Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

Mit unterschiedlichen Absenderadressen von IMAP- Sammelkonto antworten

Frage Microsoft Outlook & Mail

Mitglied: kuhnikuehnast

kuhnikuehnast (Level 1) - Jetzt verbinden

03.12.2010 um 12:26 Uhr, 5667 Aufrufe, 6 Kommentare

Ist es möglich in outlook (bzw. ebenfalls über den "Webzugang" eines IMAP Postfaches) von einem IMAP Konto aus (das ein "Sammelkonto" ist) mit unterschiedlichen Absendern zu antworten?

Hi!
Ich habe ein Problem:
Bedingt durch 2 Rechner (Desktop Pc+Notebook für unterwegs) bin ich das ständige synchronisieren von meinen Pop3 Postfächern (Mail geschäftlich, Mail Privat, Mail für "Foren etc.",...) inzwischen leid. Auch finde ich es etwas leidig, immer auf den eigenen Pc angewiesen zu sein und nicht mal schnell unterwegs von einem fremden Pc meine Mails checken zu können.
Deshalb hatte ich jetzt folgende Idee:

1. Ein Postfach (z.B. 1@x.de) als IMAP Postfach zu konfigurieren

2. Bei allen anderen Postfächer Weiterleitungen einzurichten (auf 1@x.de)

3. Beim Postfach 1@x.de Filterregeln einzubauen
- Dadurch bleiben die ursprünglichen Postfächer quasi erhalten (sprich: alles von z.B. 2@x.de geht auch in den Ordner 2@x, alles von 3@x in den entsprechenden Ordner usw.)

Dann ist es möglich, mit nur noch einem Postfach alle Postfächer abzurufen und zu organisieren. Auch ist per Webzugriff nur noch die Anmeldung an einem Postfach nötig um sämtliche Mails auf einmal abzurufen.

Jetzt der Haken bei der Sache:
Wie kann ich dann von diesem einen Postfach aus unter dem "Namen" der anderen E-Mail adresse antworen? Ich habe die ursprünglichen Postfächer ja angelegt, um gewisse Korrespondenzen zu trennen. Ich möchte z.B. nicht, dass mir aus Foren auf meine Geschäftsadresse geantwortet wird (wegen evtl. Spam etc.) usw.

Ich habe mir jetzt schon überlegt, dass ich theoretisch dann in Outlook alle Konten nochmal extra anlegen muss um darüber antworten zu können, allerdings finde ich das sehr lästig! (bzw. auch problematisch, da es dann durchaus vorkommt, dass bei 2@x.de eine E-Mail eingeht, gerade weitergeleitet werden soll an 1@x.de aber in dem Moment die Abfrage von Outlook kommt und dann die Weiterleitung nicht mehr funktioniert.)

Auch muss ich mich dann ja für jede Antwort wieder über die Weboberfläche neu anmelden, da das ja über Webmail nicht funtioniert. (z.B. eingeloggt in 1@x.de, lese ne Mail von 3@x.de, will antworten, aber die Antwort wird dann ja von 1@x.de gesendet. Also ausloggen aus 1@x.de, einloggen in 3@x.de, antworten, ausloggen, usw...)

Habt ihr da eine Idee, wie man dieses Problem am Besten lösen kann?

Momentan bin ich bei Strato, wenn aber jemand einen Provider kennt, der auch günstig Webseiten mit E-Mail Adressen hostet und einen besseren Webzugriff möglich macht, nur her damit!

Ich habe das Thema hier in Outlook geschrieben, da ich primär das Problem mit Outlook lösen möchte! (Später dann noch das Online, bzw. Android...)

Wäre super, wenn ihr mir helfen könntet!

lg Kuhni
Mitglied: dog
03.12.2010 um 12:46 Uhr
Es besteht kein technischer Zusammenhang zwischen dem Absender einer E-Mail und dem, was als Absender angezeigt wird. Jedes E-Mailprogramm kann Nutzerprofile bzw. Identitäten mit denen sich verschiedene Namen und Absenderadressen für ein Konto einrichten lassen.

Verhindern kann das nur dein Provider oder ein Mailserver, der sich sehr strikt an SPF/DKIM hält, was ich noch nicht gesehen habe.
Bitte warten ..
Mitglied: kuhnikuehnast
03.12.2010 um 14:23 Uhr
Wenn Du mir jetzt noch verrätst, wie ich das in Outlook, bzw. bei nem Webmail acc. einrichte, wär ich sehr glücklcih!

lg Kuhni
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
05.12.2010 um 19:33 Uhr
Moin Moin,

du hast ein IMAP 1@x.de
du hast ein ? 2@x.de
du hast ein ? 3@x.de

erste Möglichkeit = 3 IMAP Konten
oder
2 & 3 leiten Ihre Mails an 1 weiter.

Möglichkeit 2:
1 x IMAP mit 1@x.de
2 x POP3 mit 2 & 3
aber in den Übermittlungseinstellungen STRG+ALT+S kannst du bei den Übermittlungsgruppen definieren, welches Konto nur sendet = die beiden POP3 Konten.


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: kuhnikuehnast
05.12.2010 um 20:13 Uhr
1. Also muss ich alle Konten in Outlook anlegen?

2. nr. 2 und 3 sind pop3 (web.de acc) bzw. frei konfigurierbar

3. Folgendes Problem: Die gesendeten Mails werden dann ja in dem Ordner gesendet der jeweiligen Postfächer gespeichert. Gibts da ne Möglichkeit, die per Regeln zu verschieben in den 1@x.de gesendet Ordner? (Möchte das aber nciht für alle Mails anwenden, da noch andere Mailadressen angelegt sind, die jetzt nicht zu diesem Problem gehören)

lg Kuhni
Bitte warten ..
Mitglied: NetWolf
06.12.2010 um 21:57 Uhr
Moin Moin,

1. zumindest die Konten, die dir als "Versand" Postfach zur Auswahl stehen sollen
2. ok
3. ja, ein Problem

Alle POP3 Mails werden in dem einen Ordner [Gesendet] gespeichert, es sei denn du hast in den Einstellungen angegeben, die Antwortmails im selben Ordner wie die originale Mail zu speichern.

Ja, du kannst Regeln verwenden.

Nein, "verschieben" in ein IMAP - Postfach geht nicht, da das Postfach nicht auf deinem PC ist, sondern auf dem Server deines Providers. Wie beim Web-Mail schaust du mit Outlook einfach nur auf das Postfach. Da kannst du auch gleich den Browser nutzen.

"Weiterleiten" zum IMAP - Postfach ist möglich, allerdings landet diese Mail im Posteingang des IMAP Kontos. Also nicht so sinnvoll und schon gar nicht das was du willst.

Mit einem Exchange-Server und OWA könnte man deine Wünsche erfüllen. Alternativ wäre auch http://www.publicshareware.de/outlook-internet-pst-beschreibung.php für dich eine Lösung.


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)


Grüße aus Rostock
Wolfgang
(Netwolf)
Bitte warten ..
Mitglied: kuhnikuehnast
06.12.2010 um 22:48 Uhr
Zitat von NetWolf:


Nein, "verschieben" in ein IMAP - Postfach geht nicht, da das Postfach nicht auf deinem PC ist, sondern auf dem Server
deines Providers. Wie beim Web-Mail schaust du mit Outlook einfach nur auf das Postfach. Da kannst du auch gleich den Browser
nutzen.

"Weiterleiten" zum IMAP - Postfach ist möglich, allerdings landet diese Mail im Posteingang des IMAP Kontos. Also
nicht so sinnvoll und schon gar nicht das was du willst.


Aber ich kann per Drag&Drop Mails aus nem Pop3 Postfach Ordner "Gesendete Objekte" in nen Imap Ordner "Gesendete Objekte" eines anderen Postfaches packen. Nur das Outlook eben keine Möglichkeit der Regelerstellung dazu anbietet. Gibt es da gar kein Trick, wie man das irgendwie umgehen kann? Ich habe inzwischen z.B. rausgefunden, dass es bis Outlook 2003 noch die Möglichkeit der Erstellung einer Regel "Nach dem Senden einer Nachricht" gab. Bei Outlook 2010 is das aber irgendwie nicht mehr möglich...

lg Kuhni
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Internet

Unbemerkt - Telekom Netzumschaltung! - BNG - Broadband Network Gateway

(3)

Erfahrungsbericht von ashnod zum Thema Internet ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Server
Outlook Verbindungsversuch mit Exchange (15)

Frage von xbast1x zum Thema Windows Server ...

Grafikkarten & Monitore
Tonprobleme bei Fernseher mit angeschlossenem Laptop über HDMI (11)

Frage von Y3shix zum Thema Grafikkarten & Monitore ...

Microsoft Office
Keine Updates für Office 2016 (11)

Frage von Motte990 zum Thema Microsoft Office ...