöst Frage von Sibelius001Netzwerkmanagement15 Kommentare

Sorry - ich bin hier wahrscheinlich als kompetter IT Trottel unterwegs. Aber eventuell kann mir jemand ganz einfach helfen: ...

LAN, WAN, Wireless
Häufig Probleme beim Anmelden in WLAN
Frage von mabue88LAN, WAN, Wireless15 Kommentare

Hallo zusammen, in einem Netzwerk gibt es relativ häufig (1-2 mal pro Woche) Probleme mit der WLAN-Verbindung. Zunächst mal ...

Netzwerkgrundlagen
Hi eine blöde frage. xD
Frage von 132954Netzwerkgrundlagen12 Kommentare

Also: Habe 2012 r2 essentials neuinstalliert, allerdings installiert diese version ja gleich diesen gangen AD kram mit, den hab ...