Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

USB sperren

Frage Sicherheit Tipps & Tricks

Mitglied: 45580

45580 (Level 1)

21.03.2007, aktualisiert 02.11.2007, 15225 Aufrufe, 4 Kommentare

Hi

haben vor bei uns die Benutzung für User zu unterbinden.
Habe dafür gelesen, dass man auf zwei Dateien im System die Berechtigungen einschränken muss damit der USB Treiber nicht mehr installiert wird.
Problem ist nur, dass bestimmte Sticks trotzdem noch funktionieren sollen.!!!

Wie ich schon gelesen habe funktioniert diese Möglichkeit nur bei Sticks welche noch nie im System benutzt wurden.

Dachte mir nun also folgendes

Ich setze mir ein frisches System auf auf dem noch nie USB Sticks benutzt wurden.
Dann installiere ich nacheinander alle Sticks der Firma.

Danach lege ich die Benutzerrechte so fest, dass keine neuen Sticks mehr installiert werden können.
Eigentlich müsste doch dann die vorher installierten weiterhin funktionieren, oder?

In der Registrieung stehen dann alle Sticks mit ihrer VID und PID.

Irgendwo müsste doch dann eine Datei sein wo diese ebenfalls gespeichert sind.
Diese wollte ich dann auf alle Clients verteilen und somit die Benutzung einschränken.

Würde mein Gedankengang funktionieren und wo finde ich die benötigte Datei???

Mit freundlichen Grüßen

Daniel
Mitglied: ketchup
21.03.2007 um 22:00 Uhr
von welchem OS reden wir denn?

schon mal die suchfunktion hier im forum versucht?
Bitte warten ..
Mitglied: 45580
22.03.2007 um 08:36 Uhr
Es geht um Win 2000 mit Service Pack 4
Die suche habe ich schon genutzt aber keine passende Antwort bekommen
Bitte warten ..
Mitglied: gnarff
22.03.2007 um 15:37 Uhr
Es ist mit Windows Bordmitteln nicht moeglich das, was Du beabsichtigst, zu 100% in die Tat umzusetzen. Siehe hierzu auch das Whitepaper " Datensicherheit bei USB-Geräten" Hrsg.Der Bayerische Landesbeauftragte für den Datenschutz; Stand: 16.11.2004/ sh. 3.4
http://www.datenschutz-bayern.de/technik/orient/usb.html

1. Moeglichkeit:
USB STICKS per Richtlinie deaktivieren
http://www.gruppenrichtlinien.de/index.html?/HowTo/usb_sticks_deaktivie ...

2. Moeglichkeit:
per Script
USBSecure.vbs Skript zum Überwachen der USB-Schnittstelle
USBSecure.cfg Minimalkonfigurationsdatei
ExistingUsbDevices.txt erzeugen.cmd Batch-Datei zum Erzeugen einer Konfigurationsdatei mit den aktuell angeschlossenen USB-Geräten

Download : ftp://ftp.heise.de/pub/ct/listings/0308-190.zip

Damit hast Du dann aber nur einen Teil deines Konzeptes in die Tat umgesetzt.
Du wirst nicht um den Kauf einer Softwareloesung herumkommen...
http://www.gfisoftware.de/de/endpointsecurity/

saludos
gnarff
Bitte warten ..
Der Kommentar von FaBMiN wurde vom Moderator am 03.12.16 ausgeblendet!
Mitglied: gnarff
02.11.2007 um 14:39 Uhr
Hallo Fabian,

unseren Forum-Regeln zu Folge ist Eigenwerbung nicht erlaubt. Wenn Du hier Werbung für eines der Produkte machen möchtest, für die Deine Firma offensichtlich Channelpartner ist, dann wende Dich bitte an Frank Scholl und buche Dir den gewünschten Werbeauftritt.
Deinen Kommentar habe ich aus vorgenannten Gründen gelöscht!
gnarff / el moderador
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Humor (lol)

Linkliste für Adventskalender

(3)

Information von nikoatit zum Thema Humor (lol) ...

Ähnliche Inhalte
Humor (lol)
Der Unterschied zwischen USA und USB

Link von BirdyB zum Thema Humor (lol) ...

Windows Netzwerk
USB-Gerät ins Netzwerk (Domäne) einbinden (3)

Frage von griss0r zum Thema Windows Netzwerk ...

Drucker und Scanner
USB-Drucker über virtuellen COM LPT- Port ansteuern (27)

Frage von magicman zum Thema Drucker und Scanner ...

Speicherkarten
Tool zum neuformatieren eines USB-Sticks (6)

Frage von flyingKangaroo zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Exchange Server
gelöst Exchange 2010 Berechtigungen wiederherstellen (20)

Frage von semperf1delis zum Thema Exchange Server ...

Windows Server
DHCP Server switchen (20)

Frage von M.Marz zum Thema Windows Server ...

Hardware
gelöst Negative Erfahrungen LAN-Karten (19)

Frage von MegaGiga zum Thema Hardware ...

Exchange Server
DNS Einstellung - zwei feste IPs für Mailserver (15)

Frage von ivan0s zum Thema Exchange Server ...