Top-Themen

AppleEntwicklungHardwareInternetLinuxMicrosoftMultimediaNetzwerkeOff TopicSicherheitSonstige SystemeVirtualisierungWeiterbildungZusammenarbeit

Aktuelle Themen

Administrator.de FeedbackApache ServerAppleAssemblerAudioAusbildungAuslandBackupBasicBatch & ShellBenchmarksBibliotheken & ToolkitsBlogsCloud-DiensteClusterCMSCPU, RAM, MainboardsCSSC und C++DatenbankenDatenschutzDebianDigitiales FernsehenDNSDrucker und ScannerDSL, VDSLE-BooksE-BusinessE-MailEntwicklungErkennung und -AbwehrExchange ServerFestplatten, SSD, RaidFirewallFlatratesGoogle AndroidGrafikGrafikkarten & MonitoreGroupwareHardwareHosting & HousingHTMLHumor (lol)Hyper-VIconsIDE & EditorenInformationsdiensteInstallationInstant MessagingInternetInternet DomäneniOSISDN & AnaloganschlüsseiTunesJavaJavaScriptKiXtartKVMLAN, WAN, WirelessLinuxLinux DesktopLinux NetzwerkLinux ToolsLinux UserverwaltungLizenzierungMac OS XMicrosoftMicrosoft OfficeMikroTik RouterOSMonitoringMultimediaMultimedia & ZubehörNetzwerkeNetzwerkgrundlagenNetzwerkmanagementNetzwerkprotokolleNotebook & ZubehörNovell NetwareOff TopicOpenOffice, LibreOfficeOutlook & MailPapierkorbPascal und DelphiPeripheriegerätePerlPHPPythonRechtliche FragenRedHat, CentOS, FedoraRouter & RoutingSambaSAN, NAS, DASSchriftartenSchulung & TrainingSEOServerServer-HardwareSicherheitSicherheits-ToolsSicherheitsgrundlagenSolarisSonstige SystemeSoziale NetzwerkeSpeicherkartenStudentenjobs & PraktikumSuche ProjektpartnerSuseSwitche und HubsTipps & TricksTK-Netze & GeräteUbuntuUMTS, EDGE & GPRSUtilitiesVB for ApplicationsVerschlüsselung & ZertifikateVideo & StreamingViren und TrojanerVirtualisierungVisual StudioVmwareVoice over IPWebbrowserWebentwicklungWeiterbildungWindows 7Windows 8Windows 10Windows InstallationWindows MobileWindows NetzwerkWindows ServerWindows SystemdateienWindows ToolsWindows UpdateWindows UserverwaltungWindows VistaWindows XPXenserverXMLZusammenarbeit
GELÖST

USB Stick wird nicht mehr erkannt - auch Gparted funktioniert nicht

Frage Hardware Speicherkarten

Mitglied: Pete123

Pete123 (Level 1) - Jetzt verbinden

08.10.2014, aktualisiert 19.10.2014, 4678 Aufrufe, 6 Kommentare

Guten Abend,


gestern wollte ich mal Windows 10 ausprobieren und habe meinen Corsair Survior USB 3.0 32 GB formatiert und vorbereitet.

Mit WintoFlash habe ich mein dann die ISO von Windows 10 auf den Stick bootfähig machen wollen, was aber nicht funktioniert hat.
Nach 30 Minuten bei 20,4 % habe ich den Vorgang abgebrochen und musste den Prozess von WintoFlash beenden, weil es nicht mehr weiter ging.

Dann konnte ich den Stick nicht mehr formatieren. Habe dann alles ausprobiert - Ihn an mein Laptop angeschlossen, in der Datenträgerverwaltung geschaut - alles ohne Erfolg. Dann habe ich mir gParted bootfähig auf einen anderen Stick gezogen. Dort wurde der Stick erkannt.
Ich musste ihm eine neue Partionstabelle geben und formatieren. Gesagt, getan - aber weiterhin im Windows kein Erfolg. Dort wurde mir angezeigt, dass ich den Stick formatieren musste, was aber nicht funktioniert hat.
Ich also wieder gParted angeschmissen und erneut eine neue Partionstabelle zugeteilt und formatiert. Nun wird der Stick im Explorer unter Windows gar nicht mehr erkannt, im Gerätemanager ist er drin aber ich kann nichts machen. Die Datenträgerverwaltung stützt beim Versuch den Stick zu erkennen ab. Gparted sucht sich ins Leere.

Langsam bin ich verzweifelt - habt ihr ne Ahnung was ich noch machen kann?

Der Stick ist ca. 2-3 Jahre alt, also habe ich keine Garantie mehr.


Vielen Dank
Mitglied: fdkausw
08.10.2014 um 00:41 Uhr
HI,

hört sich zwar dumm an, ist mir aber bei den ersten "geh-versuchen" mir Gparted auch passiert: Ich vergaß ach jeder Aktion auf "Übernehmen" zu klicken. Ich machte alle Schritte immer auf einmal und wunderte mich...

Mit Windows solltest Du dir mal die "DISKPART" (wird im Kommando / CMD-Fenster) ausgeführt, genauer ansehen.

Aber sei bitte mit allen Tools vorsichtig und vergewissere Dich das Du den richtigen Datenträger bearbeitest...sonst Dunkel, es werden können ;)

LG
FDKAUSW
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
08.10.2014, aktualisiert um 07:26 Uhr
Moin,

Du hast mehrere Möglichkeiten:

Windows-Version

  • Stick anstecken
  • Diskpart aufrufen
  • mit *List Disk schauen, ob der Stick da ist. Wenn das nciht der Fall ist, ist der Stick kaputt.
  • Mit *Select Disk den Stick auswählen.
  • Mit Clean den Stick löschen. Achtung: Sicherstellen daß Du mit select wirklich den Stick erwischt hast. Ansonsten ist Deine Platte leer!
  • Mit create partition primary Partition anlegen
  • Mit select Partition die ne angelegte Partition auswählen.
  • Mit format fs=ntfs quick Das Filesystem draufschmeissen
  • Mit active diese Partition aktivieren (zum Booten wichtig).
  • Mit H2testw Den Stick prüfen.
  • Den Inshalt von der ISo z.B. mit 7zip auf dem Stick entpacken.
  • fertig.

Knoppix Version

  • Knoppix booten
  • Stick anstecken
  • Terminal aufrufen
  • mit sudo parted -l schauen, welche Speichermedien da sind. diese haben die Bezeichnund /dev/sdX. Den Buchstaben merken!
  • Mit badblocks /dev/sdX den Stick prüfen lassen.
  • sudo gparted /dev/sdX aufrufen
  • Partitionstabelle (MBR) neu schreiben lassen
  • Partition anlegen
  • Partition als aktiv markieren
  • Unter Windows den Stick nochmal mit NTFS formattieren (damit der PBR richtig geschrieben wird)
  • Den Inhalt von der ISO draufkopieren.
  • fertig.

Daneben gibt es noch unzählige andere Möglichkeiten, die ich hier jetzt aber nicht aufzähle.

lks


PS: Auch wenn der Stick "nur" 2 jahre alt ist, kann er schon kaputt sein. Je nachdem, welche Qualität der Hersteller verbaut hat und wie der Stick benutzt wurde. Die Dinger sind zwar mechanisch unempfindlich, aber je nach Sorgfalt des Herstellers sind die gegen elektrsiche Entladungen nicht gefeit.
Bitte warten ..
Mitglied: Pete123
08.10.2014 um 21:03 Uhr
Danke für die Beiträge !

Unter DiskPart wird der Stick nicht mehr angezeigt.

Habe mir Knoppix runtergeladen, muss es aber noch auf eine DVD brennen um die zweite Methode auszuprobieren.

Aber habe nicht mehr viel Hoffnung, dass ich den Stick irgendwann nochmal benutzen kann :D
Bitte warten ..
Mitglied: fdkausw
19.10.2014 um 10:59 Uhr
Wenn alles versagt...:

Hatte ich auch mal. War eine kalte Lötstelle an einem Bauteil. Wenn Du löten kannst oder jemanden kennst... TIPP: aber bevor Du ihn weg wirfst. Stelle Ihn in Ebay ein. und poste hier die Art. Nr. ggf. kaufe ich oder ein Anderer ja das Teil ;)
Bitte warten ..
Mitglied: Lochkartenstanzer
19.10.2014, aktualisiert um 12:22 Uhr
Zitat von fdkausw:

Hatte ich auch mal. War eine kalte Lötstelle an einem Bauteil. Wenn Du löten kannst oder jemanden kennst... TIPP: aber
bevor Du ihn weg wirfst. Stelle Ihn in Ebay ein. und poste hier die Art. Nr. ggf. kaufe ich oder ein Anderer ja das Teil ;)

Inklusive den Daten?

lks
Bitte warten ..
Mitglied: Pete123
19.10.2014 um 12:24 Uhr
Hat nichts weiter geklappt.

Wo soll das denn eine kalte Lötstelle sein ?


Daten sind auf dem Stick keine mehr drauf, habe den vor dem Defekt formatiert, trotzdem werde ich ihn nicht verkaufen ;)

Pete
Bitte warten ..
Neuester Wissensbeitrag
Windows 10

Powershell 5 BSOD

(8)

Tipp von agowa338 zum Thema Windows 10 ...

Ähnliche Inhalte
IDE & Editoren
USB STICK Datei AUTOMATISCH beim anschliessen auf fremden PC öffnen (9)

Frage von Jwanner83 zum Thema IDE & Editoren ...

Windows Tools
USB-Stick nur Lesezugriff möglich? (11)

Frage von Nathi1998 zum Thema Windows Tools ...

Speicherkarten
USB-Stick laut Windows und Linux belegt, aber kein Inhalt zu sehen (5)

Frage von Pago159 zum Thema Speicherkarten ...

Heiß diskutierte Inhalte
Microsoft
Ordner mit LW-Buchstaben versehen und benennen (20)

Frage von Xaero1982 zum Thema Microsoft ...

Outlook & Mail
gelöst Outlook 2010 findet ost datei nicht (19)

Frage von Floh21 zum Thema Outlook & Mail ...

Netzwerkmanagement
gelöst Anregungen, kleiner Betrieb, IT-Umgebung (18)

Frage von Unwichtig zum Thema Netzwerkmanagement ...

Festplatten, SSD, Raid
M.2 SSD wird nicht erkannt (14)

Frage von uridium69 zum Thema Festplatten, SSD, Raid ...