Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umzug eines AD Servers (neues Betriebsystem neuer Echange)

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: alexba

alexba (Level 1) - Jetzt verbinden

13.06.2008, aktualisiert 18.10.2012, 3472 Aufrufe, 7 Kommentare

Hallo Zusammen,

habe mich schon ein bisschen in die Thematik eingelesen aber so ganz habe ich es noch nicht verstanden. Bitte um kurze Hilfe. Vielen Dank

Momentan läuft ein Windows Server 2003 (mit Sp2) inklusive einem Exchange Server 2003. Der Server ist DC und einem AD mit etwa 40 Usern. Etwa 20 habe ein Exchange Postafach.

Nun möchte ich aus dem Server einen Server 2003 64Bit machen da ich Exchange 2007 einsetzten möchte. Dazu müssen Board und Prozessor ausgetauscht werden.

Meine Frage ist nun wie ich am sinnvollsten vorgehe. Ich stelle mir folgendes vor:

0) (vorsichtsmaßnahme) Backup der Systmpartition über Trueimage + Backup aller Daten der weiteren Partionen

1) Backup des System State über das Windows Backup. Backup des Echange Postfachspeichers.
2) Formatierung und Neuinstallation des W2003 64Bit
3) Heraufstufung zum DC
4) Rückspulen des Systemstate aus dem vorherigen Server
5) Installation des Exchange 2007
6) Rückspulen des Postfachspeichers.

Wahrscheinlich stelle ich mir das ganze viel zu einfach vor aber ich denke so grund verkehrt kann das nicht sein.

Bin für jeden Tipp dankbar. Beste Grüße

Alex
Mitglied: 60730
13.06.2008 um 19:04 Uhr
Hi,

du willst den alten Server mit einem neuen Board neu machen - ok.

Was "mir" nicht gefällt wäre der Wechsel von X32 nach X64 mit deiner Methode.

Warum?
Weil ich mal einen Wsus 3 von 32 nach 64 portiert habe und nachher habe ich dann feststellen dürfen, das der reimport nach X64 nicht geklappt hat.
Ok - weit hergeholt, aber da habe ich auch gekaut - und dann den Import wieder auf ein frisches X32 gemacht und dann mit den WSUS Mitteln nach X64 den ganzen Driet repliziert.

Mein unbescheidener Rat - besorg dir zusätzlich zu dem Neuen Board neue Platten und mach den neuen per DCpromo zum AD und schieb dann die Rollen rüber.

Kann natürlich auch so gehen, wie du es vorhast - google mal lieber 3* mehr als die AD aufs Spiel zu setzten.
Good Luck
Bitte warten ..
Mitglied: alexba
13.06.2008 um 19:23 Uhr
Vielen Dank für die Antwort. Das mit dem Übertrag der Rollen wäre natürlich eine feine Sache da müsste "fast" nichts gemacht werden. Hab aber momentan die Hardware nicht da, das ist das Problem. Aber wenn bei dir der Import nicht geklappt hat dann sollte ich das vielleicht auch nicht unbedingt versuchen. Ich erstell zwar vorher von allem eine Sicherung aber toll wäre es trotzdem nicht.

Hat noch jemand ähnliche Erfahrungen?

Grüße

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: education
13.06.2008 um 20:14 Uhr
also ich kann timo nur zustimmen.

never touch a running system.

warte lieber 2 wochen bis du die platten hast.. den alten lass noch laufen. (vielleicht auch als backup server für des ads in zukunft)

und exchange2003 auf 2008 updaten ohne das der alte da ist wird bestimmt nicht so ohne probleme laufen

lieber so vorgehen wie es ms vorschlägt dann hast danach weniger probleme.
Bitte warten ..
Mitglied: alexba
13.06.2008 um 20:30 Uhr
Ok Ihr habt wohl recht. Dann werde ich das ganze Programm mit 2 Systemen fahren.

Nur zum Verständnis schonmal

1) Zweiten Server installieren (Sp2 ist schon auf der CD mit drauf)
2) Dcpromo durchführen dann hinzufügen. Feste IP für den neuen Server sowie die IP des alten Servers als DNS
3) FSMO Rollen übertragen; alten Server den gloibalen Katalogserver abhaken
4) Exchange auf dem neuen installieren
5) Postfächer übertragen

Also so Grob fürs erste

Vielen Lieben Dank

Grüße

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: education
13.06.2008 um 22:33 Uhr
soweit so gut.. nur mit der ip. die sollte eigenständig sein. also nix mit den "alten" server zu tun haben, aber im selben netzwerk..
2. die 2. kiste als zusätzlichen DC reinhängen mit dns dhcp usw was halt so auf der 1. kiste mitläuft.
3. past.. (ich würde das system dann mal paar tage laufen lassen ob replicationsfehler auftretten)
4. past auch
5. past auch
6. exchange auf alten deinstall
7. dcpromo wenn du willst den alten server raus nehmen
Bitte warten ..
Mitglied: alexba
13.06.2008 um 23:55 Uhr
Super,

vielen Dank für die Hilfe. Dann werd ich mal kucken dass ich die Hardware schnell herbekomme. Eine Frage schonmal vorweg (erinnere mich näcmlich mit gruaen daran): Hat jemand einen Link oder ein Howto wie man am Besten den DNS rüberkriegt. Momentan läuft der auf dem alten Server und nachdem dieser abgeschaltet wird sollte der DNS natürlich auf dem neuen laufen. DHCP ist kein Problem das krieg ich hin

Danke nochmals und Grüße

Alex
Bitte warten ..
Mitglied: education
14.06.2008, aktualisiert 18.10.2012
http://www.administrator.de/wissen/dns-server-f%c3%bcr-active-directory ...

den meinst? must ja einfach nur einen zusätzlichen dns installieren.

http://www.administrator.de/wissen/howto-active-directory-umzug-der-bet ...
und des ist wichtig für dein ads umzug
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
Benutzerprofile nach AD-Umzug nicht mehr sauber funktionsfähig (3)

Frage von diemilz zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Neuer DC, neue Domain - AD Replizieren (8)

Frage von adrian138 zum Thema Windows Server ...

Linux Userverwaltung
OwnCloud : neues Active Directory : gleiche AD Benutzer : neue ownCloud Benutzer (5)

Frage von ThePcSwagTogether zum Thema Linux Userverwaltung ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...