Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit

USB Festplatten für Anwendungen schon bereit?

Frage Hardware

Mitglied: Spao

Spao (Level 1) - Jetzt verbinden

04.11.2007, aktualisiert 05.11.2007, 3084 Aufrufe, 5 Kommentare

Hallo Administratorenuser,

so ich hab mal eine sehr Hardwarespezifische Frage. Vorab möchte ich kurz auf mein Problem eingeben.

Ich besitze ein HIghend Notebook. Dieses hat aber nur 100 GB (7200 u/min) Festplatte. 40 GB gehen ja schon alleine für Vista drauf.
Die restlichen 60 GB zerinnen mir quasi unter den Finger. 2-3 Spiele und Größe Anwedungen.

Ich möchte nun nicht jedes mal Anwedungen/Spiele deinstallieren und neuinstallieren um andere Programme zu nutzen. Da ist mir so im Sinn gekommen eine USB Festplatte wo ich die größen
Programme auslagen kann. Reicht aber die Geschwindigkeit vom USB 2.0 da aus? oder soll cih das lieber über Firewire machen?
Ist es überhaupt empfehlenswert?


Gruß Martin
Mitglied: TuXHunt3R
04.11.2007 um 12:12 Uhr
USB 2.0 hat eine maximale Übertragungsrate von 480 Mbit/s, d.h. 60 Megabyte/Sekunde. Dies wird aber von vielen externen Festplatten nicht ausgenutzt. "Standard"-Firewire hat eine maximale Übertragungsrate von 400 Mbit/s, es gibt aber bereits einen Standard mit 800 Mbit/s und weitere mit 1600 und 3200 Mbit/s sind in Entwicklung, sofern ich richtig informiert bin.

Reicht aber die Geschwindigkeit vom USB 2.0 da aus? oder soll cih das lieber über Firewire machen?

Da ist nun die Frage, um welche Programme es sich handelt. Kannst du diese mal aufzählen und vielleicht noch sagen, um was für eine Art von Software es sich handelt (wir kennen leider auch nicht jede Software dieser Welt)?
Bitte warten ..
Mitglied: Spao
04.11.2007 um 12:50 Uhr
Also hab mir so überlegt, da ich nur ein gelegenheits spieler bin. ca 2 mal in der woche für 2-3 h abends. das ich die spiele auslager. da ich mein laptop ja auch mal mit in die firma usw nehme wo ich dann die programme brauche.

C&C 3, Flatou 2, Americas Army und noch paar andere.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
04.11.2007 um 13:25 Uhr
Die Spiele würde ich nicht auslagern, da dies meistens die Programme sind, die am meisten Leitsung fressen. Durch die Auslagerung der Spiele auf die externe Festplatte würden die Ladezeiten bei Games beträchtlich anwachsen, da es länger als bei der internen Festplatte geht, bis die Daten ins RAM geladen wurden. Ist eine Aufrüstung der internen Festplatte keine Lösung? 2,5 Zoll Festplatten, wie sie in Notebooks verbaut werden, gibt es auch bis maximal 300 GB.
Bitte warten ..
Mitglied: Spao
05.11.2007 um 06:51 Uhr
Hm, is ein DELL Notebook.

Wär eben schöner gewesen wenn es die Spiele gewesen wären, da ich sie ja nur zu Hause brauche und niergends wo sonst.

Ich werd mal Probieren ein Spiel auszulagern, wie es sich dann mit der Performace hält.
Bitte warten ..
Mitglied: TuXHunt3R
05.11.2007 um 20:50 Uhr
Versuchs mal, aber ich bin da skeptisch.

Bitte deinstallier das Spiel aber ordentlich und installier das Spiel danach neu auf der externen Festplatte. Durch blosses Kopieren wird sich das Ding nicht mehr starten lassen!
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Festplatten, SSD, Raid

12TB written pro SSD in 2 Jahren mit RAID5 auf Hyper-VServer

Erfahrungsbericht von Lochkartenstanzer zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...

Ähnliche Inhalte
Windows Server
gelöst Windows Server 2008 R2 - zus. Sicherung auf USB 3.0 Festplatten (5)

Frage von mike7050 zum Thema Windows Server ...

IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Installation
Server 2016 UEFI Installation von USB (3)

Tipp von DerWoWusste zum Thema Windows Installation ...

Heiß diskutierte Inhalte
Windows Userverwaltung
Ausgeschiedene Mitarbeiter im Unternehmen - was tun mit den AD Konten? (34)

Frage von patz223 zum Thema Windows Userverwaltung ...

LAN, WAN, Wireless
gelöst Server erkennt Client nicht wenn er ausserhalb des DHCP Pools liegt (28)

Frage von Mar-west zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

LAN, WAN, Wireless
FritzBox, zwei Server, verschiedene Netze (21)

Frage von DavidGl zum Thema LAN, WAN, Wireless ...

Viren und Trojaner
Aufgepasst: Neue Ransomware Goldeneye verbreitet sich rasant (20)

Link von Penny.Cilin zum Thema Viren und Trojaner ...