Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Umzug lokaler Benutzer auf Domain Win 2003 Server

Frage Microsoft Windows Server

Mitglied: 53111

53111 (Level 1)

12.09.2007, aktualisiert 13.09.2007, 5749 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo ich möchte mit lokalen win xp profilen auf eine domain umziehen. die daten sollen weiterhin lokal gespeichert sein, der benutzer soll allerdings domainmitglied sein.

ich habe eine methode gefunden um nutzerdaten zu kopieren (System/Einstellungen/Benutzereinstellungen). Dort lassen sich Nutzerdaten kopieren. Meine frage wäre: was für daten sind das? entsprechen sie genau den daten bei C:\Dokumente und Einstellungen\"benutzer" und was für einstellungen beinhalten diese daten?

Was für andere Daten müssen noch kopiert werden um den nutzer eine möglichst gleiche arbeitsumgebung zu schaffen? programme? gibt es eine schnelle lösung um outlook daten zu kopieren?

mfg saibonaut
Mitglied: florian.rhomberg
12.09.2007 um 10:38 Uhr
Hallo!
Mit der Methode die du beschriebn hast werden alle Daten die im Ordner des Benutzers am Arbeitsplatz sind kopiert, d.h. so gut wie das ganze Profil (Eigene Dateien, Desktop, Anwenderdaten, Lesezeichen, etc.) bis auf einige lokale Einstellungen des Arbeitsplatz.
Bei dir stellt sich einmal primär die Frage ob die Benutzer immer am selben Gerät arbeiten, oder auf Verschiedenen. Wenn das der Fall ist halte ich von lokalen Speicherungen wenig, da sollte das ganze Profil mit den User Daten am Server gespeichert werden.
Sonst musst du nur die Benutzer im AD anlegen und anschließend die Computer der Domäne hinzufügen. Dann müssen Sie nur noch die benötigten Dateien in ihr neues Profil kopieren, bzw. du kannst auch nachdem du dich global abgemeldet hast, dich als Administrator anmelden und die Ordernanmen in Dokumente und Einstellungen ändern, dann muss nichts kopiert werden bzw. du kannst die von dir genannte Methode verwenden.

Hoffe das hilft!
Gruß,
Florian
Bitte warten ..
Mitglied: 53111
13.09.2007 um 09:04 Uhr
ok danke. noch eine kurze frage welche dieser daten in C:\Dokumente und Einstellungen\... sind für den umzug unwichtig?
C:\Dokumente und Einstellungen\nutzer\Lokale Einstellungen\Temporary Internet Files sind ja im prinzip nicht wichtig. gibt es da noch andere daten und ordner?

sehe ich das richtig die dateien C:\Dokumente und Einstellungen\nutzer\Lokale Einstellungen\Anwendungsdaten\Microsoft\Windows\USrClass
und
C:\Dokumente und Einstellungen\nutzer\NZUSER
lassen sich nicht kopieren und sind auch für den userumzug nicht wichtig?
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Windows Server
Win 2003 Server von außen nicht erreichbar (9)

Frage von Fighter89 zum Thema Windows Server ...

Windows Server
Lokaler Benutzer über GPO verteilen (3)

Frage von staybb zum Thema Windows Server ...

Windows 10
gelöst Benutzername (Lokaler Benutzer) unter Windows 10 Home (2)

Frage von SarekHL zum Thema Windows 10 ...

Neue Wissensbeiträge
Batch & Shell

Batch zum Zurücksetzen eines lokalen Profils

Tipp von Mr.Error zum Thema Batch & Shell ...

RedHat, CentOS, Fedora

Fedora, RedHat, Centos: DNS-Search Domain setzen

(13)

Tipp von Frank zum Thema RedHat, CentOS, Fedora ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
VPN Tunnel aufbauen (16)

Frage von Hajo2006 zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Router & Routing
ASUS RT-N18U mit VPN Client hinter Fritzbox - Portforwarding (13)

Frage von marshall75000 zum Thema Router & Routing ...

Microsoft Office
Saubere HTML aus Word-Dokument (13)

Frage von peterpa zum Thema Microsoft Office ...

E-Mail
gelöst Probleme beim E-Mail Empfang (12)

Frage von TommyB83 zum Thema E-Mail ...