Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Unformat NTFS, kein Betriebssystem drauf

Frage Microsoft Windows Installation

Mitglied: joyamas

joyamas (Level 1) - Jetzt verbinden

04.06.2008, aktualisiert 05.06.2008, 9093 Aufrufe, 3 Kommentare

Unformat aus der Konsole (nach dem Booten von der Diskette oder CD), ohne Betriebssystem

Hallo,
ich bin schon ganze Woche auf der Suche nach der Lösung für mein Unformat-Problem. Ich bitte jetzt Euch Profis für einen guten Rat.

Ich wollte mein Notebook komplett platt machen und Windows XP neuinstallieren. Nach dem Booten unter WindowsXP-Installations CD wurde auch Format als NTFS ausgeführt. Als die Formatierung noch lief, ist mir eingefallen dass ich auf der Festplatte noch wichtige Dokumente habe! Ich habe das Format abgebrochen und jetzt versuche ich ganze Zeit irgendwie ein Unformat zu machen. Alle Tools aus dem Netzt bieten so etwas erst wenn man ein Betriebssystem drauf hat. Mein Problem ist dass der Rechner jetzt komplett BLANK ist und ich möchte Unformat ausführen bevor ich ein Betriebssystem neu installiere (es kann sein dass das Unformat dann nicht mehr so erfolgreich abläuft)

Meine Frage:
Kennt Ihr vielleicht eine Software mit der ein Unformat auch aus der Konsole möglich wäre?
Wennnicht, was könnte ich noch machen? Linux?
Mitglied: 65627
04.06.2008 um 23:50 Uhr
Unformat? Sowas gab's mal zu DOS-Zeiten noch vor Win95 im vorigen Jahrtausend.

Du musst die Platte an einen anderen Rechner hängen, auf dem z. B.
http://www.pc-inspector.de/Sites/file_recovery/info.htm?language=2
installiert ist.

Ein anderes Tool wäre Testdisk
http://www.computerbase.de/forum/showthread.php?t=110869

mit dem du möglicherweise aber zur Wiederherstellung gefundener Dateien auch einen anderen Rechner mit Platz für die wiederherzustellenden Daten auf einer Partition benötigst. Wenn die MFT bei der Formatierung bereits neu angelegt wurde, ist die ehemalige Partition nämlich nicht wiederherstellbar, man kommt nur noch über Suchfunktionen an evtl. brauchbare Dateien.
Bitte warten ..
Mitglied: joyamas
05.06.2008 um 21:56 Uhr
danke für deine Antwort,
aber wie soll ich die Platte an meinen Rechner hängen, es geht um ein Laptop!
Diese Fesplatte die ich "unformatieren" möchte ist in ein Toshiba Laptop eingebaut. Gibt es möglicheit, irgendwie diese an den Rechner zu höngen, oder gibt es vielleicht so ein CLONE Tool womit ich den Inhalt der Platte auf meinen Rechner übertragen könnte?

Danke für jeden Rat
Bitte warten ..
Mitglied: 65627
05.06.2008 um 22:06 Uhr
aber wie soll ich die Platte an meinen Rechner hängen, es geht um ein Laptop!

Ausbauen und über Adapter anschließen?

Probier erst mal Testdisk, vielleicht kann die Partition ja wiederhergestellt werden.
Testdisk gibt es auch in einer bootfähigen CD-Version.

Wenn's nicht funktioniert, kannst du immer noch ausbauen.

Damit ein Clone-Tool funktioniert, müsste die Platte erst mal normale Datenstrukturen haben, dann funktioniert z. B. ein Image-Programm.

Von Convar gibt's clone-maxx (siehe PC-Inspector), da müssen beide Platten aber am gleichen Rechner sein.
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
Microsoft
NTFS Berechtigungen - Vererbung (10)

Frage von Bierkasten zum Thema Microsoft ...

SAN, NAS, DAS
gelöst HP-Proliant Microserver Betriebssystem (16)

Frage von Yannosch zum Thema SAN, NAS, DAS ...

Windows Server
gelöst NTP Server auf einem Windows Server 2008 R2 DC standardmäßig schon drauf? (11)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Suse
Suse stellt MicroOS vor das Betriebssystem der Zukunft

Link von runasservice zum Thema Suse ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (21)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Windows Update
Treiberinstallation durch Windows Update läßt sich nicht verhindern (17)

Frage von liquidbase zum Thema Windows Update ...