Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Unterschiedliche Sprachdateien einbinden (batch)

Frage Entwicklung Batch & Shell

Mitglied: holzholer

holzholer (Level 1) - Jetzt verbinden

18.06.2009, aktualisiert 10:02 Uhr, 2463 Aufrufe, 2 Kommentare

Hallo Zusammen,

ja, ich hab da mal wieder ein Problem.

Ich bastel mal wieder eine WinPE die verschiedene Operationen durchführt (cmd und andere Scriptsprachen). Nun hab ich das glorreiche Problem, dass die multilingual sein soll. Also die Echo Ausgabe oder sonstige Benutzerinteraktionen.

Da es meiner Meinung nach keinen Sinn macht mehr als zwei Sprachen direkt in die batch einzubauen habe ich mir gedacht eine language datei zu erstellen. Das ganze sieht nun so aus:
lang.ini
01.
1000;hier steht ein text 
02.
1001;zeile zwo 
03.
11015;Fehlermeldung 11015
eingelesen wird das dann so:
01.
for /f "tokens=1,2 delims=;" %%A in (lang.ini) do set "lang_%%A=%%B"
Nun kann ich mit %lang_xxx% mir immer die entsprechenden strings anzeigen lassen.

Natürlich wird vorher die korrekte lang.ini ausgewählt, aber ich hab das dumpfe Gefühl dass bei vielen Zeilen in der Sprachdatei das ganze nicht mehr handlebar sein wird weil am Ende ca 20-30 verschiedene batches darauf zugreifen müssen (auf einzelne Zeilen).

Da am Ende auch ca 10-30 Sprachen verfügbar sein sollen kann ich auch nicht jede Batch in jeder Sprache pflegen.

Nun ist meine Frage, wie kann mann das vereinfachen/verbessern? Ich möchte nicht die komplette lang.ini laden und in variablen setzen wenn die CD gebootet wird um am ende nur wenige strings benötigt werden. bzw Bis zu welcher Zeilenzahl würde sich sowas denn lohnen?

Grüße,
holzholer
Mitglied: Biber
18.06.2009 um 12:23 Uhr
Moin holzholer,

und wieso verwendest Du nicht jeweils eine kleine handliche lang_de.ini, lang_us.ini, lang_cz.ini etc,
statt in einer "großen" lang.ini nach einer Section [de], [us], [cz] usw zu suchen?

Die Sprachen schließen sich doch gegenseitig aus - Du hast immer nur eine.
Plus ggf. eine lang_def.ini für die texte in was immer der Default sein soll.

Grüße
Biber
Bitte warten ..
Mitglied: holzholer
18.06.2009 um 12:33 Uhr
Hallo Biber,

mein Plan war eine lang.ini pro Sprache. Diese wird dann aus dem entsprechenden 'de' 'en' 'sonstwas' Ordner gezogen und in die Boot-CD eingebunden. D.h ich hab eine CD pro Sprache.

Diese Sprachdatei wird dann schon ganz am anfang des scripts (bootprozesses) gewählt.

Sorry, wenn ich das nicht deutlich genug formuliert habe.

Grüße
(edit: noch etwas deutlicher formuliert)
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (13)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...