Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen (A bis Z)

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

Update zerlegt Samba-Server: Keine Installation mehr möglich

Frage Linux Debian

Mitglied: mrserious73

mrserious73 (Level 1) - Jetzt verbinden

14.07.2017 um 16:42 Uhr, 588 Aufrufe, 8 Kommentare

Hallo zusammen,

siehe Betreff... habe hier einen Debian 8 Dateiserver gehabt, auf dem Samba lief.
Habe nun gerade die Updates eingespielt und tada... Samba gibt's nicht mehr. Genausowenig lässt er sich wieder installieren...
Habt ihr dasselbe Problem? Ist ein Standard-System ohne große Basteleien...

Mitglied: maretz
14.07.2017 um 16:47 Uhr
Ja - habe auch schon mal nen Update eingespielt und alles plattgehauen....

Und wenn du jetzt noch mal logfiles ansiehst oder z.B. nen Debug-Start mit Samba machst kannst du ihn normal auch wiederholen
Bitte warten ..
Mitglied: mrserious73
14.07.2017 um 16:48 Uhr
Was genau meinst du mit wiederholen?
Bzw. wie mache ich das? Direkt am Server? Habe momentan nur SSH-Zugang.
Bitte warten ..
Mitglied: maretz
14.07.2017 um 16:52 Uhr
Ob du nun am Server oder per SSH drauf bist macht keinen Unterschied -> oder wolltest du ne CD einlegen?

Üblicherweise kann man mittels install --reinstalll o.ä. was neu installieren (oder per Force raushauen). Das hängt aber von der Distri und der Fehlermeldung ab... Da du die nicht postest gehe ich davon aus das es so geheim ist das jede weitere Lösungshilfe die nationale Sicherheit gefährden würde und mich praktisch zum Abschuss freigibt... Dann lassen wir das besser mal
Bitte warten ..
Mitglied: mrserious73
14.07.2017 um 16:55 Uhr
Wieder ein zynischer Klug###r am Start, wie so oft im Technik-Bereich? Der Schwierigkeiten damit hat, normale Regeln des gegenseitigen Respekts zu wahren?
Die Fehlermeldung sieht folgendermaßen aus:

01.
Server:~# apt-get install samba 
02.
Paketlisten werden gelesen... Fertig 
03.
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.        
04.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig 
05.
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass 
06.
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die 
07.
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch 
08.
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben. 
09.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen: 
10.
 
11.
Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten: 
12.
 samba : Hängt ab von: python-samba soll aber nicht installiert werden 
13.
         Hängt ab von: samba-common-bin (= 2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7) soll aber nicht installiert werden 
14.
         Hängt ab von: samba-dsdb-modules soll aber nicht installiert werden 
15.
         Hängt ab von: samba-libs (= 2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7) soll aber nicht installiert werden 
16.
         Empfiehlt: samba-vfs-modules soll aber nicht installiert werden 
17.
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.
Bitte warten ..
Mitglied: windowsboy
14.07.2017 um 17:24 Uhr
Was ist wenn du die Abhängigkeit zuerst installiert. Es steht ja da was er an Abhängigkeiten haben will.
Bitte warten ..
Mitglied: Snowman25
14.07.2017 um 17:35 Uhr
"Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete" bedeutet dass beim Update etwas nicht aktualisiert wurde und er diese Pakete auch nicht als Dependency aktualisieren kannst.

Mach mal apt-get update, dann sollte er dir auch anmeckern, was er machen will. Danach müsstest du samba mit allen Dependencies installieren können.
Bitte warten ..
Mitglied: Vision2015
14.07.2017, aktualisiert um 21:05 Uhr
Zitat von mrserious73:

Wieder ein zynischer Klug###r am Start, wie so oft im Technik-Bereich? Der Schwierigkeiten damit hat, normale Regeln des gegenseitigen Respekts zu wahren?
Wieder ein zynischer Ahnungsloser, der den Respekt des Forums nicht wert ist!

Die Fehlermeldung sieht folgendermaßen aus:

<code>
Server:~# apt-get install samba
Paketlisten werden gelesen... Fertig
Abhängigkeitsbaum wird aufgebaut.
Statusinformationen werden eingelesen.... Fertig
Einige Pakete konnten nicht installiert werden. Das kann bedeuten, dass
Sie eine unmögliche Situation angefordert haben oder, wenn Sie die
Unstable-Distribution verwenden, dass einige erforderliche Pakete noch
nicht erstellt wurden oder Incoming noch nicht verlassen haben.
Die folgenden Informationen helfen Ihnen vielleicht, die Situation zu lösen:

Die folgenden Pakete haben unerfüllte Abhängigkeiten:
samba : Hängt ab von: python-samba soll aber nicht installiert werden
Hängt ab von: samba-common-bin (= 2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7) soll aber nicht installiert werden
Hängt ab von: samba-dsdb-modules soll aber nicht installiert werden
Hängt ab von: samba-libs (= 2:4.2.14+dfsg-0+deb8u7) soll aber nicht installiert werden
Empfiehlt: samba-vfs-modules soll aber nicht installiert werden
E: Probleme können nicht korrigiert werden, Sie haben zurückgehaltene defekte Pakete.
<code>
hast du ein halbes dist update gemacht?
hast du eine datensicherung von /etc /var/www; /var/lib/mysql und dergleichen ? nicht... dann metzt machen!
mach mal ein apt-get update -f
und wenn schon nix mehr geht, mach das dist upgrade gleich zu ende..
apt-get update
apt-get dist-upgrade
danach ein apt-get purge samba && apt-get install samba
was für apt quellen nutzt du, passend zu distri ?

Frank
Bitte warten ..
Mitglied: mrserious73
15.07.2017, aktualisiert um 09:51 Uhr
Guten Morgen zusammen,

danke erstmal für eure Vorschläge!

Nein, ich hab tatsächlich nur ein normales Upgrade (aber innerhalb der selben Distribution) durchführen wollen.
Ich arbeite auch schon über 10 Jahre mit Debian, normalerweise ist das kein Problem.
Nach allem, was ich gestern in einigen Linux-Foren las, gab's aber wohl wirklich Probleme mit einem fehlerhaft ausgelieferten Update.

Ich hab den Server einfach komplett neu mit Stretch aufgesetzt. Das war nicht der Königsweg, aber in einigen Monaten wäre das ohnehin nötig geworden.

Mit apt-get update/upgrade/dist-upgrade oder das Ganze nochmal mit aptitude ging's nämlich weder vor, noch zurück...
Bitte warten ..
Ähnliche Inhalte
Samba
Samba Server mit LDAP Authentifizierung (2)

Frage von adm2015 zum Thema Samba ...

Windows Update
WSUS "Installation von Updates wird vorbereitet"

Frage von Ex0r2k16 zum Thema Windows Update ...

Windows Server
gelöst Server2016 Creators Update nicht möglich (8)

Frage von XPFanUwe zum Thema Windows Server ...

Windows Server
WSUS in Samba AD (3)

Frage von NerfNed zum Thema Windows Server ...

Neue Wissensbeiträge
Sicherheit

Millionen Euro in den Sand gesetzt?

(3)

Information von transocean zum Thema Sicherheit ...

Sicherheit

How I hacked hundreds of companies through their helpdesk

Information von SeaStorm zum Thema Sicherheit ...

Heiß diskutierte Inhalte
LAN, WAN, Wireless
Eine Netzwerkdose im Wechsel für zwei unterschiedliche Netze (12)

Frage von kartoffelesser zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Netzwerke
Mobile Einwahl IPSec VPN von iPhone iPad T-Mobile zur Pfsense (11)

Frage von Spitzbube zum Thema Netzwerke ...

Voice over IP
SNOM D765 an LancomR883VAW (10)

Frage von MS6800 zum Thema Voice over IP ...

Windows Netzwerk
Ordner-Freigabe außerhalb der Domäne (9)

Frage von Remsboys zum Thema Windows Netzwerk ...